12 tropische Reiseziele, die perfekt sind, um dem Zorn des Winters zu entkommen

Die folgenden 12 Strandziele bieten eine Reihe von Urlaubsmöglichkeiten für alle Arten von Reisenden, die dem kalten, harten Zorn des Winters entfliehen möchten. Von der Küste von Columbia bis zur Golfküste Floridas erwarten Sie warmer Sand und strahlende Sonne, egal für welches Reiseziel Sie sich entscheiden.

Punta del Este, Uruguay

Laut Trip Advisor als St. Tropez Uruguays bekannt, ist Punta del Este mit seinen unberührten Stränden und luxuriösen Resorts der perfekte Winterurlaub. Egal, ob Sie faul am Strand faulenzen oder sich auf ein aktives Abenteuer einlassen möchten, Sie haben viele Möglichkeiten zur Auswahl. Versuchen Sie Kitesurfen in Jose Ignacio, surfen Sie in La Barra oder genießen Sie einfach eine lange, gemütliche Joggingrunde am Ufer entlang.

Iguazu-Wasserfälle, Argentinien

iStock/Thinkstock

Diese unberührten Wasserfälle in Südamerika passen nicht zu den Parametern eines traditionellen tropischen Ausflugs, aber die Gegend bietet Reisenden eine einzigartige Chance, zwei Länder auf einer Wanderung zu erleben. „Man muss von beiden Seiten besuchen“, sagt TravelTart.com Blogger Anthony Bianco. “Argentinien bietet die besten Nahaufnahmen, die brasilianische Seite den besten Panoramablick und die Einrichtungen auf beiden Seiten sind sehr gut.”


Cartagena Kolumbien

iStock/Thinkstock

Dieses Fischerdorf an der Küste wird Sie mit Geschichte, Abenteuer und natürlich Herzlichkeit begeistern. Greg Geronemus, Co-CEO von smarTours , ein Reiseveranstalter, der Amerikaner nach Kolumbien führt, empfiehlt einen Tagesausflug zu den Rosario-Inseln, wo Sie aus abenteuerlichen Aktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen, Wandern, Radfahren und mehr wählen können.

West End, Grand Bahama Island

Das Old Bahama Bay Resort im West End bietet Besuchern eine klassische Inselflucht mit einer abenteuerlichen Note. Mit allem, von Angeln und Vogelbeobachtung bis hin zu Delfintouren und Golf, gibt es wirklich eine Aktivität für jeden Abenteuerlustigen. Besonders zu empfehlen sind die Stachelrochen-Fütterungstouren des Resorts, Hai-Tauchausflüge und eine einzigartige Öko-Tour, die erfahrene Schnorchler durch das St. John's Wreck, eine spanische Galeone aus dem 16. Jahrhundert, führt.


Palau

Eine kleine Insel im westlichen Pazifischen Ozean, die nach Mikronesiens Palau zu gelangen ist vielleicht keine leichte Wanderung (eigentlich nicht weit von Guam entfernt), aber es ist sicherlich ein einzigartiges und konkurrenzloses Ziel für diejenigen, die weit, weit weg von allen Anzeichen von Winter. Von besonderem Interesse ist der Abenteuerreiseveranstalter Grenzenlose Reisen ’ außergewöhnliche Kajak- und Schnorcheltour auf den Rock Islands, bei der Sie „zu versteckten Meeresseen paddeln, zu Wasserfällen tief im Regenwald wandern und Überreste der Archäologie des Zweiten Weltkriegs entdecken“.



Negril, Jamaika

Inselaußenposten 's Sammlung von Luxushotels in Jamaika bietet eine große Auswahl an einzigartigen Fluchtmöglichkeiten. Gesundheitsbewusste Urlauber, die nach Negril reisen, werden am meisten einen Aufenthalt im The Caves genießen, einem 10 Hektar großen All-Inclusive-Resort mit Unterkünften an den Klippen mit atemberaubendem Blick auf den Strand und kostenlosen Yoga-Kursen, die die Möglichkeit bieten, mit Blick auf den Ozean zu üben.

Riviera Maya, Mexiko

Als Heimat des zweitgrößten Korallenriffs der Welt ist Riviera Maya ein Top-Spot für Taucher und Schnorchler auf der Suche nach einer unvergleichlichen Unterwasserlandschaft. Ein Aufenthalt in der Gegend Grand Residences Riviera Cancún eröffnet die Möglichkeit für viele Aktivitäten vor Ort und Abenteuer in der Nähe umfassen Schnorcheln entlang einer Cenote (oder eines unterirdischen Flusses), Waldseilrutschen und die Möglichkeit, alte Maya-Ruinen zu besuchen und zu erkunden.

Charlotte Harbour und die Golfinseln, Florida

Shutterstock

Florida ist technisch gesehen vielleicht nicht „tropisch“, aber dieses leicht zu erreichende Strandziel bietet immer noch viel Sand und Sonnenschein. Besonders empfehlenswert für Urlauber über 50, die Lust auf die Natur haben, gilt Charlotte Harbour & die Gulf Islands als Hotspot des Ökotourismus und bietet eine Reihe von Aktivitäten wie Segeln, Angeln und Einkaufen, jedoch ohne die typischen Touristenmassen von Florida.


Belle Mont Farm, St. Kitts

Dieses Inselresort bei warmem Wetter bietet eine Sammlung von 84 Pensionen auf einem Bio-Bauernhof. Das Wunderschöne Bergfarm Erfahrung dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Die Unterkünfte hier bieten offene Veranden, private Infinity-Pools, Badezimmer im Freien mit Regenwasserduschen, Kühlschränke mit frischen lokalen Produkten und 'andere subtile moderne Akzente, die beweisen, dass Nachhaltigkeit nicht auf Kosten des Gästekomforts gehen muss.'

Mauritius

Shutterstock

Mauritius liegt im Indischen Ozean südöstlich von Afrika und bietet das ganze Jahr über strahlend blaues Wasser, warmweißen Sand und tropische Temperaturen. Von Eric Gnock Fah, Mitbegründer der Reise-Concierge-Site, als ideales Reiseziel empfohlen Klook.com , es gilt als ein Paradies für Abenteuersportler. Die Insel bietet aufregende Attraktionen wie Speed-Cruising mit Fallschirmspringen und vor allem Hochseefischen.

Aulani Disney Resort, Hawaii

Familien, die auf der Suche nach einem klassischen Inselurlaub sind, sollten nicht weiter als Disneys suchen Aulani Resort auf Hawaiis Insel O‘ahu. Mit spannenden und lehrreichen Ausflügen vom Surfen bis zum Reiten garantiert ein Urlaub hier Spaß für die ganze Familie und vor allem unvergessliche Erinnerungen.

Saint Louis, Guadeloupe

Für Urlauber mit kleinem Budget, Hovelstay.com (eine Airbnb-Website, die nicht-luxuriöse Unterkünfte auflistet) bietet ein authentisches Inselerlebnis in Guadalupe für etwa 20 US-Dollar pro Nacht. Mit einem gemütlichen Zelt in einem privaten Garten als Zuhause sind Sie nur wenige Gehminuten von herrlichen Wanderwegen und nur 10 Autominuten von exquisiten karibischen Stränden entfernt.