Dieses tropische Paradies besteht aus mehr als 1.000 Inseln, von denen 200 bewohnt sind und 105 davon Resort-Inseln sind. Inmitten von Korallenriffen, weißen Sandstränden und spektakulären Sonnenuntergängen haben die Malediven jedem Reisenden etwas zu bieten. Tauchen Sie in das klare Wasser rund um die Inseln, nehmen Sie ein Wasserflugzeug, um die Inseln von oben zu betrachten, oder lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die atemberaubenden Sonnenuntergänge.

Die besten Orte, um einen Sonnenuntergang in der Welt zu beobachten

Viele sagen, es sei ihre Lieblingstageszeit und bei solchen Sehenswürdigkeiten ist es nicht schwer zu verstehen, warum. Es gibt viele Orte, um den Sonnenuntergang zu beobachten, aber hier sind 10 besonders spektakulär.

Strand von Ipanema – Brasilien

Ipanema Beach ist der ikonische Sandstrand in Rio de Janeiro, der dem Rest der Welt Strandmodetrends verleiht. Der Strand ist so berühmt, dass er sogar in einem Lied aus den 60er Jahren benannt wurde, und das aus gutem Grund. Ipanema ist bekannt für wilde Brandung, fantastische Sonnenuntergänge und Posten, die den Strand in kulturelle Abschnitte unterteilen. Um die Umgebung zu erkunden, machen Sie eine Fahrradtour oder nehmen Sie eine Seilbahn auf den Pao de Acucar.

Key West – Florida

Der Sonnenuntergang in Key West ist so großartig, dass es ein nächtliches Fest gibt, um ihn zu feiern. Jeden Abend gehen Einheimische und Touristen aus der ganzen Welt zwei Stunden vor Sonnenuntergang zum Mallory Square, um lokale Musiker, Straßenkünstler und Essensverkäufer zu genießen. Wenn die Zeit gekommen ist, taucht die Sonne in einem herrlichen Farbenspiel in Pink und Orange in den Golf von Mexiko ein, während die Menge ehrfürchtig zusieht.

Queensland – Australien

ChameleonsEye / Shutterstock

Queensland zieht Touristen aus der ganzen Welt an sonnenverwöhnte Strände mit großartigen Aussichten. Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten des berüchtigten Great Barrier Reef und kehren Sie dann an Land zurück, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Diese besondere atemberaubende Aussicht bietet sich vom Gipfel des Mount Tamborine, einem Plateau inmitten eines tropischen Regenwaldes und nur eine kurze Fahrt von der Küste entfernt.

Das Porto – Kalifornien

El Porto, eine Strandgemeinde in Südkalifornien, ist bekannt für fantastische Sehenswürdigkeiten und perfekte Wellen. Der Strand selbst steht unter dem State Park-System und ist bekannt für größere Wellen als benachbarte Strände. Als Teil des größeren Manhattan Beach ist dieses Surferparadies für die Öffentlichkeit zugänglich und es gibt begrenzte Parkplätze auf dem El Porto-Gelände, aber auch gebührenpflichtige Parkplätze am Strand stehen zur Verfügung.



Santorini, Griechenland

Santorini ist eine vulkanische Insel inmitten der Ägäis, die für ihre einzigartige Architektur und Sonnenuntergänge berühmt ist, die Sie umhauen werden. Schauen Sie sich die schwarzen Sandstrände von Perissa an, aber wenn es Zeit ist, den Sonnenuntergang zu beobachten, sagen die Besucher, dass Sie in die Stadt Oia fahren müssen, um die beste Aussicht zu haben – noch besser, wenn Sie es schaffen, hoch auf die Klippen zu gelangen oder mit einem Boot aufs Meer hinaus.

Die Malediven

Dieses tropische Paradies besteht aus mehr als 1.000 Inseln, von denen 200 bewohnt sind und 105 davon Resort-Inseln sind. Inmitten von Korallenriffen, weißen Sandstränden und spektakulären Sonnenuntergängen haben die Malediven jedem Reisenden etwas zu bieten. Tauchen Sie in das klare Wasser rund um die Inseln, nehmen Sie ein Wasserflugzeug, um die Inseln von oben zu betrachten, oder lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die atemberaubenden Sonnenuntergänge.

Der Grand Canyon – Arizona

Der Grand Canyon ist eines der bemerkenswertesten Naturmerkmale Amerikas und zieht jedes Jahr etwa fünf Millionen Menschen an. Einige kommen, um die Sehenswürdigkeiten zu sehen und vielleicht eine Wanderung oder einen Maultierritt zu unternehmen, während andere speziell kommen, um den Sonnenuntergang über den Canyonwänden zu beobachten. Obwohl es viele großartige Orte gibt, um den Sonnenaufgang zu genießen, empfiehlt NPS, zum Yaki Point oder Lipan Point zu fahren – oder wenn Sie etwas Besonderes möchten, gehen Sie den Rim Trail und genießen Sie den Sonnenuntergang hinter Pipe Creek Vista.

Bora Bora — Tahiti

Die Worte Bora Bora beschwören sofort Bilder einer kristallklaren Lagune mit privaten Überwasserbungalows und Berggipfeln im Hintergrund herauf. Eine andere Sache, für die Bora Bora bekannt ist – unglaubliche Sonnenuntergänge. Beobachten Sie entweder von der Insel aus oder machen Sie eine Champagner-Sonnenuntergang-Kreuzfahrt und genießen Sie das Spektakel auf dem Wasser.

Angkor Wat—Kambodscha

Diese historische Tempelanlage in Siem Reap ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und ein Top-Reiseziel. Reisende kommen von überall her, um die Architektur und die religiösen Markierungen aus dem 12. Jahrhundert zu sehen. Während die Struktur selbst die unglaublichste Aussicht in der Gegend ist, steht der Sonnenuntergang von außen an zweiter Stelle.

Dubrovnik—Kroatien

Diese kroatische Stadt mit Blick auf die Adria ist eines der beliebtesten Touristenziele im Mittelmeer und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Sonne, die am Horizont versinkt. Spazieren Sie entlang der alten Stadtmauern oder nehmen Sie die Seilbahn von Dubrovnik für eine unvergleichliche Aussicht.