10 Möglichkeiten, Stress in 10 Minuten oder weniger zu überwinden

Stress kann eine gefährliche Belastung sein. Wir alle haben es gespürt, sei es eine Zeitbeschränkung für ein anstehendes Projekt, das Erreichen jeder roten Ampel, wenn Sie bereits zu spät sind, oder einfach nur der Grund für eine Frustration. Es kann durch Emotionen wie Wut, Sorge oder Trauer ausgelöst werden. Aber was auch immer es verursachen mag, Stress kommt stark an und kann zu etwas noch Schlimmerem führen.

Aus diesem Grund ist es für Ihre geistige und körperliche Gesundheit sehr wichtig, Stress zu vermeiden oder zu wissen, wie man mit ihm umgeht, wenn er auftritt. Stress kann zu Bluthochdruck, Herzproblemen, Übergewicht, Kopfschmerzen, Depressionen und mehr führen. Wir leben in einer stressigen Welt und die Vermeidung des eigenen Stresses hat oberste Priorität.

Wir haben uns mit Gesundheits- und Fitnessexperten zusammengesetzt, um herauszufinden, wie man Stress abbauen kann. Da Stress jedoch stark und schnell auftreten kann, mussten wir Wege finden, ihn schnell abzubauen. Wenn Stress direkt vor Ihrer Präsentation auftritt, können Sie ihn in weniger als 10 Minuten abbauen.



Hydrat

Waschen Sie Ihren Stress in weniger als 10 Minuten mit nur ein bisschen Wasser weg. „Wenn du Stress verspürst, wirst du dann aufgebläht, weil dein Körper jedes Gramm Wasser zurückhält“, erklärt Lisa Reed. Trinken Sie aus und Sie können etwas von dieser Spannung abbauen.


Tief einatmen

Experten sind sich einig, dass eine Art Meditation oder einfach nur eine Minute lang tief durchatmen kann Stress enorm abbauen. Atme tief durch und befreie deinen Geist von allem Vergangenen. Denken Sie nur an Ihre Atmung und den Moment, und Sie werden sich in kürzester Zeit besser fühlen.



Ausübung

Sport ist ein bewährter Stressabbau. Selbst unter 10 Minuten können Sie genug Aktivität erreichen, um Stress zu überwinden. Springen Sie Seil, machen Sie einen kurzen Spaziergang oder laufen Sie auf der Stelle. Der Stresspegel wird drastisch sinken, wenn Sie aktiv werden.

Schreiben

Die Autorin und Ernährungs- und Wellnessexpertin Vanessa Cunningham schlägt vor, es aufzuschreiben. „Hör auf mit dem, was du tust, und schreib. Forscher schlagen vor, dass das Führen eines täglichen Tagebuchs eine einfache, aber effektive Möglichkeit sein kann, Stress und Angstzustände zu reduzieren.“

Halten Sie die Luft an

So sehr tiefes Atmen helfen kann, ist ein weiterer schneller Tipp, um Stress abzubauen, den Atem anzuhalten. „Atmen Sie so tief wie möglich ein und halten Sie die Luft an, bis sich der Druck in Lunge, Brust und Rippen aufbaut. Jetzt etwas länger halten, als du denkst, dann langsam ausatmen“, schlägt Trainer und Performance-Experte Chris Weiler vor.


Schrei

Weiler schlägt auch vor, Ihren Stress durch einen Urschrei abzubauen. Dies ist wahrscheinlich nur möglich, wenn Sie allein oder zu Hause sind, aber wenn Sie tief einatmen und so laut wie möglich schreien, wenn die Luft in Ihren Lungen leer ist, wird es sich anfühlen, als hätte sich ein Gewicht gehoben.

Lachen

Studien zeigen, dass Lachen Spannungen abbauen kann. Also finde Humor in etwas, schau dir ein lustiges YouTube-Video an oder lies einen entzückenden Beitrag über süße flauschige tiere .

Gesichtsmassage

Trainerin Lauren Roxburgh hat festgestellt, dass eine gute Gesichtsmassage ein schneller und hilfreicher Stressabbau ist. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Ihr Gesicht zu massieren, aber das Reiben der Schläfen oder das Massieren Ihres Kiefers für 5 Minuten kann unnötige Verspannungen lösen.



Aromatherapie

Studien zeigen, dass der Stresspegel durch die Anwendung der Aromatherapie drastisch gesenkt wird. Das Anzünden einer Kerze oder eines Weihrauchs unter Verwendung bestimmter Öle sorgt für sensationelle Gerüche, die den Körper entspannen. Roxburgh schlägt Lavendel vor, da es sich durchweg als entspannend erwiesen hat.


Sonne/Wärme

Wärme schafft Behaglichkeit. Und Komfort baut Stress ab. Ein schneller Weg, um Stress abzubauen, besteht darin, ein 10-minütiges warmes Bad zu nehmen oder draußen zu sitzen und in der Sonne zu baden.