Shutterstock

10 Wege, den Krieg gegen Erkältungen und Grippe zu gewinnen

Shutterstock

Wenn Sie es noch nicht getan haben, werden Sie bestimmt auf jemanden treffen, der an einer Erkältung oder Grippe leidet oder leidet. Das Virus wird normalerweise durch Husten oder Niesen von Mensch zu Mensch übertragen, es gibt jedoch noch andereMöglichkeiten, sich mit dem Virus zu infizieren . Die gute Nachricht ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, dies zu verhindern.

*Verwandt: Die 20 wichtigsten Geheimnisse von Menschen, die nie krank werden

Stärkung Ihres Immunsystems ist der erste Schritt zur Vorbeugung und Überwindung des Virus. Dies bedeutet einen gesunden Lebensstil, die Einnahme von Vitaminen, die Aufrechterhaltung eines gesunden pH-Gleichgewichts und regelmäßige Entgiftung. Lebensmittel mit hohem Vitamingehalt und Antioxidantien wie Ingwer, Zitrusfrüchte , Blaubeeren, Kokosnussöl , und Kurkuma, können stark genug sein, um Infektionen abzuwehren.

Tee trinken

Shutterstock



Wenn Sie versuchen, eine Krankheit zu vermeiden oder nach einfachen Wegen zur Heilung Ihrer Krankheit suchen, versuche Tee zu trinken . Weißer Tee hat kardiovaskuläre und krebsbekämpfende Vorteile; aromatisierte Tees haben Antioxidantien, die helfen, Krankheiten abzuwehren; Hibiskustee kann helfen niedriger Blutdruck ; und Kamillentee baut Stress ab und fördert den Schlaf.

Zink

Shutterstock

Wenn Sie das nächste Mal eine Erkältung spüren, essen Sie zinkreiche Lebensmittel und kaufen Sie Zinkpastillen. Zink, bekannt für seine immunstärkende Eigenschaften , kann helfen, die Dauer Ihrer Erkältung zu verhindern oder zu verkürzen. Entsprechend Medizinische Nachrichten heute , der menschliche Körper braucht Zink, weil es T-Lymphozyten (T-Zellen) aktiviert. T-Zellen helfen dem Körper, indem sie Immunantworten kontrollieren und regulieren und infizierte oder Krebszellen .

Wasche deine Hände

Shutterstock

Ob wir zu Hause, bei der Arbeit oder einfach nur im Auto unterwegs sind, wir berühren bakterienbefallene Oberflächen den ganzen Tag. Hände sauber zu halten ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um nicht krank zu werden und geben Sie Ihren Virus an andere weiter. Stellen Sie sicher, dass Sie sich häufig die Hände waschen, um das Infektionsrisiko zu verringern. Tipp: Fingernägel und Unterarme nicht vergessen.

Kurkuma

Shutterstock

Wissenschaftliche Studien haben die entzündungshemmende Wirkung von Kurkuma und seine immunstärkenden Eigenschaften aufgrund des Curcumins untersucht. Forscher haben das Curcumin in Kurkuma mit . in Verbindung gebracht zahlreiche gesundheitliche Vorteile .

Ingwer

Shutterstock

Ingwer wird seit Jahrhunderten als medizinisches Hilfsmittel verwendet. Es ist ein starkes Antioxidans, das nachweislich natürlich das Immunsystem stärken . Ingwer enthält jede Menge Vitamine wie Magnesium , Eisen, Zink und Kalzium. Es hilft, Erkältungsviren abzutöten und soll Schüttelfrost und Fieber bekämpfen.

Genug Schlaf bekommen

Shutterstock

Schlaf ist sehr wichtig für a gut funktionierendes Immunsystem . Menschen, die selten krank werden, folgen einer strengen Schlafenszeit und legen eine bestimmte Zeit zum Schlafen fest. Dies hilft ihnen zu vermeiden Schlafentzug und die ernsthaften geistigen und körperlichen Gesundheitsprobleme die folgen. Tipp: Versuchen Sie, jede Nacht zur gleichen Zeit schlafen zu gehen, um die innere Uhr Ihres Körpers einzustellen und die Qualität Ihres Schlafes zu steigern.

Holen Sie sich etwas Sonnenschein

Thinkstock

Das gesundheitliche Vorteile von Sonnenschein sind endlos; es hilft, das Krebsrisiko zu senken, den Blutdruck zu senken, Schlaf verbessern , bekämpft saisonale affektive Störungen und, am wichtigsten für diejenigen von Ihnen, die an einer Erkältung oder Grippe leiden, hilft es, die Immunität zu stärken. Sonnenschein stimuliert die Vitamin D- und T-Zellen Ihres Immunsystems, was zu einer gestärkten Immunität führt. Forscher sagen: „Wir verlassen uns auf Sonnenenergie, um unseren Körper in die Lage zu versetzen, Infektionen abzuwehren und Krankheiten zu bekämpfen.“

Ausübung

Thinkstock

Schon 30 Minuten körperliche Aktivität am Tag helfen stärken Sie Ihr Immunsystem und machen Sie weniger wahrscheinlich krank. Dr. Mercola erklärt: „Wenn Sie Sport treiben, steigern Sie Ihren Kreislauf und Ihre Durchblutung im ganzen Körper. Auch die Komponenten Ihres Immunsystems werden besser durchblutet, d.h. Ihr Immunsystem hat eine bessere Chance, eine Krankheit zu finden, bevor sie sich ausbreitet.“

Nimm deine Vitamine

Shutterstock

Egal, ob Sie sich von der Grippe fernhalten möchten oder gerade daran leiden, es ist wichtig, Ihre Vitamine zu sich zu nehmen. Die Wahrheit ist, dass es fast unmöglich ist, alles zu konsumieren die Nährstoffe, die dein Körper braucht täglich, weshalb Sie eine Multivitaminpräparat Täglich. Ziehen Sie Vitamin-C-Ergänzungen und Zinktabletten in Betracht. Entsprechend WebMD 'Studien zeigen, dass Vitamin C die Dauer einer Erkältung um bis zu 24 bis 36 Stunden verkürzen kann.'

Regelmäßig entgiften

Shutterstock

Menschen, die selten krank werden häufig entgiften und die Giftstoffe in ihrem Körper ausspülen. Säfte und Smoothie-Reinigungen, wie z Protein Cleanse von Raw Generation , enthalten die essentiellen Vitamine und Nährstoffe, die für eine Ganzkörper-Entgiftung benötigt werden. Die Protein Cleanse ist vollgepackt mit Eiweiß , Grüns und Antioxidantien-reiche Superfoods.