Shutterstock

„Dad hat mit uns im Hinterhof Fangen und Einlegen gespielt; er nahm uns mit auf lange, energische Spaziergänge in der Nachbarschaft. Es gab Bowling; er würde mit mir Square-Dance machen; er würde mich zum Reiten mitnehmen“, schreibt Lifestyle-Bloggerin Alison Wiley . „Papa liebte es, in Bewegung zu sein. Wenn er einen Raum betrat, war seine Körpersprache dynamisch, entscheidend. Mein Vater hat mich gelehrt, ein Leben lang aktiv zu sein, und das bin ich auch. Diese Lektion fürs Leben hat mich großartig gebracht Gesundheit und Freude . '

11 Geheimnisse für Gesundheit und Glück, die wir von Papa gelernt haben

Shutterstock

Vielleicht war dein Vater eher ein alberner Typ, vielleicht war er der strenge, strenge Typ oder vielleicht fiel er irgendwo dazwischen. So oder so, wenn Sie Glück haben, hat er Ihnen wahrscheinlich eine oder zwei Lektionen darüber beigebracht, was es bedeutet, als zu leben glücklich , gesund Leben. Wir feiern Papas, auf Vatertag und das ganze Jahr, weil sie unser Leben lang selbstlos grenzenlose Liebe, freundliche Großzügigkeit und zeitlose Weisheit bieten.

Wenn es darum geht, ein wirklich gesundes und glückliches Leben zu führen, können Väter mit unterschiedlichen Hintergründen nahezu unendlich viele intelligente Erkenntnisse teilen, und dies sind nur einige der „Geheimnisse“, die einige wirklich besondere Väter ihren Kindern im Laufe der Jahre geschenkt haben .


Atmen Sie tief durch und genießen Sie die Fahrt.

Shutterstock

„Eines der Dinge, die mein Vater mir beigebracht hat, als ich ein Teenager war, war, Pausen zu machen, wenn man… betont oder überarbeitet“, sagt Tom Casano, CEO und Gründer von Life-Coach-Spotter . 'Ich erinnere mich, dass wir einmal ein Deck für unseren Nachbarn bauten. Es war mitten an einem heißen Augustnachmittag, und wir mussten das Deck für eine Party am nächsten Tag fertig machen. Als wir härter und härter zusammen arbeiteten, konnte er die Frustration und den Stress in meinem Gesicht wachsen sehen. Er nahm meinen Hammer, legte ihn hin und zog mich beiseite. Als wir im Schatten saßen und Eiswasser tranken, sagte er mir: ‘Denken Sie daran, Sohn, es ist wichtiger, glücklich zu sein, als heute etwas zu erreichen.’ Später in der Nacht, als wir den Tag beendet hatten, wurde mir klar, was er gemeint hatte – das Leben ist kurz und wir leben nur einmal. Es ist besser, dass wir es sind glücklich im Hier und Jetzt, als auch zu bekommen gestresst über die kleinen Dinge.“

Nickerchen sind wichtig.

Shutterstock

„Als Junge dachte ich, mein Vater sei ein bisschen faul“, erklärt Dr. Robert S. Rosenberg , medizinischer Direktor des Sleep Disorders Center of Prescott Valley, Arizona, und Berater für Schlafmedizin bei Mountain Heart Health Services in Flagstaff, Arizona. „Aber damals befanden wir uns im dunklen Zeitalter, wenn es darum ging, den Wert von Nickerchen zu verstehen.“ Nun, sagt Rosenberg, gibt es eine bedeutende Forschungsgruppe, die nicht nur die Bedeutung des Schlafes für eine gute Gesundheit , aber auch, dass insbesondere Nickerchen mehrere Vorteile bieten können.


„Zahlreiche neuere medizinische Studien haben gezeigt, dass ein Nickerchen zum richtigen Zeitpunkt das Gedächtnis sowie die sportliche Leistung steigern kann“, sagte Rosenberg. „Ein 10- bis 20-minütiges Nickerchen bei jemandem, der normal geschlafen hat sieben bis acht Stunden in der Nacht zuvor kann die Aufmerksamkeit für vier Stunden erhöhen. Das gleiche Nickerchen in jemandem, der viel gefeiert und viel weniger geschlafen hat, als er sollte, kann die Aufmerksamkeit für zwei Stunden erhöhen.“ Die Take-Home-Message laut Rosenberg: „Außerdem war mein Vater ein kluger Napper? Erstens, anstatt nach den Starbucks zu greifen, wäre vielleicht ein Nickerchen wie mein Vater besser.“

Erfinde keine Ausreden.

Shutterstock

Diese Lektion gilt nicht nur für Gesundheit und Fitness Tore , aber natürlich auch das Leben im Allgemeinen. Als wir unsere Leser befragten, was sie von den Tumblr-Nutzern ihres Vaters gelernt haben Anheben, bis es passt sagte: „Es ist schlimmer, es nicht zu versuchen, als zu scheitern, und dass jeder Ausreden hat. Es liegt an dir sei besser als die ausreden . '

Harte Arbeit zahlt sich aus.

