BioLite Herd mit Grillaufsatz

Lassen Sie Ihren Treibstoff zu Hause. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Zweige, um diesen überraschend heißen Campingkocher anzuheizen, der überschüssige Wärme in Strom umwandelt. Dieser Strom treibt einen Ventilator an, der den Luftstrom zu den Flammen erhöht, und es bleibt genug übrig, um lade dein Handy auf – eine nette Geste für Camper, die keine Steckdosen haben. Der Grund, warum der BioLite auf unsere Liste gekommen ist, ist der brandneue Grillaufsatz. Auf seinen 55 Quadratzoll Grillfläche befinden sich mittlere und heiße Zonen, und alles, was Sie tun müssen, um mehr Brennstoff hinzuzufügen, ist, einen Deckel zu öffnen. Die Beine lassen sich zur Aufbewahrung zusammenklappen und es gibt eine Plastikabdeckung (die gleichzeitig als Teller dient), damit der ungewaschene Grill Ihre Tasche oder Ihr Auto nicht verschmutzen kann.
60 US-Dollar für den Grillaufsatz und 130 US-Dollar für den Herd auf BioLiteStove.com

Esbit faltbare Grillbox

Wenn Sie auf der Suche nach einem wirklich kleinen, leichten Grill zum Kochen für ein oder zwei Personen sind, stellt die deutsche Firma Esbit (Hersteller eines ähnlichen faltbaren Campingkochers) eine faltbare Grillbox her, die eine kleine Holzkohle-Tragetasche enthält und in eine Nylontasche mit Schulterriemen. Der Edelstahlrost kann in drei Stufen eingestellt werden, so dass Sie die Hitze etwas unter Kontrolle haben. Es wiegt 5 Pfund, 4 Unzen und hat eine Grillfläche von ungefähr 100 Quadratzoll. Esbit stellt eine noch kleinere Version her, die in den USA nicht verfügbar ist.
81 $ bei Amazon

EcoQue Tragbarer Edelstahlgrill

EcoQue aus Seattle hat das nicht mehr existierende, einst geliebte Pyromid unter einem neuen Namen zurückgebracht. Dieser ultra-tragbare Holzkohlegrill – der kleine lässt sich auf 12 Zoll x 12 Zoll x 1 Zoll zusammenklappen und wiegt weniger als 8 Pfund – ist so effizient, dass er nur neun Holzkohlebriketts zum Kochen für vier benötigt, sagen die Hersteller, und er ist auch arbeitet mit Zweigen, Hackschnitzeln und anderer brennbarer Biomasse. (Online-Rezensenten bestätigen dies.) Es ist leicht zu reinigen – mehr noch, wenn Sie die Folieneinlagen kaufen – und kühlt schnell ab. Da der gesamte Grill geschlossen und vom Boden abgehoben ist, ist er laut EcoQue in Bereichen mit hohem Brandrisiko sicher. Dieser Hinweis ist schon aus Sicherheitsgründen fragwürdig, aber die Konstruktion eignet sich gut zum Grillen im Schnee oder in Gegenden, in denen das Feuermachen sonst schwierig ist, vorausgesetzt, Sie bringen die notwendige (aber geringe) Menge an Brennstoff mit.
100 $ (klein) und 140 $ (groß) auf Amazon

Volcano 3 Klappgrill

Vielseitigkeit ist das Wort bei diesem clever designten Grill. Es kocht mit Holzkohle, Holz oder Propan und lässt sich wie ein Campingbecher auf einen Zylinder mit einem Durchmesser von 19 Zoll und einer Tiefe von 5 Zoll (Tragetasche enthalten) zusammenklappen. Zum Ausklappen genügt es, den Griff nach oben zu ziehen. Die Kochfläche ist 144 Quadratzoll groß – nicht groß, aber für zwei oder drei Personen gleichzeitig geeignet. Der Deckel, der aus einem hitzebeständigen Stoff besteht, wird separat verkauft ($ 24 bei Amazon). Ein Hinweis für Propankonsumenten: Sie müssen einen separaten Adapter kaufen, um eine 1-Pfund-Flasche zu verwenden.
140 $ bei Amazon

Lodge Sportsman's Grill

Dieser vorgelagerte Grill im Hibachi-Stil ist fast wie ein tragbarer gusseiserner Herd. Es hat eine herunterklappbare Seitentür zum Einstellen der Kohlen und eine Zugtür für den Luftstrom. Es gibt genug Grillfläche, um für bis zu vier Personen zu kochen, und er grillt Steaks, Burger und Gemüse besonders gut. In Bezug auf die Tragbarkeit ist der Sportsman's Grill ein Gewinner für die Größe, wiegt jedoch über 30 Pfund (Gusseisen ist schwer) und Rezensenten sagen, dass sein Griff nicht besonders hilfreich für das Tragen ist. Es fehlt auch eine Grillabdeckung, daher empfehlen Benutzer, zum Braten einen Schmortopf oder eine große gusseiserne Pfanne umzudrehen.
61 $ bei Amazon

Cook-Air Holzgrill

Haben Sie jemals daran gedacht, dass Sie Steaks auf einem tragbaren Grill anbraten könnten? Der tragbare Holzgrill von Cook-Air heizt sich mithilfe eines batteriebetriebenen Ventilators auf bis zu 1.100 Grad auf (es gibt auch Auto- und Netzteile für Heckklappen und Wohnmobile). Es geht los mit Starterpapier (oder Zeitung, wenn Sie keines zur Hand haben) und verwendet entweder die mitgelieferten Holzpucks oder andere unbehandelte Hartholzspäne. Der Cook-Air brennt so heiß, dass es fast keine Reinigung gibt, nur ein bisschen Asche. Es hat einen Deckel zum Räuchern, der laut Rezensenten nur eine Minute dauert, und einen Bräter. Das gesamte Paket wiegt 17 Pfund, Zubehör und alles und passt in eine Tragetasche.
195 $ bei Amazon



