Die besten Plätze, um Ihr Wohnmobil in den USA zu parken

Kelly O'Mara— Die offene Straße zu betreten, ist ein amerikanischer Traum. Aber dies in einem Wohnmobil bedeutet, dass Sie alle Ihre Annehmlichkeiten mitbringen können. Das ist Luxus – praktisch überall. Wohnmobil kann ein idealer Urlaub für Kinder sein und eine kostengünstige Möglichkeit, den Familienurlaub zu verbringen, den Sie schon immer wollten. Es mag noch Winter sein, aber planen Sie mit diesen meistgesuchten Wohnmobil-Urlaubsorten auf Yahoo die nächsten Straßen.

10. South Padre Island : Eine Insel für Wohnmobile

South Padre Island KOA Campingplatz (Foto: South Padre Island Koa / Facebook )


Key West, die allerletzte Stadt in der langen Inselkette, die sich vor der Spitze Floridas in den Golf erstreckt, ist so ziemlich das Ende der Straße. Und wenn Sie endlich mit Ihrem Wohnmobil diese Straße entlangfahren, Boyds ist der einzige Ort zu sein. Der Campingplatz liegt in der Nähe der Innenstadt von Key West und in der Nähe von Stränden zum Schnorcheln, Angeln oder einfach nur zum Faulenzen. Eine Anmerkung: Boyd's wurde bereits gebaut, bevor Wohnmobile die Größe hatten, die sie heute haben, daher finden viele große Rigs den Platz eng.

9. Boyd’s Key West Campingplatz : Am Ende der Straße


Campingplätze am Wasser bei Boyd's in Key West. (Foto: Boyd’s Key West Campingplatz/Facebook )


Key West, die allerletzte Stadt in der langen Inselkette, die sich vor der Spitze Floridas in den Golf erstreckt, ist so ziemlich das Ende der Straße. Und wenn Sie endlich mit Ihrem Wohnmobil diese Straße entlangfahren, Boyds ist der einzige Ort zu sein. Der Campingplatz liegt in der Nähe der Innenstadt von Key West und in der Nähe von Stränden zum Schnorcheln, Angeln oder einfach nur zum Faulenzen. Eine Anmerkung: Boyd's wurde bereits gebaut, bevor Wohnmobile die Größe hatten, die sie heute haben, daher finden viele große Rigs den Platz knapp.



8. Pferdediebsee : Im Schatten des Mount Rushmore

Die urige Berglandschaft der Horse Thief Campgrounds. (Foto: TripAdvisor )

Zwei Meilen nordwestlich von Mount Rushmore in South Dakota ist Horse Thief Lake verständlicherweise ein Hotspot für Camping. Der Forstdienst betreibt den eigentlichen Campingplatz rund um den See, allerdings gibt es nur wenige Wohnmobilstellplätze. Versuchen Sie es in der Nähe Horse Thief Campground und RV Resort , das einen Pool, ein Badehaus, einen Spielplatz, Picknickplätze und einen Laden bietet. Sie sollten Mount Rushmore sehen, aber auch Jewel Cave, Harney Peak und alle Wanderwege rund um den Black Hills National Forest besuchen.


Verwandt: Fakten und Fiktionen über das Mieten eines Wohnmobils für Ihren Familienurlaub

7. Crater Lake-Nationalpark : Der große blaue Krater

Die spektakuläre Aussicht auf den Crater Lake macht dies zu einem beliebten Campingziel. (Foto: Thinkstock)

Im südlichen Oregon, Crater Lake-Nationalpark ist nach seinem massiven wassergefüllten Krater benannt. Der See ist nur mit Regenwasser und Schnee gefüllt und geht 1.900 Fuß in die Tiefe. Damit ist er der tiefste See der USA und einer der markantesten überhaupt. Während der Park selbst hat zwei Campingplätze (ein Primitiv und das andere mit Zugang zu Stromanschlüssen und Wasser), Crater Lake Wohnmobilpark — auch bekannt als Prospect RV Park — und Big Pines Wohnmobilstellplatz sind praktikable Alternativen mit vielen Annehmlichkeiten. Der Sommer ist die beliebteste Reisezeit, also planen Sie im Voraus und nehmen Sie sich genügend Tage zum Wandern, Radfahren, Bootfahren und sogar Schwimmen am Ende des Cleetwood Cove Trail.


6. Fort Wildnis : Die Magie von Magic Kingdom

Machen Sie für ein abenteuerlicheres Disney-Erlebnis eine Pause von den Standardhoteloptionen und campen Sie in Ihrem Wohnmobil in Fort Wilderness. (Foto: Fort Wilderness)

Auf 750 Hektar zwischen dem Magic Kingdom und Epcot in Florida, Disneys Fort Wilderness ist ein großartiger Ort zum Verweilen während des Besuchs der Vergnügungsparks und eine großartige Möglichkeit, Ihren Kindern neben Mickey Mouse auch ein bisschen Natur zu bieten. Das Resort, wie es genannt wird, bietet alle Annehmlichkeiten, die Sie brauchen könnten. Es bietet sogar Bootfahren und Wasserskifahren rund um den Bay Lake, Bogenschießen und Ponyreiten für die Kinder, Volleyball- und Basketballplätze und vieles mehr Wildnis-Rückwanderweg-Abenteuer über Segway für die Jugendlichen.

