Shutterstock

Viele Haushaltsgegenstände sind potenzielle Reizstoffe und/oder kann gesundheitliche Komplikationen verursachen . Die wichtigste Tatsache ist jedoch die physiologisches Wohlbefinden der Person, die diesen potenziellen Gegenständen ausgesetzt ist“, Bruce White , Vorsitzender des Bildungsausschusses der Indoor Air Quality Association, sagt. Im Allgemeinen gilt: Je gesünder eine Person ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie von dem potenziellen Schadstoff betroffen ist. 'Ebenfalls, Alter und Vorerkrankungen eine Rolle spielen kann“, fügt er hinzu.

16 Wege, wie Ihr Zuhause Sie krank macht

Shutterstock

Viele Haushaltsgegenstände sind potenzielle Reizstoffe und/oder kann gesundheitliche Komplikationen verursachen . Die wichtigste Tatsache ist jedoch die physiologisches Wohlbefinden der Person, die diesen potenziellen Gegenständen ausgesetzt ist“, Bruce White , Vorsitzender des Bildungsausschusses der Indoor Air Quality Association, sagt. Im Allgemeinen gilt: Je gesünder eine Person ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie von dem potenziellen Schadstoff betroffen ist. 'Ebenfalls, Alter und Vorerkrankungen eine Rolle spielen kann“, fügt er hinzu.

Heizungen und Klimaanlagen

Shutterstock

Zu den möglichen Problemen mit ihnen, sagt White, gehört Kohlenmonoxid (ein geruchloses, farbloses Gas, das laut den Angaben zum Tod führen kann). CDC ), CO2, Partikel, Schimmel, und Pollen . „Raumheizungen sind bekannt für Feuer machen “, fügt Spencer Hampy, CIE, CMC und Präsident von Oasis Indoor Environmental, hinzu.



Lecks

Shutterstock

Schimmel, Abwasser und Bakterien sind weitere häufige Probleme, mit denen Sie konfrontiert werden können, wenn das Problem nicht behoben wird. „Versteckter Schimmel ist überall“, sagt White. Undichtigkeiten in der Decke und ständig nassen Wänden können zu Bauschäden führen, fügt er hinzu. 'Diese Art von feuchte Umgebung zieht Termiten an .“ Einige Schimmelpilze sind ansteckend; die meisten verursachen allergische Reaktionen , fügt Hampy hinzu.

Bemalte Wände

Shutterstock

Das Problem mit Farbe ist die Entfernung von Farbe mit Blei darin, sagt Hampy. „Einige ältere Häuser haben darunterliegende Bleifarben. Wenn die Farbe abplatzt, können Kinder die Chips essen und dem Blei ausgesetzt sein.“ Beim Schaben oder Schleifen von Oberflächen mit Bleifarbe kann der bleiverseuchte Staub eingeatmet werden und krank machen – meist neurologisch, aber auch körperlich, fügt er hinzu.

Teppiche

iStock

„Flüchtige organische Verbindungen (VOCs) sind die Freisetzung (Verflüchtigung) von Chemikalien in die Luft “, sagt Hampy. Viele gesundheitliche Auswirkungen sind Augen-, Nasen- und Rachenreizungen, Kopfschmerzen , Koordinationsverlust und Übelkeit,Leberschäden , Niere und Zentralnervensystem, nach dem EPA . „Manche Menschen reagieren sehr sensibel auf Chemikalien und können sich an diesen VOCs aus neuen Teppichen erkranken.“ Ein weiteres großes Problem im Zusammenhang mit Teppichen ist Staub. „Überall wo du Staub hast, kannst du Pollen und Hautschuppen haben. Hausstaubmilben, die sich tief in Teppiche einarbeiten, sind eine häufige Ursache für ganzjährige Allergien und Asthma. Der Schlüssel ist häufiges Reinigen, fügt White hinzu.

Alte Matratze

iStock

Rückenschmerzen und Schlaflosigkeit können beides die Folge einer schlechten oder abgenutzten Matratze sein. Ebenfalls, Bettwanzen, winzige blutrünstige Insekten, können ein großes Problem sein , sagt Weiß. „Es ist sehr schwer, sie loszuwerden; Am besten schmeißt du die Matratze weg und holst dir eine neue.“ Es sind keine Fälle bekannt, in denen Wanzen Krankheiten auf den Menschen übertragen haben. Aber die blutsaugenden Insekten können Angst und Schlaflosigkeit verursachen. Andere Bedenken bei alten Matratzen sind Schimmel, Bakterien und Hautschuppen.

