Shutterstock

Kürzere Tage, eisige Temperaturen , bewölkter Himmel und Mangel an Sonnenlicht sind alle mit den Wintermonaten verbunden. Diejenigen, die die Wintersaison nicht mit dem gleichen Eifer annehmen wie Schneesportbegeisterte leiden unter dem Winterblues, auch bekannt als Winterdepression oder Saisonale affektive Störung (USA).

*Verwandt: 16 Dinge, die Sie über Depressionen nicht wussten … aber sollten

Es wird geschätzt, dass etwa 10 Millionen Amerikaner von SAD betroffen sind. Beginnend im Herbst und bis in die Wintermonate sind die Symptome Schwierigkeiten beim Aufwachen, Heißhunger Kohlenhydrate , und Gewichtszunahme . Die Symptome werden schlimmer, wenn die Stunden der Tageslicht wird kürzer .

14 Anzeichen und Symptome, die Sie unter Winterblues leiden

Shutterstock

Kürzere Tage, eisige Temperaturen , bewölkter Himmel und Mangel an Sonnenlicht sind alle mit den Wintermonaten verbunden. Diejenigen, die die Wintersaison nicht mit dem gleichen Eifer annehmen wie Schneesportbegeisterte leiden unter dem Winterblues, auch bekannt als Winterdepression oder Saisonale affektive Störung (USA).



*Verwandt: 16 Dinge, die Sie über Depressionen nicht wussten … aber sollten

Es wird geschätzt, dass etwa 10 Millionen Amerikaner von SAD betroffen sind. Beginnend im Herbst und bis in die Wintermonate sind die Symptome Schwierigkeiten beim Aufwachen, Heißhunger Kohlenhydrate , und Gewichtszunahme . Die Symptome werden schlimmer, wenn die Stunden der Tageslicht wird kürzer .

Energiemangel

Thinkstock

Wenn es Ihnen schwerfällt, morgens aus dem Bett zu rollen und Sie Ihren Tag verbringen sich müde und träge fühlen , kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie an Winterblues leiden. Tun Sie Ihr Bestes, um den Ruhezustand zu vermeiden. es ist wichtig, dass nach draußen gehen in die Sonne. Mangel an Sonnenlicht bewirkt, dass Ihr Gehirn mehr Melatonin produziert, was Sie müde macht.

Veränderung des Appetits

Thinkstock

Personen, die an Winterblues leiden, erleben normalerweise Veränderungen in ihrem Appetit. Sie können beginnen, sich nach mehr stärke- und zuckerhaltigen Lebensmitteln wie Brot, Nudeln und Süßigkeiten zu sehnen.Ungesunde Kalorien und ein Mangel an essentiellen Nährstoffen kann den Blues verschlimmern und dazu führen, dass Sie reizbar und weiter depressiv.

Stimmungsschwankungen

Thinkstock

Leicht und schwer Stimmungsschwankungen die mit dem Winterblues in Verbindung gebracht werden, treten häufig in den Wintermonaten auf. Sie können leicht feststellen, dass Sie von einem glücklichen Geisteszustand in einen wütenden übergehen. Betroffene fühlen sich oft gereizt, gestresst, hoffnungslos und Ängstlich .

Konzentrationsschwierigkeiten

Thinkstock

Unfähigkeit, sich zu konzentrieren, ist ein häufiges Symptom von Winterdepression . Es kann zu Aufmerksamkeitsproblemen und Beeinträchtigungen der Denkgeschwindigkeit kommen. Einige der besten Möglichkeiten, deine Konzentration zu verbessern Dazu gehören das Priorisieren Ihrer Aufgaben, das Begrenzen von Ablenkungen, das Meditieren und das Trainieren.

Depression

Winterblues wird auch genannt Winterdepression . Personen, die an dieser Krankheit leiden, haben wahrscheinlich ähnliche Symptome einer Depression – Hilflosigkeit, Traurigkeit, Wertlosigkeit, Angst, Unruhe und Reizbarkeit, um nur einige zu nennen.