Verwandt: So überleben Sie 4 Jahre in einem Wohnmobil mit Ihrem Ehepartner


5. Koloniales Williamsburg : Geschichte von RV

Camping in Colonial Williamsburg ist die perfekte Kombination aus Geschichte und wunderschöner Landschaft. (Foto: Williamsburg KOA Campingplatz/Facebook )

Koloniales Williamsburg , in Virginia, ist nicht nur eine Nachstellung und nicht nur eine Restaurierung. Es ist ein 300 Hektar großes historisches Gebiet, das jedes Jahr fast 1 Million Besucher anzieht. Besichtigen Sie die Schmiede, lassen Sie die Kinder Revolutionäre Ära-Spiele spielen und sehen Sie Live-Momente in Amerikas Vergangenheit. Da es eine so einfache Fahrt für East Coasters und in der Nähe von so vielen anderen Attraktionen ist, ist Colonial Williamsburg ein beliebter Stellplatz für Wohnmobile – und es gibt viele Parkplätze. Übernachten der American Heritage RV Park oder Williamsburg KOA Campingplatz . Besuchen Sie anschließend die Siedlung Jamestown und das Schlachtfeld von Yorktown, um ein umfassendes historisches Erlebnis zu erhalten.

Verwandt: Lass uns zelten gehen – in einem Teeny-Weeny-Trailer


Vier. Columbia-Fluss : Wie der Fluss fließt


Ein Wohnmobil parkte am Ufer des Columbia River gegenüber dem Dalles-Staudamm in Oregon. (Foto: Eric Kruszewski/National Geographic Creative/Corbis)

Der Columbia River erstreckt sich über 1.243 Meilen durch Kanada, Washington und Oregon. Der Weg durch die Columbia River Gorge ist atemberaubend und ein großartiger Ort für einen Besuch mit dem Wohnmobil. Steigen Sie aus, campen Sie, wandern Sie oder fahren Sie Kajak und fahren Sie dann den Fluss hinunter zum nächsten Ort. Der massive Columbia River National Scenic Recreation Area verfügt über eigene Camping- und Wohnmobilstellplätze. Es gibt auch Dutzende entlang des Flusses und um die Gebiete Portland und Mount Hood, wie zum Beispiel Columbia River Wohnmobilpark in Portland oder der Columbia Riverfront RV Park , 22 Meilen außerhalb der Stadt. Mach weiter und du kommst zum Wohnmobilstellplatz Rufus , wenn Sie wirklich ein Plätzchen mitten in der Natur suchen.

3. Seeinseln : Golden auf den Golden Isles

St. Simons Island ist eine von vielen beliebten Inseln, die sich perfekt für Wohnmobilcamping entlang der Küste von Georgia und South Carolina eignen. (Foto: Thinkstock)

Über 100 Gezeiten- und Barriereinseln erstrecken sich entlang der Küsten von South Carolina und Georgia. Unter diesen Sea Islands sind die Golden Isles in Georgia – bestehend aus Jekyll Island, Sea Island, St. Simons Island und Little St. Simons Island – einige der beliebtesten. Entspannen Sie an den windgepeitschten Stränden, besuchen Sie die historischen Viertel und essen Sie köstliche Mahlzeiten in den örtlichen Resorts. Auf dem Festland in Braunschweig können Sie im Wohnmobilpark Golden Isles . Alternativ parken Sie in der Nähe des Wassers auf Jekyll-Insel .

2. Camp Golf : So nah kann man es schmecken

Wer näher am Wasser sein möchte, braucht ein Boot und kein Wohnmobil. (Foto: Camp Golf/Facebook )

Im Florida Panhandle, auf einem Landstreifen außerhalb von Pensacola, zwischen dem Golf von Mexiko und der Choctawhatchee Bay, liegt ein Paradies für Wohnmobilurlauber. Camp Golf hat Hütten und Wohnmobilstellplätze direkt am Wasser. Ihr Motto: Näher kann man nicht kommen. Vielleicht wurde er deshalb vom Travel Channel als einer der besten Wohnmobilparks eingestuft. Spielen Sie im Meer, bauen Sie Sandburgen und genießen Sie ein geselliges Eis im Camp. Das ist Old-School-Spaß am Strand.

1. Vicksburg : Gastfreundschaft des Südens

Neben der Geschichte und den Denkmälern bietet der Vicksburg National Military Park fantastische Ausblicke auf den Mississippi (und ausgezeichnete Angelmöglichkeiten) (Foto: Katy Silberger/Flickr )

Besuche den Vicksburg National Military Park in Mississippi oder besuchen Sie die historische Uferpromenade (und die Kasinos am Wasser). Es ist ein idealer Ort für eine Sommerfahrt und um eine Nacht unter den Sternen zu genießen. Es gibt ein halbes Dutzend Wohnmobilstellplätze in der Umgebung, Sie haben also die Wahl. Das Rivertown Campingplatz am Militärpark ist ein großartiger Ort im Freien, und Chotard Landing Resort dreht sich alles um das Angeln im Fluss. Wenn Sie mehr nach einem Urlaub für Erwachsene suchen, bleiben Sie bei der Ameristar RV Park ideal gelegen in der Nähe des Ameristar Casinos.

Lassen Sie sich jeden Tag von Yahoo Travel inspirieren. Triff dich mit uns auf Facebook , Twitter , Instagram , und Pinterest. Schauen Sie sich unsere originelle Abenteuerreise-Serie an Ein breites Ausland . Um mehr über die Reiserichtlinien von Yahoo Travel zu erfahren, bitte klicken Sie hier .