Erkunden Sie dieses Naturwunderland für Ihren nächsten UrlaubCatherine Cowden

Zum zweiten Mal in Folge wurde Madeira von der zur besten Insel Europas gekürt World Travel Awards . Dieser portugiesische Archipel liegt etwa 350 Meilen von Marokko entfernt und beherbergt einige der besten Weine, frische Produkte und beeindruckende Landschaften.

Verwandt: Die schönsten Länder der Welt, die man besuchen sollte

Mein eigenes portugiesisches Erbe hat mich letzten Monat nach Madeira geführt, um eine Tour durch die herrlichen grünen Klippen, die malerischen Dörfer mit Lehmdächern und das hellste blaue Wasser zu unternehmen, das ich je gesehen habe. Das Glück, mit meiner Familie (die ursprünglich aus Madeira stammt) und ihren Madeira-Freunden die Insel zu bereisen, konnte ich jeden Zentimeter der Insel erleben; das beste Essen, die atemberaubende Aussicht und die lokalen Aromen einer wundervollen kleinen Insel, die die Leute stolz ihr Zuhause nennen. Und obwohl die Wahl zur Insel Nummer eins ein Grund ist, Madeira zu besuchen, hier sind 10 Gründe, warum sich die Reise für Sie lohnen wird.


Sensationelles Wandern

Wandern Sie durch die Klippen und Berge, um atemberaubende Felsformationen, Wasserfälle, ferne Meerblicke und abfallende Klippen zu sehen. Diese Aussicht vom Pico do Arieiro ist der dritthöchste Gipfel der Insel.


Atemberaubende Aussichten an jeder Ecke

Überall wartet eine atemberaubende Aussicht darauf, von Ihnen eingesogen zu werden. Die Vegetation umfasst alles von leuchtenden Früchten und Blumen bis hin zu Kakteen und hoch aufragenden Bäumen, und Sie können das Meer von fast überall auf der Insel sehen.



Strahlend blaue Strände

Nun, ich bin kein begeisterter Strandbesucher, aber dies waren die blauesten Strände, die ich je gesehen hatte. Und es war nicht so klares Wasserblau, sondern dieses tiefe, frische und salzige Blau. Alles um dich herum fühlte sich hell und wunderbar an. Außerdem ist Porto Santo ein weltberühmter Strand-Hotspot.


Trauben überall

Madeira ist die Heimat einiger der besten Weine der Welt, und Sie können es riechen. Es schien, als hätte jedes Haus einen Garten voller Weintrauben, und wenn Sie die Berge hinauffahren, weht der Duft frischer Weintrauben durch die umgebende Luft.

Die Natur ist dein Spielplatz

Natürliche Lavapools sind überall auf Madeira zu finden. Nehmen Sie ein Bad in den Bädern von Porto Moniz, wo Sie mit einem eingebauten Sprungbrett von einer Klippe springen können.


Erreiche neue Höhen

Während Sie die Berge und Klippen kontinuierlich in S-Kurven hinauffahren, fühlen Sie sich auf der Insel, als hätten Sie völlig neue Höhen erreicht.

Einzigartige und köstliche Speisen

Das Essen ist unglaublich. Hände runter. Dieser Teller mit Schweinefüßen war eines der leckersten Gerichte der Reise (und es gab viele!)


Tolles Angeln


Madeira hat eine große Fischereikultur, mit einigen großartigen Fischgerichten, die dies beweisen. An vielen Docks auf der ganzen Insel können Sie eine Bootstour über die Insel unternehmen oder auch aufs Wasser gehen, um Delfine zu beobachten.

Entzückende Städte


Jede Stadt hat ihr eigenes einzigartiges Layout, abhängig von ihrer Lage. Einige sind in den Bergen angesiedelt, andere in einem Tal dazwischen. Alle von ihnen sind bezaubernd und gefüllt mit wirklich netten Leuten.

Große Temperatur


Trotz einiger Wüstenlandschaften, die über die Insel verstreut waren, war die Temperatur fantastisch. Die durchschnittlichen Temperaturen auf Madeira reichen von 73 °F im Sommer und 61 °F im Winter bei sehr geringer Luftfeuchtigkeit. Obwohl es in der Sonne heiß wurde, würde eine kühle, salzige Brise vom Meer tragen und alles in Ordnung bringen.

Weitere verwandte Links:
7 Reiselektionen, die Ihr Leben verändern werden
10 surreale Sonnenuntergänge, die Ihnen den Atem rauben werden
32 Top-Ausflüge auf tropische Inseln