Wenn Sie bereit sind, Ihr nächstes großes Abenteuer zu beginnen, aber nicht sicher sind, wohin Sie gehen sollen (oder noch besser, was Sie tun sollen), haben wir eine Liste unglaublicher Dinge zusammengestellt, die Sie in einigen der interessantesten Orte der Welt.

Von British Columbia bis Sambia, hier sind 11 bemerkenswerte Reiseziele, die Sie diesen Herbst besuchen sollten, und das Beste, was Sie dort tun sollten.


Abenteuerliche Reiseziele für den Herbst – und was zu tun ist, wenn Sie dort sind

Wenn Sie bereit sind, Ihr nächstes großes Abenteuer zu beginnen, aber nicht sicher sind, wohin Sie gehen sollen (oder noch besser, was Sie tun sollen), haben wir eine Liste unglaublicher Dinge zusammengestellt, die Sie in einigen der interessantesten Orte der Welt.


Von British Columbia bis Sambia, hier sind 11 bemerkenswerte Reiseziele, die Sie diesen Herbst besuchen sollten, und das Beste, was Sie dort tun sollten.



British Columbia – Seekajak inmitten von Killerwalen

Wenn es darum geht, Wale zu sehen, können Sie von der Seite eines großen Bootes aus beobachten oder Sie können paddeln in einem Kajak sein an der Wasseroberfläche und erlebe ihre Bewegungen hautnah. Der Frühherbst ist eine unglaubliche Zeit, um Schwertwale (Orcas) in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. In Britisch-Kolumbien, Johnstone-Straße ist ein bekannter Futterplatz für die Wale und viele Ausrüster bieten Touren in dieser Region an. Mit Guides, Ausrüstung und allem, was arrangiert ist, können Sie das Wunder hautnaher Begegnungen wirklich genießen, ohne sich um die Details kümmern zu müssen.

Death Valley, Kalifornien – Campen und erkunden


Einer der größten Nationalparks des Landes, Todes-Tal ist ein jenseitiges Land der Extreme und lässt sich am besten im Spätherbst erleben. Gegen Ende Oktober sind die unglaublich heißen Temperaturen des Sommers in ein Muster aus warmem Wetter und überwiegend klarem Himmel übergegangen, während der Park bis Mitte November relativ menschenleer bleibt. Der Herbst ist der Beginn der Campingsaison im Park und es ist eine großartige Zeit, um es zu genießen der unverbaute Nachthimmel . Spätherbst ist auch Primetime für weltbekanntes Mountainbiken und Wandern im Park Besuchen Sie das Fenster Ende Oktober bis Anfang November, um die besten Bedingungen ohne die Menschenmassen zu genießen.

Hokkaido, Japan – siehe Herbstlaub

Wenn Ihre oberste Priorität für den Herbst darin besteht, die brillanteste Darstellung von wechselnden Blättern , buchen Sie einen Flug nach Hokkaido und genießen Sie die unglaublich lebendigen Rot-, Gelb- und Orangetöne, die an den Bäumen hängen. Hokkaido ist Japans nördlichste Hauptinsel und auch die am besten erhaltene, was sie zu einem Top-Reiseziel für Outdoor-Enthusiasten macht. Die Insel wurde regelmäßig als einer der besten Orte bezeichnet, um Herbstlaub zu sehen, und ehrlich gesagt ist es schwer, dem zu widersprechen. Die beste Zeit, um die wechselnden Blätter zu sehen, ist normalerweise von Ende September bis Mitte Oktober und es gibt viele Orte, um die Blätter zu sehen – nämlich den Daisetsuzan-Nationalpark, den Shiretoko-Nationalpark und Ende Oktober den Onuma-Park.

Great Smoky Mountains, N.C. und Tenn.—Wanderung


Ein weiteres Ziel mit a schillernde Herbstlaubdarstellung , Great-Smoky-Mountains-Nationalpark ist näher an zu Hause und bietet sowohl unglaubliche Panoramafahrten als auch Wanderungen mit lohnenden Aussichten. Diejenigen, die bereit sind, ihre Wanderschuhe zu schnüren, finden in diesem beliebten 522.419 Hektar großen Park mehr als 1400 Meilen Wanderwege. Einige der beliebtesten Wanderwege (mit großartigen Aussichten) sind Chimney Tops, Charlies Bunion und Rockiges Oberteil .

