Syda Productions /Shutterstock

Wir lebenbeschäftigtes, hektisches Leben ; von der Arbeit, über die Betreuung der Kinder, die Pflege von Beziehungen und unser Bestes, um gesund zu bleiben. Das findest du vielleicht du kämpfst ständig gegen Müdigkeit und dass es manchmal schwierig ist, die Augen offen zu halten.

Manche Tage mögen scheinen, als würden sie sich ewig hinziehen. Was also tun, wenn Sie übermäßig müde sind und den Großteil Ihrer Energie aufgebraucht haben? Hast du eine Tasse Kaffee ? Vielleicht isst du ein proteinreicher Snack . Beides sind großartige Energie-Booster.

Aber die Wahrheit ist, es gibt mehr als Kaffee und zuckergefüllte Energydrinks um dich wach zu halten – sie sind sowieso nur mit unnötigen Kalorien gefüllt. Und du versuche, Meditation zu praktizieren oder stattdessen Musik hören?

Die Geheimnisse der ganztägigen Energie sind eigentlich ganz einfach. Alles was es braucht ist Willenskraft und Beständigkeit. Sobald Sie das Geheimnis/die Geheimnisse gefunden haben, die für Sie funktionieren, verabschieden Sie sich von der Tagesmüdigkeit und Schlafentzug .

10 Geheimnisse für ganztägige Energie

Syda Productions /Shutterstock



Wir leben beschäftigtes, hektisches Leben ; von der Arbeit, über die Betreuung der Kinder, die Pflege von Beziehungen und unser Bestes, um gesund zu bleiben. Das findest du vielleicht du kämpfst ständig gegen Müdigkeit und dass es manchmal schwierig ist, die Augen offen zu halten.

Manche Tage mögen scheinen, als würden sie sich ewig hinziehen. Was also tun, wenn Sie übermäßig müde sind und den Großteil Ihrer Energie aufgebraucht haben? Hast du eine Tasse Kaffee ? Vielleicht isst du ein proteinreicher Snack . Beides sind großartige Energie-Booster.

Aber die Wahrheit ist, es gibt mehr als Kaffee und zuckergefüllte Energydrinks um dich wach zu halten – sie sind sowieso nur mit unnötigen Kalorien gefüllt. Und du versuche, Meditation zu praktizieren oder stattdessen Musik hören?

Die Geheimnisse der ganztägigen Energie sind eigentlich ganz einfach. Alles was es braucht ist Willenskraft und Beständigkeit. Sobald Sie das Geheimnis/die Geheimnisse gefunden haben, die für Sie funktionieren, verabschieden Sie sich von der Tagesmüdigkeit und Schlafentzug .

Ein kurzes Nickerchen machen

Thinkstock

Wenn Sie sich träge fühlen und müde , ein kurzes Nickerchen machen. Laut Nationale Schlafstiftung , wird empfohlen, 20-30 Minuten lang ein Nickerchen zu machen, um kurzfristig wachsam zu sein. „Diese Art von Nickerchen bietet erhebliche Vorteile für eine verbesserte Wachsamkeit und Leistungsfähigkeit, ohne dass Sie sich benommen fühlen oder den Nachtschlaf stören.“

Trinke genug

Thinkstock

Dehydration ist ein Zustand, in dem Wasser dem Körper lebenswichtige Flüssigkeiten entzieht, die ihm helfen, richtig zu funktionieren. Es kann zu Mundtrockenheit, extremem Durst, Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Kopfschmerzen . Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über hydratisiert bleiben, um Müdigkeit zu vermeiden. Trinken Sie Wasser vor, während und nach der Aktivität und trinken Sie zusätzliches Wasser in heißen/feuchten Umgebungen.

Erhöhen Sie Ihre Magnesiumzufuhr

Thinkstock

Magnesium hat zahlreiche Vorteile . Es spielt eine Rolle bei den biochemischen Reaktionen im ganzen Körper. Es hat sich gezeigt, dass eine Erhöhung der Magnesiumaufnahme bei der Behandlung von Schlaflosigkeit hilft. Wenn eine Person einen Magnesiummangel hat, funktioniert ihr Schlafhormon Melatonin nicht richtig. Magnesium hilft Stress abzubauen , die auch einen besseren Nachtschlaf fördern soll.

Meditieren

Thinkstock

Energie für den ganzen Tag erfordert einen guten Schlaf. Achtsamkeitsmeditation Es hat sich gezeigt, dass es den Schlaf verbessert. Während des Prozesses der Achtsamkeitsmeditation konzentrieren wir uns auf unsere Atmung und hören auf, über die Vergangenheit und Zukunft nachzudenken – nur auf die Gegenwart konzentrieren . Sobald Sie losgelassen und vollständig entspannt sind, sind Sie in einem besseren Zustand für einen guten Schlaf.

Musik hören

Thinkstock

Starte dein Musik und dreh die Lautstärke auf! Spielen Sie laute Musik und stellen Sie sicher, dass sie viel Energie abgibt. Bass stimuliert Ihren Geist. Tipp: Hören Sie etwas anderes als das, was Ihnen gefällt. Wenn Sie die Musik hören, die Sie mögen, bleiben Sie in diesem müden, entspannten Geisteszustand – vergessen Sie nicht! mitsingen .

Kaugummi

Shutterstock

Gelangweilt, müde, ausgelaugt? Kaue nur Kaugummi. Ich weiß, es klingt verrückt, aber Kaugummi kauen erhöht die Durchblutung deines Kopfes und hält dich vom Gähnen ab. Untersuchungen haben ergeben, dass Menschen, die Kaugummi kauen, dazu neigen, wachsamer zu sein. Dies könnte auch an einem Anstieg ihrer Pulsschlag .

Gehen Sie im Freien spazieren / trainieren Sie

Studien haben gezeigt, dass ein einfacher Spaziergang Ihr Energieniveau steigern kann. Wenn Sie sich das nächste Mal müde fühlen, aufstehen, sich bewegen oder sogar trainieren . Entsprechend Forschung Es hat sich gezeigt, dass regelmäßige Bewegung das Energieniveau von Menschen erhöht, die an chronischen Erkrankungen leiden, die mit Müdigkeit verbunden sind, wie Krebs und Herzerkrankungen.

Holen Sie sich etwas Sonnenschein

Shutterstock

Sonnenlicht erhöht den Serotoninspiegel, was hilft Glücksgefühle fördern und die Stimmung steigern. Dies wiederum fördert die Energie. Es wird empfohlen, täglich mindestens 10 bis 15 Minuten Sonnenlicht einzufangen.*Sehen: 15 gesundheitliche Vorteile von Sonnenschein

Koffein

Thinkstock

Livestrong.com erklärt: „ Koffein kann einige Neurotransmitter beeinflussen, die normalerweise die Blutgefäße leicht geschlossen halten. Dadurch bleiben Ihre Arterien breiter, sodass mehr Blut durch sie fließen kann, was Ihrem Gehirn und Gewebe mehr Sauerstoff zuführt, damit Sie sich wacher fühlen.“ Tipp: Beginnen Sie Ihren Morgen mit einem Trinkfertiges Chamäleon Cold-Brew .

Finger weg von Zucker

Shutterstock

Nach dem Verzehr zuckerhaltige Lebensmittel/Getränke Sie können sich wacher und aktiver fühlen. Aber die Wahrheit ist, dass es nicht lange dauern wird, bis der Zucker weg ist und Sie wahrscheinlich einen „Zucker-Crash“ erleiden werden, der Sie noch müder macht, als Sie sich zuvor gefühlt haben.