Hunde sind nicht nur gut für Ihre Gesundheit; Mit diesen neuen Tricks können sie auch deine Fitness ankurbeln

News-Flash: Hunde sindgutfür dich. Im vergangenen Monat veröffentlichte die American Heart Association einen Bericht in ihrem JournalVerkehr – das Ergebnis einer gründlichen Literaturrecherche eines Expertengremiums – eine Auflistung der Vorteile der Haustierhaltung für die Gesundheit des menschlichen Herzens. Es kam zu dem Schluss, dass 1) der Besitz von Haustieren wahrscheinlich mit einer Verringerung der Risikofaktoren für Herzerkrankungen verbunden ist; 2) der Besitz von Haustieren kann mit einem niedrigeren Blutdruck und einem niedrigeren Cholesterinspiegel sowie einer geringeren Inzidenz von Fettleibigkeit verbunden sein; 3) Haustiere können die Stressreaktionen des Körpers positiv beeinflussen; und 4) insbesondere der Besitz von Hunden kann dazu beitragen, das kardiovaskuläre Risiko zu verringern.

All das waren großartige Neuigkeiten für Hundebesitzer und haben dazu beigetragen, das zu bestätigen, was viele von uns schon immer auf der Bauchebene wussten – Hunde sind wirklich die besten Freunde des Menschen. Aber was vielleicht noch aufregender ist, ist, dass die Forschung neben diesen mehr oder weniger passiven gesundheitlichen Vorteilen von Hunden auch zeigt, dass sie auch großartige Fitnessbegleiter und Trainingsfreunde sein können. „Das Training mit Ihrem Haustier ist eine Win-Win-Situation“, sagt Tricia Montgomery, Gründerin von K9 Fit Club , ein Fitnessclub mit Sitz in Hinsdale, Illinois, für Hundebesitzer, der derzeit landesweit auf 31 Standorte erweitert wird. „Der beste Weg, um bei einem Trainingsprogramm zu bleiben, besteht darin, einen Partner zu haben, der Ihnen nicht absagt. Ein Hund ist immer aufgeregt zu gehen, er wird nie absagen und er ist am glücklichsten, wenn er an deiner Seite ist.' Mit anderen Worten, dieses Schwanzwedeln kann nur die Motivation sein, die ein Besitzer braucht, um Fitness zur Routine zu machen.

Klicken Sie hier für die Diashow Neue Wege, um mit Fido fit zu werden.


Und Studien bestätigen Montgomerys Argument. EIN Studie der Michigan State University veröffentlicht imZeitschrift für körperliche Aktivität und Gesundheit fanden heraus, dass Menschen mit Hundegefährten mit 34 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit die empfohlenen 150 Minuten Bewegung pro Woche bekommen als Menschen mit anderen oder gar keinen Haustieren. Die Studie ergab auch, dass der Besitz eines Hundes die Gesundheit und Fitness fördert, auch wenn Sie mit Ihrem Welpen spazieren gehen, und die körperliche Aktivität in der Freizeit um 69 Prozent steigern.

In einem dreimonatiges Studium an der University of Missouri , zeigten ältere Erwachsene, die mit Hunden spazieren gingen, eine große Verbesserung ihrer Fitness gegenüber ihren Kollegen, die mit menschlichen Freunden spazieren gingen, und steigerten sogar ihre Gehgeschwindigkeit um 28 Prozent. Der Grund? 'Hunde suchen keine Ausreden', sagt die leitende Forscherin Dr. Rebecca A. Johnson, Direktorin des U of M's Research Center for Human-Animal Interaction und Co-Autorin vonGehen Sie mit einem Hund spazieren, verlieren Sie ein Pfund: Wie Sie und Ihr Hund Gewicht verlieren, fit bleiben und zusammen Spaß haben können.


In einem anderen Studie an der University of Missouri , Menschen, die anfingen, mit Hunden spazieren zu gehen, verbrannten im Laufe eines Jahres durchschnittlich 14 Pfund, eine Zahl, die Johnson feststellt, dass 'mehr Gewichtsverlust ist, als von den meisten landesweit bekannten Diätplänen versprochen wird.'



Am Ende sind die Ergebnisse all dieser Studien vielleicht vorhersehbar. Es macht Sinn, dass Ihr vierbeiniger Freund – der teils Cheerleader und teils Drill Sergeant ist – ein großartiger Fitnessbegleiter ist. Er ist immer eifrig zu trainieren und erwartet nichts weiter als einen Klaps auf den Kopf oder ein Kratzen auf dem Bauch, um Sie durch Ihre täglichen Schritte zu bringen. Wir haben Experten wie Montgomery und Johnson nach ihren Lieblingsmethoden gefragt, um mit ihren Hunden fit zu werden, und haben diese lustige Liste von 12 erstellt.

Klicken Sie hier für die Diashow Neue Wege, um mit Fido fit zu werden.