Shutterstock

Egal, ob Sie Ihr Training im Fitnessstudio, ein Gewichtsverlustziel oder ein anderes Unterfangen im Leben anwenden, unterstützende Väter erinnern uns daran Ergebnisse kommen nicht ohne ein bisschen Schweiß . „Ich war schon immer die Art von Schüler, die es ernst meinen wollte und weinte, wenn ein B+ in meinem Zeugnis auftauchte Katie Hurley . „Aber mein Vater hat meine harte Arbeit bemerkt. Er lobte häufig mein Schreiben und meinen Fokus und erinnerte mich daran, dass mein Arbeitsmoral würde mir helfen, meine Ziele zu erreichen. Alle von ihnen. Wie sich herausstellte, hatte er recht.“

Wie behandelt man das andere Geschlecht.

Shutterstock

„Ob Sohn oder Tochter, die Chancen stehen gut, dass Sie in gewisser Weise gelernt haben, wie Frauen behandelt werden sollten“, sagt April Masini, Autorin von vier Beziehungsratgeberbüchern und der Ratgeberkolumne. Frage April . „Auch ohne dass man sich hingesetzt und geschult hat, modellieren Väter Beziehungsverhalten, lange bevor ein Kind in einer Beziehung ist. Wenn Sie also mit Ihrem Freund, Ihrer Freundin oder Ihrem Ehepartner zufrieden sind, danken Sie Ihrem Vater. Er mag durch deine Wertschätzung verwirrt erscheinen, aber du wirst wissen, dass er an deinem Liebesglück beteiligt ist.“


Bleibe aktiv.

Shutterstock

„Dad hat mit uns im Hinterhof Fangen und Einlegen gespielt; er nahm uns mit auf lange, energische Spaziergänge in der Nachbarschaft. Es gab Bowling; er würde mit mir Square-Dance machen; er würde mich zum Reiten mitnehmen“, schreibt Lifestyle-Bloggerin Alison Wiley . „Papa liebte es, in Bewegung zu sein. Wenn er einen Raum betrat, war seine Körpersprache dynamisch, entscheidend. Mein Vater hat mich gelehrt, ein Leben lang aktiv zu sein, und das bin ich auch. Diese Lektion fürs Leben hat mich großartig gebracht Gesundheit und Freude . '

Lerne aus deinen Fehlern.

Shutterstock

Jeder macht Fehler . Ob sie bei deiner Ernährung verrutscht oder ein paar Workouts verpasst , wichtig ist, dass Sie sich von diesen Rückschlägen nicht aufhalten oder entmutigen lassen, sondern aus ihnen lernen. Absichts-Blog Die Schriftstellerin Lauren Wessinger zitiert einen Brief ihres Vaters: „Enttäuschungen, Misserfolge, Schwäche, falsche Entscheidungen und Fehler gehören zum Leben. Einige der wertvollsten Lektionen fürs Leben stammen aus dieser Zeit.“

Lass dich von Angst nicht davon abhalten, deine Ziele zu erreichen.

Shutterstock

Jedes neue Unterfangen, auch etwas so Einfaches wie ins Fitnessstudio gehen , kann einschüchternd wirken, aber im Laufe des Lebens lernen wir, dass die Angst vor dem Scheitern definitiv keinen Fortschritt fördert. „Mein Vater hat mir immer gesagt, dass der Schlüssel zum Erfolg darin besteht, keine Angst zu haben, zu scheitern“, sagte Twitter-Nutzer @DanielleCNN SELF-Magazin . 'Er hatte recht!'

Liebe was du tust.

Shutterstock

Ich persönlich kann mich erinnern, dass mein eigener Vater diesen Satz ein- oder zweimal zuvor ausgesprochen hat, und zweifellos ist es ein uraltes Geheimnis, um ein Leben zu führen wirklich glückliches Leben . „Tu immer das, was du liebst, und du wirst keinen Tag in deinem Leben arbeiten“, sagte die Twitter-Nutzerin @ErrandsEtcetera über die Lektion, die sie von ihrem Vater in gelernt hat SELF-Magazin .


Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist 100 Prozent Ihrer Mühe wert.

Shutterstock

Eine weitere Lektion, die direkt von meinem eigenen Vater stammt, ich erinnere mich an eine Zeit, als ich ihm half, Regale in meinem neu eingerichteten Kinderzimmer zu installieren. Ein bestimmtes Teil funktionierte nicht richtig und ich konnte sehen, dass mein Vater frustriert war, aber er legte die Werkzeuge weg, sah mich an und sagte: „Mach niemals etwas halbherzig.“ Dann kehrte er zu Punkt eins zurück und begann das Projekt von vorne, um sicherzustellen, dass die Regale sicher und korrekt installiert wurden.

Es ist in Ordnung, zuerst ein Dessert zu essen.

Shutterstock

Seien wir ehrlich, wenn irgendjemand in der Familie uns vor dem Abendessen einen Nachtisch hineinschmuggeln ließ, war es höchstwahrscheinlich Papa. Denken Sie an eine Zeit zurück, in der Sie Ihrem Vater eine Leckerei gegeben haben oder er Sie etwas essen ließ, was Sie „nicht essen sollten“, in diesem Moment verspürten Sie wahrscheinlich pure Freude. Diese Art von Erinnerungen kann uns daran erinnern, dass wir es nicht sollten schuldig fühlen über gelegentliche Leckereien.