Wenn das Wetter wärmer wird, ist es an der Zeit, eine Entscheidung über Ihre Sommerreisepläne zu treffen. Wir haben 15 Top-Reiseziele für Sie zusammengestellt – von Seattle, Washington, bis zur dalmatinischen Küste, Kroatien –, die Ihren Sommer mit Sicherheit aufpeppen werden.

Orte, die Sie diesen Sommer besuchen müssen

Wenn das Wetter wärmer wird, ist es an der Zeit, eine Entscheidung über Ihre Sommerreisepläne zu treffen. Wir haben 15 Top-Reiseziele für Sie zusammengestellt – von Seattle, Washington, bis zur dalmatinischen Küste, Kroatien –, die Ihren Sommer mit Sicherheit aufpeppen werden.

Nice, Frankreich

Nur eine kurze Flugreise vom Tourismus-Epizentrum von Paris , die charmante Stadt Nizza (ausgesprochen „Nis“) ist von Palmen gesäumt und liegt am Mittelmeer. Obwohl es wie der Traum eines Reisenden erscheinen mag, war es nicht immer ein Top-Reiseziel. Auffällige Ziele in der Nähe wie Saint-Tropez zogen Touristen an, während Nizza einen überwältigenden Ruf hatte. Das heißt, bis vor kurzem - zu den bemerkenswertesten Verbesserungen gehören die florierende Lebensmittelszene und öffentliche Arbeiten. Nizza hat es jedoch geschafft, seinen historischen Rand zu bewahren, indem es seine Altstadt, die klassische Architektur und einige der besten Museen der Gegend bewahrt hat.


Martha's Vineyard, Massachusetts, USA

Auf der Insel Martha's Vineyard, die nach dem Labor Day immer ziemlich ruhig war, steigt die ganzjährige Bevölkerung langsam an, aber selbst bei mehr Vollzeitbewohnern bleibt die Veränderung kurz vor Juni so explosiv wie eh und je. Die Reichen und Schönen reisen per Flugzeug und Yacht und die meisten anderen kommen mit der Fähre, um das gemäßigte Wetter zu genießen, unbebaute Strände und verschiedene Städte, jede mit ihrer eigenen Persönlichkeit. Besuchen Sie Edgartown, um einen Blick auf historische Anwesen zu werfen und in High-End-Boutiquen einzukaufen, oder genießen Sie die entspannte Strandatmosphäre in Oak Bluffs, wo Sie ein Karussell, Eisdielen und einen unglaublichen Campingplatz mit Cottages finden, die von Siedlern hinterlassen wurden.

München, Deutschland

München ist eine Stadt der wunderbaren Gegensätze – feste Wurzeln im 12. Jahrhundert und heute noch bestehende Traditionen treffen auf eine wachsende Technologiebranche. Es wird das Land der Laptops und Lederhosen genannt und die Fusion scheint der Stadt gut zu tun. Touristen haben es bemerkt München und besuchen Sie nicht nur zum Oktoberfest, sondern genießen Sie auch den Sommer. Kommen Sie für die Biergärten und die paradoxe Kultur, bleiben Sie für die Museen, Kunstgalerien und radeln Sie durch die Stadt.


Fidschi

Die Republik Fidschi besteht aus mehr als 300 Inseln, von denen die meisten durch antike vulkanische Aktivitäten gebildet wurden, und ist der Inbegriff des tropischen Paradieses. Von den fischreichen Weichkorallen (ein Paradies für Taucher) bis hin zu den unglaublichen Wellen, die Surfer anziehen, zieht Fidschi Reisende mit Weltklasse-Gewässern immer wieder in seinen Bann. Fahren Sie ins Landesinnere und entdecken Sie weniger bekannte Schätze wie heiße Quellen , lebendige Städte und Vulkane zum Klettern .



Mykonos, Griechenland

Sonne, Sand und Brandung, diese griechische Insel hat alles und noch viel mehr, aber in der Hochsaison des Sommers werden Sie wahrscheinlich nicht einen leeren Strand finden. Das weltberühmte Partyinsel feiert den ganzen Sommer rund um die Uhr, aber das Trinken und Tanzen ist bei weitem nicht der einzige Anziehungspunkt. Setzen Sie die Segel vor der Küste, tauchen Sie in die Riffe und erkunden Sie die historischen Straßen und Gebäude dieser berüchtigten Insel.

Seattle, Washington, USA

Nur wenige Städte sind so schwer zu beschreiben oder so erkundebar wie das sich ständig verändernde Seattle. Da jede Nachbarschaft ihr eigenes Stück Kultur hervorbringt, gibt es keinen Mangel an Aktivitäten oder Sehenswürdigkeiten, egal wo Ihre Interessen liegen. Schwelgen Sie in der reichen Kunst- und Musikszene, speisen Sie in unglaublichen neuen Restaurants oder erkunden Sie die nahe gelegenen Outdoor-Abenteuer und wandern Sie durch die Nordkaskaden oder Paddel Puget Sound . Besuchen Sie unbedingt im Sommer, um das beste Wetter zu nutzen (Juli-September ist in der Regel der Sweet Spot).

