Das umgebaute Daily News Warehouse bietet über 18.500 Quadratmeter Kletterfläche. Während das Klettern mit Seilen hier gut ist, ist es das Bouldern, das die Massen anhält. Regelmäßig werden neue Routen mit Schwierigkeitsgraden bis V12 aufgefahren, und für eine echte Herausforderung können Sie die 35 Fuß langen Boulderdach-Einheimische mit dem Namen „The Beast“ ausprobieren. Einheimische sind übrigens Superstars wie Sasha Digiulian und Ashima Shiraishi, die dort wöchentlich trainieren.

Der Excalibur Tower ähnelt einem riesigen Rückgrat – einer 121-Fuß-S-Kurve, die eine Vielzahl verschiedener Funktionen bietet. Auf der einen Seite beginnt ein 35-Fuß-Überhang etwa auf halber Höhe und testet sowohl die Ausdauer als auch die Kernkraft. Die Gegenseite ist flacher und erfordert sorgfältige Beinarbeit. Die Routen sind in der Regel auf die Bewertung 5.12 begrenzt und das Kletterzentrum bietet auch künstliche Outdoor-Boulder sowie einen Indoor-Boulderbereich.

Wikimedia/TheDJ

Während viele College-Campus auf der ganzen Welt künstliche Kletterwände haben, könnte diese Fassade sie alle in den Schatten stellen. Das neunstöckige Gebäude in den Niederlanden verfügt über eine Outdoor-Kletterwand mit mehr als 2.500 verschraubten Griffen sowie eine Querwand außerhalb des Sportzentrums, die zum Sockel des Wohnheims führt. Die Architekten Arons und Gelauff haben diese coolen Merkmale in ihre Entwürfe aufgenommen und helfen, das konkave Design des modernen Gebäudes zu prägen.


Obwohl diese massive Fassade nicht zum Klettern gebaut wurde, wirkt ihre felsenkabbelnde Verjüngung nur natürlich. Der 540 Meter hohe Schweizer Damm wurde in den 1990er Jahren verschraubt und wurde zur höchsten künstlichen Kletterwand der Welt. Der Aufstieg beginnt konkav, wird aber durch seine fünf Seillängen allmählich zu einer vertikalen Wand abgeflacht.

Die Laderäume beginnen sechs Meter über dem Boden, um sicherzustellen, dass Passanten nicht aufspringen, aber Sie können einen Schlüssel für die Zugangsleiter vom Ristorante Luzzone an der Spitze des Damms für etwa 20 Dollar und eine Kaution von 100 Dollar mieten. Oben angekommen, genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Lago di Luzzone, den kristallblauen See, der von den vier plüschgrünen Gipfeln des Piz Terri im Nordosten, dem Plattenberg im Osten und Torrone di Nav im Süden umgeben ist , und Pizzo Pianca im Norden.


Mit 1400 Quadratmetern Indoor-Eiskletterrouten bis zu 15 Meter Höhe ist dies die größte Indoor-Eiskletteranlage der Welt. Die frostige Fassade ist so massiv, dass die Planer eine 15 Meter dicke Betonplatte gießen mussten, um die 500 Tonnen künstlichen Schnee der Routen zu halten. Jede der 25 Linien wird von Hand verpackt und manipuliert, um Outdoor-Bedingungen zu simulieren, bei denen Routen aufgrund unvorhersehbarer Wetterbedingungen ständig ihre Form ändern. Der Raum wird mit einem rotierenden Wärmekreislauf unter Null gehalten, der natürliche Gefrier- und Auftauzyklen nachbildet. Finde das cool?Ice Factor bietet auch einen Indoor-Boulderbereich, einen Outdoor-Kletterturm und eine Seilkletterwand mit hydraulischer Funktion, die sich bis zu einem sechs Meter langen Überhang erstreckt.



Was 1990 als Outdoor-Schule begann, die Expeditionen zum K2 und zum Kilimanjaro leitete, hat sich zur größten Indoor-Kletteranlage des Landes mit über 38.500 Quadratmetern Kletterfläche entwickelt. Mit über 200 Lead- und Sportrouten und einem weitläufigen Bouldergebiet bietet Earth Treks ein Füllhorn an Abenteuern für Kletterer aller Niveaus. Schauen Sie sich unbedingt ihr einzigartiges Todesstern-Feature an – ein knolliger Überhang, der sich vier Fuß nach außen und 10 Fuß nach oben zu einem herausfordernden Top-Out biegt. Earth Treks hat drei Standorte im Großraum Washington DC, Nord-Virginia und Maryland und wird im November einen vierten in Golden, Colorado, eröffnen. Lassen Sie sich jedoch nicht von ihrer Indoor-Expansion täuschen; Sie haben ihre Outdoor-Herkunft nicht aus den Augen verloren. Earth Treks veranstaltet weiterhin Expeditionen im Ausland, um sicherzustellen, dass seine Klettergemeinschaft gut abgerundet bleibt.

Wenn Salvador Dali in der viktorianischen Ära lebte, hätte er vielleicht eine Szene wie die hier im Modeviertel von Tokio gemalt. Anstelle typischer Klettergriffe, die etwas auf dem Fels nachahmen, hat sich dieses Fitnessstudio entschieden, eine stilvolle Ästhetik in sein schlankes Interieur zu bringen. Das Designunternehmen Nendo füllte seine weißen Wände mit Designelementen wie Fensterrahmen, Vogelkäfigen, Blumenvasen und Geweihköpfen und begann das Projekt mit seinem Markenkonzept „Becoming beautiful through movement“.

Diese Anlage verfügt über eine 50 Meter hohe Außenwand mit Blick auf die Innenstadt von Reno und ist damit die höchste Outdoor-Kletterwand des Landes. Obwohl die Aussicht oben vielleicht nicht mit einigen der anderen atemberaubenden Aussichten auf dieser Liste zu vergleichen ist, bietet das Erlebnis alle Annehmlichkeiten des urbanen Kletterns. Base Camp verfügt auch über einen wettkampfbereiten Indoor-Boulderbereich - über 2.700 Quadratmeter - mit zwei freistehenden Bouldern und einem separaten Kletterbereich für Kinder.


Dieses Abenteuerresort hält einen Guinness-Weltrekord für den höchsten freistehenden Kletterturm der Welt mit 140 Fuß. Die Routen führen im Zick-Zack durch 4 Überhänge und Schornsteine, mit Sequenzen von 5.5 bis 5.12. Sobald die Mauer oben ist, werden Sie mit einem weiten Panoramablick auf die Snake Creek Gorge belohnt. Das Resort hält auch den Rekord für die größte und längste Zipline-Öko-Canopy-Tour, bei der fast 14 Kilometer Kabel den Fahrer mit bis zu 60 Meilen pro Stunde über die Trümmer von Old Banning und die Stromschnellen von Snake Creek sausen lassen.

Dieses im Jahr 2010 eröffnete Fitnessstudio verfügt über eine satte 30.000 Quadratmeter Kletterfläche und ist damit eine der größten Indoor-Anlagen des Landes. Mit Vorstiegs- und Top-Rope-Klettern bis zu 60 Fuß und Features wie Mega-Rollen, Überhängen und Dächern darf das Seilklettern hier nicht fehlen. Für weniger vertikal geneigte Boulderbereiche bietet der Boulderbereich viel Abwechslung und wird häufig neu gesetzt. Das Fitnessstudio ist auch sehr familienfreundlich, einschließlich eines separaten Kinderbereichs mit 12 automatischen Sicherungen und einem riesigen skalierbaren Dinosaurier.