Shutterstock

10 Symptome von Eierstockkrebs, die Sie wahrscheinlich übersehen werden

Shutterstock

Eierstockkrebs ist der zweite häufigste gynäkologische Krebsart in den USA betrifft es eine bis zwei von 100 Frauen, gemäß zum Memorial Sloan Kettering Cancer Center. Wenn bei einer Frau im Stadium 1 Eierstockkrebs diagnostiziert wird, geht es ihr tendenziell besser und ihre Überlebenschancen können sich sicherlich verbessern, Sarah DeFeo, Vice President, Scientific Affairs & Programs at the Allianz für Eierstockkrebsforschungsfonds (OCRFA), sagt. Patienten jedoch neigen nicht dazu, in frühen Stadien diagnostiziert zu werden weil die Symptome vage sind und durch viele andere Erkrankungen verursacht werden können, fügt sie hinzu.

Blähungen

Shutterstock

Da sich die Eierstöcke in der Nähe der Blase und des Darms befinden, treten laut Cancer Center häufig Magen-Darm-Beschwerden auf. Anhaltende Blähungen ist eines der häufigsten Symptome von Eierstockkrebs, sagt DeFeo. „Ihre Kleidung passt ohne ersichtlichen Grund nicht mehr; Sie haben zusätzliche Flüssigkeit in Ihrem Bauch.“

Probleme beim Essen

Shutterstock



Dies ist ein weiteres großes Symptom, sagt DeFeo. Diese Anzeichen werden auch häufig durch nicht-krebsartige Krankheiten verursacht und durch Krebs anderer Organe . Wenn sie durch Eierstockkrebs verursacht werden, neigen sie dazu, persistent zu sein; sie treten häufiger auf oder sind schwerer. Wenn eine Frau diese Symptome mehr als 12 Mal im Monat hat, sollte sie laut der American Cancer Society einen Arzt aufsuchen.

Becken- und Bauchschmerzen

Shutterstock

In einem lernen wiesen Patienten im Früh- und Spätstadium eine höhere Prävalenz von Bauch-/Beckenschmerzen und Blähungen auf als die Vergleichsgruppen, vor allem in den drei Monaten vor der Diagnose. HartnäckigBeckenschmerzen oder Beckenschwere kann jeden Monat für ein paar Monate kommen, dann aufhören. Es kann auch zufällig im Laufe des Monats kommen. Eine jährliche gynäkologische Untersuchung ist derzeit eine der besten Möglichkeiten, um auf Symptome von Eierstockkrebs zu untersuchen. Das andere sind gynäkologische Routineuntersuchungen.

Schnell satt

Shutterstock

„Wenn du drei Bissen isst und du fühlst dich satt , das ist nicht normal“, sagt DeFeo. Ein frühes Sättigungsgefühl ist auch ein häufiges Anzeichen für Eierstockkrebs. Sie sollten Ihren Arzt kontaktieren, wenn das Gefühl Tage bis Wochen anhält und nicht besser wird oder wenn es gleichzeitig mit anderen möglichen Symptomen auftritt, so die National Institutes of Health.

Dringlichkeit, oft zu pinkeln

Shutterstock

Plötzlicher Drang zu urinieren oder mehr als sonst gehen zu müssen , aber Sie haben Ihre Flüssigkeitsaufnahme erhöht, können auch Anzeichen von Eierstockkrebs sein und leicht mit etwas anderem verwechselt werden, wie beispielsweise einer Harnwegsinfektion. „Viele Menschen haben Symptome und denken, dass es nichts Ernstes ist“, sagt DeFeo. „Deshalb ermutigen wir sie, die Risikofaktoren zu kennen“, fügt sie hinzu.

Übelkeit, Durchfall, Verstopfung

iStock

Diese werden häufig nicht mit Eierstockkrebs in Verbindung gebracht oder sind die Folge davon. Wenn sie jedoch anhaltend sind, können Verdauungsstörungen oder Übelkeit auf gynäkologische Krebserkrankungen hinweisen. Verstehe nicht die ungewöhnlichen und unerklärlichen Schmerzen und suchen Sie Ihren Arzt, vorzugsweise einen Gynäkologen, auf, wenn Sie sich benommen und benommen fühlen.

Unerklärlicher Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme

iStock

Übergewichtige oder fettleibige Menschen die Sport treiben und sich gesünder ernähren, sind zwangsläufig abnehmen . Dies kann sogar ihr Risiko verringern, an vielen Krebsarten zu erkranken. Wenn Sie jedoch in wenigen Tagen plötzlich fünf Pfund verlieren oder zunehmen, ohne etwas an Ihrem Lebensstil zu ändern, kann dies auf Krebs hinweisen. Es könnte Eierstöcke sein, wenn eine Frau auch einige der anderen häufigen Symptome von Schmerzen beim Sex hat, so das MD Andersen Cancer Center.

Verlust von Appetit

Shutterstock

Der Krebs kann Chemikalien senden Sagen Sie dem Gehirn, dass es mit dem Essen aufhören soll . Dies ist ein häufiges Verdauungssymptom, das durch Eierstockkrebs verursacht werden kann. Aber auch Stoffwechselveränderungen und etwa hundert andere Erkrankungen können zu Appetitlosigkeit führen. Sie haben möglicherweise Grund zur Besorgnis, wenn dieses Symptom neu ist, schwerwiegend ist oder nicht einfach kommt und geht.

Abnorme Blutungen aus der Scheide

Shutterstock

Vaginale Blutungen, die zwischen den Perioden auftreten, sind laut NIH ein mögliches Anzeichen für Eierstockkrebs, aber bei Frauen, die keinen Krebs haben, ist es nicht ungewöhnlich. Andere mögliche Gründe sind Gebärmutterhals- oder Gebärmutterpolypen, Veränderungen des Hormonspiegels oder Entzündung oder Infektion des Gebärmutterhalses. Blutiger, dunkler oder stinkender Ausfluss ist normalerweise ein Anzeichen für eine Infektion, kann aber manchmal auch Krebs sein.

Ungewöhnliche Müdigkeit

iStock

„Ungewöhnlich“ variiert mit jeder Person; es muss für Sie ungewöhnlich sein, sagt DeFeo. „Sie wissen, wie Sie sich normalerweise fühlen; und wenn die Müdigkeit für Sie neu ist und 2-3 Wochen anhält, sollten Sie einen Arzt aufsuchen “, fügt sie hinzu. Bist du ohne ersichtlichen Grund erschöpft ? Sie müssen die möglichen Symptome „entsprechend Ihrer eigenen Norm“ beurteilen.