Verlangen nach Kohlenhydraten

Thinkstock

Das Winterwetter hat die Tendenz auszulösen Heißhunger auf Kohlenhydrate . Dies könnte auf die unbewusste Anstrengung zurückzuführen sein, steigern ihre Stimmung , erklärt webmd.com. Eins lernen kamen zu dem Schluss, dass Kohlenhydratsüchtige sich nach dem Verzehr von kohlenhydratreichen Snacks tatsächlich weniger deprimiert fühlten, während Nicht-Kohlenhydratfresser sagten, dass sie sich nach dem Verzehr müde fühlten.

Gewichtszunahme

Shutterstock

Der Winterblues führt dazu, dass sich die Menschen schlecht fühlen, was letztendlich zu Gewichtszunahme weil sie Essen als ein Gefühl der Behaglichkeit sehen. Nach Untersuchungen zufolge beeinflusst Nahrung tatsächlich die gleichen Schaltkreise des Gehirns wie Medikamente. Menschen verwenden Nahrung medizinisch, um sich besser zu fühlen.

Verringertes Aktivitätsniveau

Shutterstock

Du bist unten, deprimiert , es fehlt an Motivation, und die Kälte macht einfach Lust, sich in eine Decke zu kuscheln und zu Hause zu überwintern. Es ist wichtig, sich jeden Tag körperlich zu betätigen, auch wenn das bedeutet, zu Hause zu bleiben und ein Trainingsvideo zu drehen. Ausübung hilft Ihrem Körper, Endorphine freizusetzen, die mit Ihrem Gehirn verbunden sind, und helfen, Ihr Schmerzempfinden durch Auslösen zu reduzieren positive Gefühle in deinem Geist und Körper.

Verschlafen

Shutterstock

Wenn Sie morgens kämpfen müssen, um aus dem Bett zu kommen, leiden Sie möglicherweise unter dem Winterblues. Verschlafen kann dir tatsächlich schaden ; Wenn Sie durchschnittlich mehr als acht Stunden Schlaf pro Nacht haben, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Ja, das ist wahrscheinlich nur ein Symptom des Winterblues, aber vielleicht leiden Sie auch an einem medizinischer Zustand die dir nicht bewusst sind.

Körperliche Schmerzen/Beschwerden

Shutterstock

Kopfschmerzen , Muskelschmerzen und Rückenschmerzen sind alles körperliche Symptome einer Winterdepression. Personen, die selten unter Kopfschmerzen leiden, können beginnen, diese zu bekommen, während diejenigen, die häufig an Kopfschmerzen leiden, Migräne Kopfschmerzen werden merken, dass sie schlimmer werden. Sie können auch erleben Verdauungsprobleme — Übelkeit, Verstopfung und in schlimmeren Fällen können Geschwüre und Kolitis auftreten.

Veränderungen im sozialen Verhalten

Shutterstock

Sozial Probleme wie sozialer Rückzug, der Wunsch, soziale Kontakte zu vermeiden und die Freude an Dingen, die früher Spaß gemacht haben, sind wesentliche Zeichen des Winterblues.

Erhöhte Angst

Shutterstock

Die saisonal-affektive Störung kann zu einer saisonalen Angststörung führen. Stimmungsschwankungen, Schlafmangel, Urlaubsstress , und Mangel an Sonnenlicht spielen eine Rolle. Einige Schlüssel Dinge, die Angst verstärken Zeit mit negativen Menschen verbringen, allein sein und Koffein trinken und Alkohol.

Verlust des Sexualtriebs

Shutterstock

Der Winterblues führt zu Antriebslosigkeit, Müdigkeit, betonen , und Selbstwertprobleme; die alle die Fähigkeit haben, Menschen dazu zu bringen, sich weniger sexuell zu fühlen, was zu einem reduzierter Sexualtrieb .

Häufige Erkältungen

Shutterstock

Der Winterblues kann sich negativ auf dein Immunsystem . Diese Art von Depression macht Sie anfälliger für die Erkältung und macht es schwieriger, eine Krankheit zu überwinden, weil Ihr Körper mehr Schwierigkeiten hat, Infektionen abzuwehren.