Holen Sie sich ein volles Leistungstraining, indem Sie diese häufigen Fehler vermeiden

Egal, ob Sie ein Fitnessfan oder ein zurückhaltender Sportler sind, der Besuch des Fitnessstudios hat oberste Priorität, um Kraft aufzubauen und in Form zu bleiben. Aber oft vergessen wir, wie wichtig es ist, vor und nach dem Training den Überblick zu behalten. Ihr Lebensstil kann Ihre Leistung im Fitnessstudio beeinflussen, ohne dass Sie es wissen.

Das Erreichen deiner Fitnessziele erfordert sowohl im Fitnessstudio als auch zu Hause Zeit und Disziplin. Dazu gehören die Verwaltung Ihrer Ernährung, die Verfolgung Ihrer Routinen und das Finden des Gleichgewichts. Ihre Leistung hängt von den Entscheidungen ab, die Sie vor dem Training treffen, genauso wie von den Entscheidungen, die Sie im Fitnessstudio treffen.

Um zu entschlüsseln, was man nicht tun sollte, bevor man ins Fitnessstudio geht, gingen wir zu den Experten. Dan Flores , ein Personal Trainer bei FitLink erinnert und warnt seine Kunden ständig an die wichtigen Dinge, die sie vor dem Training nicht tun sollten. Mike Clancy, zertifizierter Sporternährungsberater, Trainer und Inhaber einer privaten Personal Training Company MikeClancyTraining ist ein Gesundheits- und Wellnessexperte, der einige wichtige Informationen zum Essen vor dem Training gegeben hat.


Verwandt: 11 Dehnungen, die Sie niemals vor einem Training machen sollten (plus Ersatz!)

Tracey Gerety , Trainer und Schöpfer von FitWalk hatte auch einige hilfreiche Tipps und erinnert daran, niemals Wasser zu vergessen. „Sie brauchen H2O, um die Muskeln wieder aufzufüllen und Ihnen die Energie zu geben, sich durchzusetzen. Hydratation ist der Schlüssel zu jeder Aktivität, sie gibt allen lebenden Zellen Energie. Trinken Sie eine Stunde vor dem Training 6 bis 8 Unzen und füllen Sie es richtig auf, je nachdem, wie anspruchsvoll es nach dem Training ist.“


Trinkwasser und andere tipps Es ist wichtig zu wissen, was vor dem Training zu tun ist, aber es ist genauso wichtig zu wissen, was man nicht tun sollte. Normalerweise wird uns gesagt, dass wir uns vor dem Training dehnen sollen, aber wussten Sie, dass statisches Dehnen vorher eigentlich nicht von Vorteil ist?



Die Tipps der Experten beinhalten statisches Dehnen und neun andere Dinge, die du vorher nie tun solltest . Sie raten auch dazu, immer mit einem Plan ins Fitnessstudio zu gehen. Wissen Sie, was Ihr Training sein wird, bevor Sie dort ankommen, damit Sie keine Zeit oder Energie verschwenden und Ihre optimale Leistung erreichen.

Klicken Sie hier, um 10 Dinge zu sehen, die Sie vor dem Training niemals tun sollten.