Nur weil deine Zeit begrenzt ist, heißt das nicht, dass deine Workouts nicht effektiv sein könnenShutterstock

Wenn es darum geht, Sport in unser Leben zu integrieren, kann ein voller Terminkalender eine der am schwierigsten zu überwindenden Hürden sein. Es ist nicht so, dass Ihnen Ihre Gesundheit nicht wichtig ist oder dass Sie das Training ernsthaft hassen (okay, vielleicht tun das einige von uns), es liegt einfach daran, dass Ihre Zeit extrem begrenzt ist.

Für diejenigen von uns, die nicht die Muße haben, stundenlang im Fitnessstudio zu verbringen, ist es wichtig, dass wir die Zeit, die wir haben, weise nutzen; auch wenn es nur 10, 15 oder 20 Minuten sind. Jede noch so kleine Aktivität ist immer besser, als gar nichts zu tun.

Wenn Sie nur wenig Zeit übrig haben, möchten Sie natürlich sicherstellen, dass Sie sie mit Bedacht verwenden. Vielleicht haben Sie Ihr Bestes gegeben, um die Trainingseinheiten so weit wie möglich zu optimieren, was großartig ist, aber Sie sehen nicht die Ergebnisse, die Sie anstreben.


Oder vielleicht wissen Sie einfach nicht, wie Sie einen Ausflug ins Fitnessstudio überhaupt in Ihren Zeitplan einbauen können.

Wie auch immer, diese Tipps können Ihnen helfen, Ihre Zeitknappheit zu lösen und Ihnen beizubringen, wie Sie Ihre kostbare Trainingszeit optimal nutzen können.


Seien Sie clever.



Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Training effizient und effektiv ist, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie richtig trainieren. Neben einem gut durchdachten Trainingsplan ist die richtige Ausführung jeder der Übungen ein wesentlicher Aspekt, um das Beste aus Ihrer Zeit im Fitnessstudio zu machen. Du kannst online nach Anleitungen für Übungen und Workouts suchen oder ausprobieren mit einem Personal Trainer arbeiten für ein paar Wochen, bis Sie sich sicher fühlen, die Bewegungen alleine auszuführen.

Nehmen Sie den Ganzkörperansatz.

Vermeiden Sie es, sich darauf zu konzentrieren, einen bestimmten Körperteil „zu straffen“. Sie können Fett an bestimmten Körperteilen nicht reduzieren, daher ist es nicht die beste Zeit, sich nur auf Ihre Bauchmuskeln, Arme oder Ihren Po zu konzentrieren. Nehmen Sie stattdessen ein Ganzkörperansatz Das legt den Schwerpunkt sowohl auf die Fettverbrennung als auch auf den Muskelaufbau.


Klicken Sie hier, um weitere Möglichkeiten zu sehen, wie Sie Ihre Zeit im Fitnessstudio optimal nutzen können.

Verwandt:
5 einfache Regeln für eine gesunde Ernährung
6 einfache Möglichkeiten, um mehr Spaß beim Training zu haben
20 einfache Möglichkeiten, um Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren