Shutterstock

Lebensmittel, die Ihren gesunden Gerichten versteckte Kalorien hinzufügen

Shutterstock

ZU gesunder Lebensstil wird durch nährstoffreiche Lebensmittel angetrieben, die Ihrem Körper die Energie geben, die er braucht. Nur weil es als 'Gesundheitsnahrung' gilt, heißt das nicht, dass Sie es in unbegrenzten Mengen konsumieren sollten. Ohne ins Fitnessstudio zu gehen , die Zeit, die es braucht, um täuschend kalorienreiche Lebensmittel (wie Hummus, Reiskuchen und Quinoa) zu verbrennen, könnte Sie dazu bringen, zweimal nachzudenken.

Die Kalorien im Müsliriegel dauern beispielsweise bis zu 100 Minuten Haushaltsreinigung zum Abbrennen – während nur zwei Löffel Mandelbutter bis zu 13 Minuten lang Tüten nach oben tragen. Budget Direct hat eine Infografik erstellt , auf der die meisten der folgenden Liste basieren und zeigt, wie lange Sie trainieren sollten, um zusätzliche Kalorien zu verbrennen.

Aber es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass „gesund“ bedeutet nicht kalorienarm . Während diese Lebensmittel also eine großartige Ergänzung zu Ihrer Ernährung sind, denken Sie daran, wie viel Sie tatsächlich davon essen .

Butter

Shutterstock

Sie denken vielleicht nicht an die Kalorien, die Sie zu Ihrer Mahlzeit hinzufügen, wenn Sie Ihr Brot mit Butter bestreichen, Amy Gorin, MS, RDN, Inhaberin von Amy Gorin Ernährung in der Gegend von New York City, sagt. Aber a Teelöffel Butter enthält 34 Kalorien, und Sie können sogar noch mehr davon verbrauchen, fügt sie hinzu. „Ich schlage stattdessen vor, Ihr Brot mit geröstetem Knoblauch zu ‚buttern‘, der auch ein cremiges Mundgefühl hat, mit nur 4 Kalorien pro Knoblauchzehe.“

Öl

Shutterstock

Sie haben vielleicht gehört, dass Öle wie Olivenöl anbieten herzgesunde einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren . „Sie können Gerichten jedoch auch erhebliche zusätzliche Kalorien hinzufügen, wenn Sie beim Abmessen kleinerer Portionen nicht aufpassen oder wenn ein Restaurantkoch eine Mahlzeit für Sie zubereitet und Sie nicht wissen, wie viel Öl er hinzugefügt hat“, sagt Gorin. Ein Esslöffel Olivenöl hat etwa 120 Kalorien, also können sich diese Kalorien wirklich summieren, fügt sie hinzu. „Eine meiner Lieblingsalternativen, um herzgesunde Fette zu bekommen, ist der Verzehr von Oliven. Sie erhalten die Fette für viel [weniger] Kalorien – zum Beispiel eine Packung Perlen Oliven zum Mitnehmen! Piment gefüllt Oliven hat nur etwa 75 Kalorien und bietet 6 Gramm herzgesunde Fette.“

Salatsoße

Shutterstock

Salatdressings können ziemlich kalorienreich sein , dank Zutaten wie Öl, Sauerrahm und Zuckerzusatz, sagt Gorin. „Ich mache gerne mein eigenes Salatdressing, das nur wenig Öl und Zucker enthält und viel von seiner Süße aus 100 Prozent Traubensaft aus Concord-Trauben erhält.“ Der Traubensaft fügt Vitamin C zur Unterstützung des Immunsystems und Polyphenole für ein gesundes Herz hinzu, fügt Gorin hinzu. 'Mein Salatdressing mit Traubenvinaigrette hat nur 45 Kalorien pro 2-Esslöffel-Portion, während ein Ranch-Dressing 140 Kalorien für die gleiche Portionsgröße enthalten kann!“



Abgepackte Frucht- und Nussmischung

Shutterstock

Ein Favorit von Menschen mit einem aktiven Lebensstil , Frucht- und Nussmischung bietet Fett für die Ernährung und Protein für Muskelreparatur . Die Vielfalt ist schier endlos, aber Kalorienzähler aufgepasst: Fertigpackungen sind oft kalorienreich. Hausgemachte Versionen sind einfach eine köstliche und gesündere Option – es sei denn, Sie ziehen um, in diesem Fall verbrennen Sie diese Kalorien und noch mehr.

