Der Blick über den Katastrophentourismus hinaus auf vulkanische heiße Quellen und in Lava geröstete Marshmallows (wirklich!)

Vulkane haben etwas Faszinierendes an sich. Manchmal spucken diese Schlote in der Erdkruste geschmolzenes Gestein, Asche und heiße Gase Tausende von Metern in die Luft in einer der unglaublichsten Machtdemonstrationen von Mutter Natur.

Während diese Naturmerkmale die umliegenden Städte bei einer schrecklichen Eruption zerstören können, können sie die Wirtschaft einer Region durch den wachsenden Bereich des Vulkantourismus genauso gut ankurbeln. Denn wenn Vulkane weniger aktiv oder ruhend sind, haben sie immer noch eine ernsthafte Anziehungskraft ( schau dir nur Island an !).

Klicken Sie hier, um einige der coolsten Vulkanferien der Welt zu sehen.


Touristen können sehen, wie sich riesige Dampfwolken bilden, wenn Lavaströme in den kühlen Pazifischen Ozean fließen. tauchen Sie in Heilquellen ein, deren Wasser in den Eingeweiden eines Vulkans erhitzt wurde; erkunden Sie unterirdische Lavaröhren; oder wandern Sie auf den Gipfel der Caldera, um die beste Aussicht auf die umliegende Landschaft zu genießen.

Und während Vulkane behauptet haben Tausende von Leben in der Vergangenheit dank Technologie, die entwickelt wurde, um vulkanische Aktivität vorhersagen und erhöhte Aufmerksamkeit bei der Planung bei einem Ausbruch , ist der Besuch dieser Naturmerkmale jetzt sicherer denn je.


Klicken Sie hier, um zu sehen, wo Sie Vulkane hautnah erleben können.



Beachten Sie jedoch die Vorsichtsmaßnahmen Ihres Reiseleiters auf der Reise und beachten Sie die lokalen Sicherheitsrichtlinien. Wenn Regeln lax erscheinen (Hallo – Marshmallows über einem offenen Lavabett rösten?), verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen. Auf diese Weise können Sie Ihren Vulkanurlaub optimal nutzen.