Shutterstock

Das Reisen und Erkunden neuer Orte ist eine der besten Möglichkeiten, eine neue Perspektive zu gewinnen und neue Szenen und Landschaften zu entdecken, dieHm, ein bisschen würdiger als etwa ein Selfie. Und wer möchte nicht mit prahlerischen Fotos aus dem Urlaub nach Hause kommen, die seine Freunde vor Neid erblassen lassen? Um uns dabei zu helfen, einige der unglaublichsten Orte zum Aufnehmen von Reisefotos auf der ganzen Welt zu finden, haben wir die Hilfe einiger begeisterter Reisender rekrutiert, die den Globus abgesucht haben, sowie einige Daten von Instagram (nicht mit den Augen rollen), die die die meistfotografierten Orte der Welt. Von der ligurischen Küste in Italien bis zum kalifornischen Los Angeles County – eine Reise zu einem der folgenden Reiseziele garantiert Ihnen, dass Sie mit wirklich unglaublichen Schnappschüssen im Wert eines Albums zurückkehren werden.

11 Orte für unglaubliche Reisefotos

Shutterstock

Das Reisen und Erkunden neuer Orte ist eine der besten Möglichkeiten, eine neue Perspektive zu gewinnen und neue Szenen und Landschaften zu entdecken, dieHm, ein bisschen würdiger als etwa ein Selfie. Und wer möchte nicht mit prahlerischen Fotos aus dem Urlaub nach Hause kommen, die seine Freunde vor Neid erblassen lassen? Um uns dabei zu helfen, einige der unglaublichsten Orte zum Aufnehmen von Reisefotos auf der ganzen Welt zu finden, haben wir die Hilfe einiger begeisterter Reisender rekrutiert, die den Globus abgesucht haben, sowie einige Daten von Instagram (nicht mit den Augen rollen), die die die meistfotografierten Orte der Welt. Von der ligurischen Küste in Italien bis zum kalifornischen Los Angeles County – eine Reise zu einem der folgenden Reiseziele garantiert Ihnen, dass Sie mit wirklich unglaublichen Schnappschüssen im Wert eines Albums zurückkehren werden.

Fernando de Noronha – Brasilien

Shutterstock

Fernando de Noronha, ein Archipel, das etwa 320 Meilen vor der Küste Brasiliens liegt, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Es beherbergt ein empfindliches Ökosystem und eine atemberaubende tropische Landschaft und gilt weithin als einer der besten Tauchplätze der Welt. Martine Hamers , ein Jet-Setting Yogalehrer und Schöpfer von Yogitin , ein Blog, der ihre Entdeckungen in der Welt des Yoga aufzeichnet, sagt, dass es sicherlich viele Möglichkeiten bietet, atemberaubende Fotos zu machen sowie an Aktivitäten wie Surfen, Schnorcheln, Parasailing, Wandern und Buggyfahren teilzunehmen.


Erg Chebbi—Marokko

Hamers beschrieb Erg Chebbi als atemberaubend, besonders bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. „Man kann auf Kamelen reiten, in einem Jeep herumfahren, ein eigenes Lager für die Nacht bauen und die verlassenen Orte besuchen“, sagte sie.

Nationalpark Vulkan Arenal – Costa Rica

'In Arenal gibt es so viele Aktivitäten, an denen man teilnehmen kann', sagte Scott Bender , ein selbsternannter Reisebegeisterter und Gastgeber von Nur Ortsansässige , eine webbasierte Show über Reisen und Essen. “Ich habe Wildwasser-Rafting schon immer geliebt und es ist angeblich eines der besten in ganz Costa Rica.” Er sagte, die Stromschnellen dort seien jedoch „kein Witz“. „Dieses Foto ist, als ich herausgesprungen bin, um ein Freizeitbad zu nehmen und zu schwimmen“, erklärte er. „Aber andere Leute sind definitiv nicht freiwillig rausgefallen – einschließlich mir früher. Es macht Spaß, bis Sie versuchen, zurück zum Floß zu schwimmen und feststellen, dass die Strömung ziemlich intensiv ist.“


Chiang Mai, Thailand

In Chiang Mai sagt Bender, dass Besucher aufgefordert werden, Bananen zu kaufen, um sie an die Elefanten zu verfüttern. „Ich weiß, dass die Pflege von Elefanten mit Touristen und solchen Dingen sehr wichtig ist – aber soweit ich weiß, schienen sie bei bester Gesundheit und wirklich glücklich zu sein“, sagte er. „Sie waren super freundlich und seit dieser Reise und meiner Erfahrung in Thailand und angesichts der Kultur dieser unglaublichen Tiere habe ich seitdem Bücher gelesen, an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet, [einen Elefanten] in Afrika adoptiert und sogar ein Tattoo [ von einem] auf meinem Arm.' Außerdem hat er auf dieser Reise nicht nur tolle Schnappschüsse gemacht, sondern auch einen Mitreisenden getroffen, von dem er sagt, dass er jetzt einer seiner besten Freunde ist. „Reisen hat eine Möglichkeit, dies zu tun – Menschen aus unterschiedlichen Leben zu verbinden und sie miteinander zu verflechten. Es schafft Chancen und Möglichkeiten. Es ist wunderbar.'