Grönland – Nordlichter sehen

Grönland ist einer der besten Orte der Welt, um zu sehen die Nordlichter (Aurora Borealis) und der Herbst ist die perfekte Zeit, um das Phänomen zu sehen. Das Spektakel ist in der Regel von September bis Anfang April überall im Land zu sehen und klare, dunkle Nächte bieten beste Sichtbedingungen. Die überall geringe Lichtverschmutzung Grönland Besuchern eine besonders spektakuläre Aussicht bieten und Reisende, die eine Woche bleiben, sollen im Grunde genommen einen Blick auf die Lichter garantiert haben.

Sambia — Safari


Besuchen Sie Sambia im Oktober, am Ende der Trockenzeit, um unglaubliche Wildtiere zu sehen, die nach Wasserquellen suchen und auf geschütztem Land herumstreifen. Die Umgebung die Victoriafälle insbesondere ist ein unglaubliches Kanu-Safari-Ziel oder Sie besuchen stattdessen einen der wilden Nationalparks im Norden für eine geführte Safari, die Sie unter anderem Elefanten, Giraffen und Löwen nahe bringt.

Vermont – Radeln Sie durch das Herbstlaub

Wenn es um Herbstlaub geht, ist Neuengland eine wunderschöne Region mit schnell wechselnden Blättern und es gibt keine bessere Möglichkeit, mehrere Städte zu erkunden, als auf zwei Rädern. Der Staat beherbergt viele erstklassige Mountainbike-Strecken und Rennradrouten und eines der besten Gebiete für Fahrten im Herbstlaub ist das Champlain Valley.

La Paz, Baja Mexico — Stand-Up-Paddleboard

Lindsay Meyers


Besuchen Sie dies Küstenstadt der alten Welt im Herbst für noch warme Temperaturen und jede Menge Abenteuer. Mieten Sie ein Stand-Up-Paddleboard und steigen Sie auf das kristallklare Meer von Cortex – Sie werden majestätischen (und harmlosen) Walhaien ganz nah sein. Draußen im Wasser, das den Spitznamen „Aquarium der Welt“ trägt, können Sie auch einige Rochen oder Seelöwen sehen und das Wasser ist so klar, dass Sie es nicht übersehen können.

Savannah, Georgia – Machen Sie eine Geistertour

Der Oktober ist die Zeit für Geistergeschichten und Spukhäuser. Wenn Sie also für die Realität bereit sind, gibt es keinen besseren Ort zum Erkunden als Savanne . Es wurde als Amerikas am meisten heimgesuchte Stadt bezeichnet und aufgrund der Geschichte der Gegend ist es nicht schwer zu verstehen, warum. Schauen Sie sich eine der vielen Geistertouren an oder wandern Sie, wenn Sie die Nerven haben, auf eigene Faust durch die gruselige Stadt.

München, Deutschland – Oktoberfest

anandoart/ Shutterstock

Das Oktoberfest ist das bekannteste Bierfest der Welt und wird 16 Tage lang gefeiert München jedes Jahr. Von Ende September bis zum ersten Wochenende im Oktober werden die Feierlichkeiten mit Umzügen, Kostümen, Essen und natürlich Bier gefeiert. Obwohl es wie eine große Party erscheinen mag, kopiert in viele andere Orte auf der ganzen Welt , hat das Festival in München historische Wurzeln, die ihm eine tiefere Bedeutung verleihen.

Albuquerque, N.M. – Internationale Ballon-Fiesta

Gary L. Brewer/ Shutterstock

Eine weitere Tradition im Oktober, die weltweite Aufmerksamkeit erregt, ist die Albuquerque International Balloon Fiesta, eine neuntägige Feier, bei der mehr als 500 Heißluftballons überfliegen New-Mexiko . Die diesjährige Veranstaltung, die größte Ballonfahrt der Welt, findet vom 3. bis 11. Oktober statt. Besucher sind eingeladen, das 78 Hektar große Startfeld zu erkunden, die Action zu erleben und zu beobachten, wie die Heißluftwunder in den Himmel steigen.