Verabschieden Sie sich von Blähungen und begrüßen Sie einen flachen Bauch

Shutterstock

Blähungen sind ein häufiges Problem; es ist für manche sehr unangenehm und peinlich. Es verursacht Gas und kann im schlimmsten Fall zu Verdauungsstörungen , Candida-Symptome oderAutoimmunreaktion .

Einer der Hauptgründe für Blähungen ist die Gasansammlung in Ihrem Verdauungssystem. Wenn Sie beispielsweise kohlensäurehaltige Getränke trinken, gelangen Luft und Gas in Ihren Magen, was zu Blähungen führt. Ein weiterer Grund kann ein hormonelles Ungleichgewicht sein, Allergien oder Schilddrüsenunterfunktion, gemäß zu dr. Axt.

*Verwandt: Die besten Lebensmittel für die Darmgesundheit

Vielleicht hast du etwas ballaststoffreiches gegessen, du nimmst ein bestimmte Medikamente die Blähungen verursachen oder einfach nur den ganzen Tag Kaugummi gekaut haben. Glücklicherweise gibt es einfache Möglichkeiten, es zu reduzieren. Versuchen Sie es mit probiotische Nahrungsergänzungsmittel oder präbiotisch essen und probiotische Lebensmittel . Einige präbiotische Lebensmittel sind Mandeln, Gemüse und Spargel, während einige probiotische Lebensmittel enthalten Joghurt , Tempeh und Sauerkraut.

Verabschiede dich von Blähungen und hallo zu a flacher Bauch . Verwenden Sie diese einfachen Tricks, um Blähungen zu reduzieren.



11 Möglichkeiten, Blähungen im Magen zu verhindern

Mehr Lesungen

Die 25 besten Möglichkeiten, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln

Essen Sie diese Lebensmittel für einen flachen Magen

10 Dinge, die mit deinem Körper passieren, wenn du gehst

15 Diät-Lebensmittel, die am SCHLECHTESTEN zum Abnehmen sind