Sultaninen

Shutterstock

Obwohl im Wesentlichen nur getrocknete Trauben, die Zuckerkonzentration macht Sultaninen im Vergleich zu ihren weniger faltigen Cousins ​​relativ kalorienreich. Tatsächlich können Sie für die Hälfte der Kalorien doppelt so viele Trauben haben. Oder essen Sie eine volle Portion Sultaninen und löschen Sie die Schuld, indem Sie das Haus aufräumen und den Boden gut wischen.

Hummus

Shutterstock

Hummus ist ein köstlicher orientalischer Dip aus Kichererbsen, Knoblauch, Tahini und Zitronensaft garantierter Platz in Kühlschränken und auf Dinner-Party-Tischen. So lecker es auch ist, es ist auch relativ kalorienreich. Aber es gibt eine gute Nachricht: Wenn Sie es nicht auf ein paar Esslöffel halten können, können Sie diese zusätzlichen Kalorien mit etwas Gartengestaltung abarbeiten.

Kokosmilch in Dosen

Nicole S Glass/Shutterstock.com

Kokosmilch verleiht Currys und Eintöpfen einen authentischen Geschmack und ist ein köstliches milchfreie Basis für Smoothies . Aber diese Kalorien summieren sich schnell. Sie können diese cremige Textur immer noch mit einer moderateren Portionsgröße erreichen – oder probieren Sie eine Nussmilch (wie Mandelmilch), die etwa ein Achtel der Kalorien hat.

Müsliriegel

IStock

Müsliriegel werden als gesunder Snack für unterwegs , bietet Protein und Fett, um dich satt zu machen, und Kohlenhydrate, um dich in Bewegung zu halten. Aber die meisten Riegel haben Zucker und Aromastoffe hinzugefügt, die die Kalorien erhöhen. Wenn Sie mit Hunger zwischen den Mahlzeiten zu kämpfen haben, entscheiden Sie sich stattdessen für eine Handvoll rohe Nüsse.

Chia-Samen

Shutterstock

Chiasamen gehören zu den neueste Superfoods, die an Bedeutung gewinnen – und sie sind vollgepackt mit Nährstoffen wie Ballaststoffen und Omega-3, die die Gesundheit von Gehirn und Herz verbessern. Aber sie sind auch ziemlich kalorienreich. Wirken Sie dem entgegen, indem Sie Ihre Portionsgröße halbieren und die Samen auf ungesüßte Smoothies oder Joghurt streuen.

Reiskuchen

Shutterstock

Ein Grundnahrungsmittel für Diäten, eigentlich Reiskuchen bieten nicht viel an Nährstoffen . Top einen mit einem nahrhaften Aufstrich wie natürlicher natürlicher Nussbutter, um dieses Problem zu beheben. Wenn Sie auf der Suche nach einer unterhaltsamen Möglichkeit sind, Reiskuchenkalorien zu verbrennen, machen Sie sich bereit und wirbeln Sie auf einer Ballsaaltanzfläche herum!

Mandelbutter

iStock

Dieser leckere Brotaufstrich ist eine tolle Erdnuss-Alternative und randvoll mit guten Fetten – aber es behält diese hohe Kalorienzahl bei. Mildern Sie dies, indem Sie Ihre Portionsgröße reduzieren und auf Apfelscheiben verteilen, anstatt auf Brot oder Cracker.

Andenhirse

iStock

Quinoa, eine immer beliebter werdende Basis für gesunde Salate und Hauptgerichte, scheint Kartoffeln und Nudeln abgelöst zu haben. Obwohl es ein komplettes Protein ist, bietet es auch viele Kohlenhydrate und Kalorien. Ihr mediterraner Quinoa-Salat zur Mittagszeit ist die perfekte Ausrede, um mit dem Fahrrad eine Runde am Nachmittag zu drehen. Weniger als eine Stunde gleicht die Waage für eine große Portion aus .