Gorki-Park – Russland

Gorki Park war die Nummer fünf“ am meisten instragrammiert ” Platz im Jahr 2014, daher lieben es die Besucher, auf diesem beliebten und sehr weitläufigen Spielplatz Fotos zu machen. Es bietet eine große Auswahl an Aktivitäten, darunter einen Baumkletterpark, Tennisplätze, ein Strandsportzentrum und, wie hier abgebildet, aufblasbare „Bubble Balls“ zum Spazierengehen auf dem Wasser (der Park beherbergt drei verschiedene Teiche ).

Cinque Terre — Italien

Shutterstock

Cinque Terre liegt an der ligurischen Küste in Italien und ist auch ein UNESCO-Weltkulturerbe einen bemerkenswerten kulturellen Wert für ein „harmonisches Zusammenwirken von Mensch und Natur zu einer Landschaft von außergewöhnlicher landschaftlicher Qualität“ zugeschrieben. Das farbenfrohe Dorf bietet eine lebendige Kulisse für Reisende, die nach wirklich atemberaubenden Schnappschüssen suchen, und Hamers sagte, es sei ein großartiges Ziel zum Wandern, Schwimmen, Bootfahren, Sonnenbaden und sogar Surfen.

Machu Picchu, Peru

Aufgrund seiner Erfahrung sagt Bender, er glaube nicht, dass jedes Foto dieser Landschaft ihr wirklich gerecht werden kann, aber dennoch ist das ikonische Reiseziel zweifellos ein unglaublicher Ort, um atemberaubende Fotos aufzunehmen. „Wir kamen in dieses Tal, das aus Herr der Ringe wie Mittelerde aussah“, sagte er. „Ich glaube, jeder ist ein bisschen abgewandert und hatte nur einen Moment Zeit, in die Weite dieser Landschaft zu schauen. Von all den Dingen, die ich je in meinem Leben getan habe, ist die Inka-Pfad Trek ist einer meiner Favoriten. Es war eine andere Welt.“


Salar de Uyuni — Bolivien

Auffallend und gelassen, die Bolivianische Salinen sind die größten und wohl bekanntesten der Welt. Die weite Fläche liegt am Rande der Anden und Hamers zeugt davon, dass es ein großartiger Ort ist, um unglaubliche Fotos aller Art zu schießen und an Outdoor-Aktivitäten teilzunehmen.

Valdez – Alaska

Shutterstock

Natürlich Alaska besitzen eine der atemberaubendsten und fotogensten Landschaften der Welt, aber insbesondere Valdez (etwa sechs Stunden östlich von Anchorage gelegen) ist für seine wahrhaft majestätische Landschaft bekannt. „Der Ort ist atemberaubend“, sagte Jenny Radloff , ein in Kalifornien ansässiger Jet-Setter und Outdoor-Enthusiast. “Vom Worthington-Gletscher bis zu den Bridal Veil Falls ziehen Sie jeden Moment an, um ein Foto zu machen.” Sie nannte die Gegend einen „Spielplatz für Outdoor-Liebhaber“ und stellte fest, dass den Besuchern alles von Wandern und Camping bis hin zu Angeln, Skifahren und Eisklettern zur Verfügung steht.

Vasquez-Felsen – Kalifornien.

Wenn Sie aus der Gegend kommen, sagt Bender, dass der Vasquez Rocks Natural Area Park ein großartiger Tagesausflug ist. „Es ist nur 45 Minuten außerhalb von Los Angeles und die Landschaft sieht aus, als wäre man im Weltraum“, sagte er. “So sehr, dass sie hier eine Menge Filme gedreht haben und die Chancen stehen gut, dass Sie beim Wandern einige Dreharbeiten oder ein Fotoshooting sehen.”

Central Park – New York

Shutterstock

Es gibt nur wenige Outdoor-Destinationen auf der Welt, die so klassisch und ikonisch sind wie der Central Park, weshalb er vielleicht der siebtgrößte ist. instagrammiert “ Platz in der Welt im Jahr 2013. Abgesehen davon, dass es zu fast jeder Jahreszeit sehr fotogen ist, bietet es New York City-Besuchern die Möglichkeit, dem „Beton-Dschungel“ im Austausch für Bäume, Gras und Aktivitäten wie Eislaufen, Radfahren und sogar Bootfahren zu entfliehen.