Ja, Bewegung ist wichtig, aber es muss nicht im Fitnessstudio passieren

Ins Fitnessstudio zu gehen kann Spaß machen, aber nicht jeder sieht das so. Und da Sie hier sind und über Möglichkeiten lesen, wie Sie trainieren können, ohne ins Fitnessstudio zu gehen, werde ich eine wilde Vermutung anstellen und sagen, dass Sienichtsehe es so.

Du gehst nicht gerne ins Fitnessstudio. Vielleicht zwingen Sie sich trotzdem dazu, weil Sie wissen, wie wichtig es ist, Sport zu treiben. Vielleicht magst du das Fitnessstudio so nicht, dass du deswegen einen dauerhaften Urlaub vom Training machst. Oder vielleicht warst du noch nie dort und hast aufgrund von Horrorgeschichten, die du gehört hast, nie vor, dorthin zu gehen.

All das ist in Ordnung, aber es bedeutet nicht, dass Sie nicht trainieren können. Entgegen der landläufigen Meinung tun Workouts nichtmüssen, zu ... habenpassieren in einem Fitnessstudio oder einem anderen Raum, der auch nur im Entferntesten als Fitnessstudio angesehen werden könnte.


Wir sind darauf konditioniert worden, zu denken, dass das Trainieren eine unangenehme Aktivität ist, dass es Leiden mit sich bringt. Zu oft denken wir daran, dass es eine Art lästige Pflicht ist. Wenn Sie das Fitnessstudio mit den gleichen negativen Konnotationen verbinden, ist es kein Wunder, dass Sie es nicht mögen.

Steve Kamb, Schöpfer von NerdFitness.com fasste diese Idee ziemlich gut zusammen, als er schrieb: 'Wenn Sie sagen, 'aber ich trainiere nicht gerne', sagen Sie in Wirklichkeit: 'Ich mag die bestimmte Art von Bewegung nicht, die ich vorhabe.' ”


Wenn Sie nicht gerne ins Fitnessstudio gehen und es Sie vom Training abhält, besteht die einfache Lösung für Ihr Problem darin, eine andere Aktivität zu finden – eine, die Ihnen Spaß macht – die Sie regelmäßig aufstehen und bewegen lässt.



Abgesehen von den traditionellen Aktivitäten außerhalb des Fitnessstudios wie Laufen, Radfahren und Wandern, an die Sie vielleicht schon gedacht haben (und sogar versucht haben, festzustellen, dass sie nicht Ihrem Stil entsprechen), gibt es Listen und Listen mit Möglichkeiten, wie Sie einen verdammten Scheiß bekommen können gutes Training, ohne jemals einen Fuß in ein Fitnessstudio zu setzen. Diese Liste von 10 alternative Aktivitäten wird dazu beitragen, Ihren Ideentank zu entfachen.

Einige sind eher traditionell, aber viele sind unkonventionell und wir denken, wenn Sie sie ausprobieren, werden Sie feststellen, dass es sich kaum anfühlt, als ob Sie Sport treiben, und auf jeden Fall das Gefühl haben, Spaß zu haben.

Meetup-Gruppen


Gehen Sie zu MeetUp.com und geben Sie das Wort „Fitness“ in die Suchleiste ein. Ihnen werden eine Reihe von lokalen Aktivitäten präsentiert, an denen Sie mit anderen Fitness-Hassern wie Ihnen teilnehmen können. Von kostenlosen Outdoor-Workouts und Rollschuhclubs bis hin zu Basketballteams und Jonglierstunden finden Sie eine unterhaltsame neue Art, schneller zu „trainieren“, als Sie sich heute eine Ausrede einfallen lassen, um nicht zu trainieren.


TV- und Film-Trainingsspiele

Hat jemand während Game of Thrones Dothraki gesprochen? Das sind 20 Fahrradcrunches, bitte! Das World Wide Web ist voll von Workouts, die man machen kann, während man seine Lieblingsfernsehsendungen und -filme sieht. Also ja, Sie können House of Cards beobachten und gleichzeitig fit werden. Dies Der einzige Zweck des Blogs besteht darin, TV-Trainingsspiele zu veröffentlichen. Und weiter Pinterest , Vergiss es; Das Scrollen durch alle TV- und Film-Workouts ist ein Training für sich. Auch Blood Sweat and Cheers hat seine eigenen Sammlung von Spielen auch. Wenn Sie also bereits eine gute Beziehung zu Ihrer Tube haben, sind Sie dabei, in die beste Form Ihres ganzen Lebens zu kommen.

Klicken Sie hier, um weitere Möglichkeiten zu sehen, um zu trainieren, ohne ins Fitnessstudio zu gehen.

Dieser einfache Tipp wird Ihnen helfen, Sport lieben zu lernen
Die 3 besten Möglichkeiten, draußen zu trainieren
11 Outdoor-Sportarten, die Sie diesen Sommer ausprobieren sollten