Beeindruckende Zahlen und Fakten zum größten Marathon der Welt

Von allen Marathons der Welt ist der von New York City der größte (zumindest nach den Statistiken des letzten Jahres).

Viele Läufer würden argumentieren, dass es auch das aufregendste ist. Fragen Sie einfach jeden, der den weltberühmten 42,2 Meilen langen 5-Borough-Kurs schon einmal beendet hat. Höchstwahrscheinlich werden sie Ihnen sagen, dass die erstaunliche Menge an jubelnden Zuschauern, die sich entlang der Straßen der Stadt säumen, die New York City-Marathon eines der aufregendsten Rennen der Welt.

Dieses Jahr feiert das ikonische Rennen seinen 44NSJubiläum am 2. November. Hier ist ein Blick auf einige der bemerkenswertesten Fakten und Statistiken, die Sie wahrscheinlich nicht über das Rennen wussten.


127—Die Anzahl der Läufer an der Startlinie des ersten NYC-Marathons im Jahr 1970.

55—Die Anzahl der Läufer (alle Männer), die dieses Rennen beendet haben.


19.000+ -Die Anzahl der Frauen, die das Rennen 2013 beendet haben.



$ 1—Der Geldbetrag, den Läufer 1970 für die Registrierung gezahlt haben.

227 $—Der Geldbetrag, den Läufer (NYRR-Mitglieder) für die Registrierung im Jahr 2014 bezahlt haben.

8.200—Die Anzahl der Teilnehmer, die 2013 für einen guten Zweck liefen.


25,5 Millionen US-Dollar—Die Spendensumme, die von Wohltätigkeitsläufern im Jahr 2013 gesammelt wurde.

4:18:54Die durchschnittliche Endzeit im Jahr 2013.

10.000—Die Zahl der Freiwilligen am Renntag.

1 Million+ —Die Zahl der Zuschauer am Renntag.


52.000—Die Menge an Kleidung in Pfund, die Läufer an der Abgabestelle wegwerfen und die später an Bedürftige gespendet wird.

50.266—Die Anzahl der Läufer, die den NYC-Marathon 2013 beendet haben, den meisten Marathon aller Zeiten.

Verwandt:
12 unvergessliche Momente beim New York City Marathon