Viele unserer täglichen Gewohnheiten lassen unseren Körper schneller altern

Shutterstock

Die Pflege Ihres Körpers sollte oberste Priorität haben. Leider verlieren wir in einer Welt voller aromatisierter Limonaden und fauler Segways den Überblick darüber, was es heißt, auf uns selbst aufzupassen. Ausübung ist der Schlüssel, und richtig essen spielt eine ebenso wichtige Rolle, aber es gibt andere Gewohnheiten unseres täglichen Lebens, die sich negativ auf unseren Körper auswirken.

Und das Altern geht über ein paar Fältchen hinaus. Altern umfasst die langsame Verschlechterung Ihres Körpers durch häufige Krankheiten und Nebenwirkungen. Nun, es sollte eine langsame Verschlechterung sein, aber einige Gewohnheiten beschleunigen den Prozess, wie zum Beispiel Rauchen oder Solarium.

Es gibt alltägliche Gewohnheiten, an denen wir teilhaben können, die normal erscheinen mögen, aber die unseren Körper tatsächlich um Jahrzehnte älter fühlen und aussehen lassen. Um zu diskutieren, was diese täglichen Fehler sind, haben wir uns an die Experten gewandt.

Dr. James Marotta ist ein zertifizierter plastischer Gesichtschirurg, der sich auf Anti-Aging spezialisiert hat. Jon Rhodes, a klinischer Hypnotherapeut und Fiona Patterson , ein Yoga-, Tai-Chi- und Qigong-Lehrer, hatte ebenfalls interessante Anregungen zu diesem Thema.

Alle sind sich einig, dass vorzeitiges Altern sein kann verhindert , aber nur, wenn wir uns der Fehler und Gewohnheiten bewusst sind, die den Prozess beschleunigen können. Hier ist ein Blick auf die Top-Täter.



Verzehr von verarbeiteten Lebensmitteln


Shutterstock


Verarbeitete Lebensmittel enthalten hohe Mengen an Salzen und Zucker, auf die Ihr Körper nicht gut reagiert. Produkte, die als AGEs bekannt sind, haben eine komplexe Gruppe von Verbindungen, die sich bilden, wenn Aminosäuren und Zucker reagieren. Dies geschieht, wenn Zucker und Moleküle in Ihren Körper gelangen und dieser Prozess zu vielen altersbedingten Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Alzheimer führt.

Zuckerhaltige Limonaden trinken


Shutterstock


Eine kürzlich in der veröffentlichte Studie Amerikanisches Journal für öffentliche Gesundheit festgestellt, dass der regelmäßige Verzehr von zuckerhaltig Limonaden können die Entwicklung von Stoffwechselerkrankungen durch beschleunigte Zellalterung beeinflussen.

Klicken Sie hier, um weitere Gewohnheiten zu sehen, die Sie vorzeitig altern lassen .

Anmerkung der Redaktion: Diese Geschichte wurde erstmals im Januar 2015 veröffentlicht und im Oktober 2015 aktualisiert.