Zehn Möglichkeiten, Ihr Ski-Spiel im Jahr 2014 zu verbessern

Im Januar beginnt die Skisaison so richtig in Schwung, warum also nicht das neue Jahr nutzen, um Ihr Spiel zu steigern? Hier sind einige Vorsätze, die Ihnen dabei helfen, jede Facette Ihres Skifahrens optimal zu nutzen, vom Backcountry bis zum Whirlpool.

Halten Sie Ihre Fitness konstant
Sie verbringen viel Zeit mit Ihrer Skikonditionierung vor der Saison und stellen sicher, dass Ihre Quads stark und Ihr Kern straff ist. Aber wenn Sie einmal anfangen, die Hügel zu besteigen, ist es leicht, das ausrutschen zu lassen. Fallen Sie nicht aus dem Zug; Für die Konditionierung und Verletzungsprävention ist es wichtig, die sekundären Muskeln weiter zu arbeiten und die wichtigsten auf der Piste zu stärken. Und vergiss auch nicht, dich zu dehnen. Es ist einfach, direkt zum IPA/Whirlpool-Après-Sesh zu gehen, wenn Sie den Berg verlassen, aber tun Sie Ihren müden Muskeln einen Gefallen und dehnen Sie sie zuerst gut.

Frischen Sie Ihre Beacon-Fähigkeiten auf
Wenn Sie ein Backcountry-Skifahrer sind, ist es wirklich einfach, Ihr Beacon zu ignorieren, bis Sie es aufsetzen, um ins Backcountry zu fahren. Das bedeutet, dass Ihre Fähigkeiten möglicherweise ein wenig eingerostet sind. Beschließen Sie, mehr zu üben. Verstecken Sie es im Hinterhof oder im Talbereich, wenn Sie ein Skigebiet befahren. Machen Sie ein Spiel daraus und stellen Sie sicher, dass Sie es schnell finden. Wenn Sie noch keinen Lawinenkurs besucht haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich anzumelden.

Holen Sie sich Ihre Stiefel fit
Stiefel sind vielleicht der am wenigsten sexy, Teil Ihrer Skiausrüstung, das bedeutet jedoch nicht, dass sie Ihre Aufmerksamkeit nicht verdienen. Bringen Sie sie zu einem professionellen Schuhfitter und lassen Sie sie an den besonderen Besonderheiten Ihrer Füße arbeiten. Es kann etwas teuer sein, aber Ihr Skifahren wird sich exponentiell verbessern und gute Schuhe werden jahrelang halten. Die Vorabinvestition lohnt sich auf lange Sicht.

Einen Whirlpool pochieren
Dies erfordert fortgeschrittenes Scouting, Ballsyness und ein gutes Pokerface. „Ja, Sir, natürlich bleibe ich hier im Ritz. Mein Zimmerschlüssel muss in meinem anderen Gewand sein.“

Nageln Sie einen neuen Trick
Vielleicht ist es etwas wirklich Beeindruckendes wie ein Switch-Double. Oder vielleicht ist es ein Tip-Ständer oder ein voll ausgefahrener nackter Spriffy. Unabhängig von der Fähigkeitsstufe ist es immer aufregend, einen Publikumsliebling in Ihrem Repertoire zu haben.



Im Voraus bezahlen
Tun Sie etwas, um den Stoke zu verbreiten. Bringen Sie Ihrer Nichte das Skifahren bei, spenden Sie Ihre alte Ausrüstung an eine gemeinnützige Organisation, die Stadtkinder auf den Hügel bringt, bringen Sie dem Liftie eine heiße Schokolade oder helfen Sie einer Mutter mit einer Gruppe kleiner Kinder, ihre Ausrüstung vom Parkplatz hochzutragen. Es gibt viele sehr minimale Möglichkeiten, wie Sie die Leute für den Sport begeistern können, den Sie lieben.

Trage einen Helm
Dieser ist einfach. Holen Sie sich eine, die Ihnen gefällt, tragen Sie sie jedes Mal, wenn Sie Ski fahren. Zeitraum.

Investieren Sie in Ihre Bucket List
Wollten Sie schon immer mal Heliskiing in Alaska machen? Bauen Sie jetzt Ihren Traumfonds auf. Vielleicht ist es nur das Einfüllen des Tagesgeldes in ein Glas oder das Verschenken von 10 US-Dollar pro Monat, aber irgendwo muss man anfangen. Es liegt an Ihnen, es zu verwirklichen.

Erhöhen Sie Ihr Sessellift-Spiel
Kennst du all diese zufälligen Fremden, mit denen du mit dem Sessellift fährst? Sie stehen auf dasselbe wie Sie und haben wahrscheinlich einige interessante Geschichten zu erzählen. Ziehen Sie also Ihre Kopfhörer heraus und beginnen Sie ein Gespräch. Wenn sie sich als uninteressant erweisen, wen interessiert das? Sie werden sie nie wieder sehen, also fühlen Sie sich frei, ähm … nehmen Sie kreative Freiheit mit Ihrer eigenen Geschichte. Das semi-echte Sesselliftgarn ist eine der ältesten Traditionen in der Skigeschichte.

Aufhellen
Skifahren soll Spaß machen, aber das vergisst man manchmal leicht. Wenn dich also jemand in der Liftlinie abschneidet oder dein Freund an einem Powdertag seine Brille vergisst, lass es einfach los.