Lissabon, Portugal

Lissabon hat Denkmäler, Museen, Kathedralen, alle typischen Merkmale einer Großstadt, aber die Hauptstadt Portugals ist anders als jede andere Hauptstadt der Welt. Die Stadt bietet komplizierte Street-Art-Werke, aber auch unglaubliche Galerien. Alte Gassen führen an alten pastellfarbenen Häusern vorbei, neue Bürogebäude stehen nicht weit entfernt und schöne Strände sind auch nicht weit. Besuchen Sie Lissabon, um einen Eindruck von dieser einzigartigen Hauptstadt zu bekommen, die bei Reisenden immer beliebter wird.


Montreal Kanada

Fahren Sie diesen Sommer nach Norden, um sich in Montreal abzukühlen, der Stadt voller feiner Küche, modernem Design und Fest nach Fest . Als wichtiges Zentrum für Kreative wie Musiker, Tänzer und Schriftsteller fühlt sich die Stadt selbst inspiriert und es ist immer etwas los. Von Fahrradfestivals bis hin zu Festivals für elektronische Musik hat Montreal für jeden etwas zu bieten.

Belgrad, Serbien

Diese antike Stadt mit einer turbulenten Vergangenheit entwickelt sich schnell zu einem der interessantesten Orte in ganz Europa. Abenteuerlustige Reisende können sich durch die historische Höhlen unter der Stadt, schwingen Sie sich auf ein Fahrrad und erkunden Sie die Straßen oder sehen Sie es vom Flussufer aus in einem Kajak. Verpassen Sie nicht das Nikola-Tesla-Museum, das Savamala-Viertel (der kreative Hotspot) oder das unvergessliche Nachtleben, das teilweise sogar auf dem Fluss schwimmt.

Irland

Irland – ein Ort intensiver Schönheit und unverwechselbarer Kultur – lässt sich am besten im Sommer genießen. Üppiges Grün und leuchtende Blumen, die Nachmittagssonne und Straßencafés sind nur einige der Sommerhighlights, aber Irland ist auch für seine zahlreichen Sommerfestivals bekannt. Outdoor-Abenteurer sollten das Wetter zum Wandern nutzen oder Kajak vor der Küste ; es gibt viele Outdoor-Schätze, von Schlösser zu Nationalparks, die im Hochsommer am spektakulärsten sind.

Die Phillipinen

Unberührte Strände, tropische Wälder, Reisfelder und geschäftige Städte – all das und mehr finden Sie auf den über 7.000 Inseln der Philippinen. Die abwechslungsreiche Landschaft der Inseln wird durch ihre vielen Angebote ergänzt; abenteuerlustige Reisende finden sich mit endlosen Möglichkeiten wieder. Aus Zelten am Strand zu Höhlenforschung, Klettern, Tauchen und Seilrutschen.


Madagaskar

Der isolierte Inselstaat Madagaskar beherbergt eine spektakuläre Artenvielfalt – viele der dort lebenden Pflanzen- und Tierarten sind nirgendwo anders auf der Welt zu finden. Ganz klar ein Traumziel für Naturliebhaber und Abenteurer, eine Reise nach Madagaskar ist weder billig noch einfach. Die Straßen auf der Insel sind in einem schlechten Zustand, also sollten Sie lieber Offroad fahren oder bereit sein, ein Boot zu mieten.

Bodrum, Türkei

Boryana Manzurova / Shutterstock

Bodrum war einst ein ruhiges Fischerdorf und ist heute ein Badeort, der den internationalen Massen würdig ist. Obwohl sich in den letzten 40 Jahren viel für das Dorf verändert hat, ist es immer noch gelungen, an seinen Wurzeln und seiner entspannten Atmosphäre festzuhalten. Verpassen Sie nicht die Aussicht von der Burg St. Peter und werfen Sie einen Blick auf die antiken Überreste des Mausoleums.

Dalmatinische Küste, Kroatien

Die dalmatinische Küste war vor nicht allzu langer Zeit ein gut gehütetes Geheimnis, das Reisende mit atemberaubenden Ausblicken auf die Küste, lebhaften Häfen und einem blühenden Nachtleben anzog. Einst ein zurückhaltender Kurzurlaub für Kenner, ist es heute ein Top-Sommerreise-Hotspot und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Segeln und Segeln ist erstklassig an der dalmatinischen Küste, das Nachtleben pulsiert und die Küste gehört zu den besten in Europa.

Norwegen Fjorde

Wikimedia

Gebildet aus den Resten von Gletscher , die malerischen Fjorde von Norwegen gehören zu den schönsten und am leichtesten zugänglichen der Welt. Fahren Sie nach Bergen, um einige der besten Aussichten leicht zu erreichen, und verbringen Sie einige Zeit beim Wandern. Obwohl die meisten Touristen im Sommer kommen, ist es leicht, den Weg abseits der ausgetretenen Pfade zu finden und einige unglaubliche Ausblicke zu genießen.