Weber Holzkohlegrill für unterwegs

Für einen einfachen, unkomplizierten tragbaren Holzkohlegrill ist das Go-Anywhere-Modell von Weber eine gute Wahl. Es ist eine kleine kastenförmige Version von Webers meistverkauften kesselförmigen Grills, aber mit klappbaren Beinen, die den Deckel beim Tragen fest halten. Es wiegt nur 15 Pfund und verfügt über eine Kochfläche von 160 Quadratzoll – genug, um drei oder vier Personen oder mehr zu ernähren, je nachdem, was Sie kochen. Weber stellt auch eine Gasversion dieses Grills her, aber viele Benutzer berichten von pingeligem Verhalten.
50 $ bei Amazon

Coleman PerfectFlow Instastart Tragbarer Grill

Dieser kompakte kleine Gasgrill, der sich im geschlossenen Zustand wie ein Koffer trägt, hat die gleiche Größe und Form wie Colemans meistverkaufte Campingkocher mit zwei Brennern. Sein 180-Quadrat-Zoll-Kochbereich heizt gleichmäßig, sagen Rezensenten, und Windschutzscheiben machen ihn sogar auf windgepeitschten Parkplätzen verwendbar. Ein Manko: Der Herd lässt sich beim Kochen nicht schließen, obwohl ein Amazon-Rezensent vorschlägt, eine Backform als temporären Deckel zu verwenden. Benutzer empfehlen auch, den Boden zur einfachen Reinigung mit Folie auszukleiden. Eine etwas günstigere Version kommt ohne die Druckknopfzündung.
80 $ bei Amazon

Pro-Iroda O-Grill 3000/Napoleon TravelQ

Obwohl die beiden oben aufgeführten Clamshell-Gasgrills von verschiedenen Unternehmen und unterschiedlichen Namen verkauft werden, sind sie genau gleich. Der kreisförmige Brenner kocht gleichmäßig mit leistungsstarken 10.500 BTU auf der großzügigen 225-Quadrat-Zoll-Gusseisen-Kochfläche. Es zündet per Knopfdruck und verwendet handelsübliche Propangasflaschen. Seine 24 Pfund machen ihn nicht zum leichtesten Grill auf dem Markt, aber er kann aufrecht stehen, um die Lagerung und das Tragen über kurze Distanzen zu erleichtern, und hat klappbare Beine zum Abstützen auf Ihrem Campingplatz, an Ihrer Heckklappe oder in Ihrem Garten.
190 $ auf Pro-Iroda.com (O-Grill) & 199 $ bei Amazon (TravelQ)

Cuisinart GrateLifter Tragbarer Holzkohlegrill

Dies ist nicht der billigste tragbare Holzkohlegrill auf dem Markt, aber die Benutzer sagen, er ist einer der besten. Sein Hauptmerkmal ist die hervorragende Temperaturkontrolle: Der Grill selbst kann zum Anordnen und Hinzufügen von Kohlen während des Kochens angehoben werden, und es gibt zwei Belüftungsöffnungen und ein am Deckel montiertes Thermometer für zusätzliche Präzision. Die 240-Quadratzoll-Kochfläche ist eine der größten auf dieser Liste und dennoch ist sie ein vernünftig tragbares 23 Pfund mit einer Grundfläche von 18 Zoll x 19 Zoll. Cuisinart verkauft auch einen ähnlich großen Propangrill, den die Kunden sehr schätzen.
123,49 $ bei Amazon

Weber Q220

Die tragbaren Grills der Q-Serie von Weber gehören zu den besten tragbaren Gasgrills auf dem Markt – obwohl der „tragbare“ Aspekt vom Fahrzeug abhängt, in dem Sie sie tragen. Der Q220, der mittelgroße Grill der Linie, hat 280 Quadratfuß Zentimeter Kochfläche auf einem gusseisernen Rost, stufenlos regulierbare Flamme, Druckknopfzündung, eingebautes Thermometer und abnehmbare Beistelltische. Es ist groß genug, um Ihr Terrassengrill zu sein, kann aber mit Ihnen zum Spiel gehen, wenn Sie einen Pickup oder zusätzlichen Kofferraum haben. Bei 45 Pfund ist es ein Test, der ohne ein zusätzliches Paar Hände getragen werden kann. Wenn Mobilität Ihr Hauptanliegen ist, gibt es den kleineren Q120 oder Q100 (abzüglich des Thermometers). Rollwagen separat erhältlich.
$229 bei Amazon

Coleman Roadtrip Grill LXE

Portabilität bedeutet für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge. Wenn der Coleman Roadtrip LXE mit Propanantrieb aufgebaut und bereit zum Kochen ist, würde er sogar in Ihrem Garten eine anständige Größe haben, geschweige denn auf dem Campingplatz oder dem Stadionparkplatz. Die Beine lassen sich zusammenklappen, sodass er in einen großen Kofferraum (oder ein beliebiges Pickup-Bett) passt und mit den eingebauten Rädern und dem Abschleppgriff leicht genug rollt. Als Gegenleistung für die sperrige Größe erhalten Sie 285 Quadratzoll zum Kochen, zwei separat einstellbare 10.000-BTU-Brenner, zwei abnehmbare Beistelltische und die Möglichkeit, eine gusseiserne Grillplatte (separat erhältlich) hinzuzufügen, damit Sie Frühstückswürstchen grillen können eine Seite und auf der anderen Pfannkuchen backen.
141 $ bei Amazon