Bettlaken

Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Bettwäsche gewaschen? Wahrscheinlich vor mindestens zwei Wochen. Sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Ölreizstoffen, Hautschuppen, Schädlingen und chemischen Rückständen, sagt White. Stellen Sie sich nur all den Schweiß, die Körperöle, sogar den Speichel und die anderen Flüssigkeiten vor, die zurückbleiben… kann eine Infektion bekommen auch wenn Sie einen Kratzer haben und in solch schmutzigen Laken schlafen gehen. Außerdem können die abgestorbenen Hautzellen, die Sie abstoßen, Hausstaubmilben anziehen.

Badematte

Shutterstock

Alles vom Boden erhöht das Risiko für Schimmel und Hautschuppen, sagt White. Es macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt. Sie sind durchnässt, nachdem Sie die Dusche verlassen haben, für eine feuchte Umgebung sorgen wo Schimmel und Bakterien ungestört gedeihen können. Beachten Sie unbedingt die Waschanleitung. Sie müssen normalerweise einmal pro Woche bei sehr hoher Temperatur und mit Bleichmittel gewaschen werden. Nicht zusammen mit Bettwäsche oder Kleidung waschen.

Holzboden

iStock

Es wurde festgestellt, dass einige Laminatböden aus 'Holz' hohe Mengen an Formaldehyd enthalten, sagt Hampy. Es ist ein farbloses, bei Raumtemperatur brennbares Gas mit starkem Geruch. „Das Formaldehyd kann Gesundheitsschäden verursachen bei sensiblen Menschen.“ Es kann zu Reizungen von Haut, Augen, Nase und Rachen kommen. Hohe Exposition kann einige Krebsarten verursachen , laut EPA . Je nach Boden kann auch VOC ein Problem sein, ergänzt White.

Frostfreie Kühlschränke

iStock

Potenzielle Probleme Bei diesen gängigen Kühlschränken treten Schimmel an Türdichtungen auf, je nach Alter treten Kältemittellecks auf, sagt White. Sie haben eine elektrische Spule im Gefrierschrank, die alle vier Stunden den Frost schmilzt, sodass Sie dies nicht tun müssen. Das Wasser fließt in ein Tablett und verdunstet. Wenn diese Pfanne Staub hat, was wahrscheinlich ist, wird alles direkt in Ihr Haus geblasen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Rückseite Ihres Kühlschranks gründlich reinigen.

Saftmixer

Shutterstock

„Sie sind ein interessanter Fall“, sagt White. Die meisten Leute reinigen den Boden nicht gründlich, fügt er hinzu. 'Es enthält eine Dichtung, in der sich Bakterien tatsächlich aufhalten.' Sie erhöhen die Risiko einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen , sagt White, wie Salmonellen, Norovirus und Listerien. Die CDC eine Warnung ausgegeben und rief nach mehreren Todesfällen bestimmte Milchprodukte zurück. Frühere Ausbrüche waren auf Listerien in rohem Gemüse zurückzuführen.

Staubsauger

Shutterstock

„Ein schlechter Staubsauger wird Allergene aufrühren anstatt sie richtig einzufangen und aus der Umgebung zu entfernen“, sagt Hampy. Diese Reiniger spucken feinen Staub und Bakterien zurück in die Luft. „Das führt bei empfindlichen Menschen zu allergischen Reaktionen.“ Andere häufige Bedenken sind Staub in der Luft wie Schimmelpilze, Pollen, Hautschuppen, Haare und Schädlingspartikel, sagt White.

Mehrzweckreiniger

Shutterstock

Ein großes Problem ist, wie bei Teppichböden, die chemische Empfindlichkeit, sagt Hampy. Weiß fügt Wechselwirkungen mit anderen Chemikalien, Desinfektionsreaktionen und Rückstände auf Oberflächen hinzu. Die weit verbreiteten Mehrzweckreiniger für Fenster und Küchenutensilien enthalten 2-Butoxyethanol, den Inhaltsstoff, der den Reinigern ihren unverwechselbaren Geruch verleiht. Nebenwirkungen umfassen Atembeschwerden , niedriger Blutdruck , erniedrigter Hämoglobinspiegel und metabolische Azidose (hoher Säurespiegel im Körper), gemäß an die Agentur für Giftstoffe und Krankheitsregister.

Duschkopf

iStock

Legionellen leben häufig im Duschkopf, sagt White. Die Krankheit, bei der es sich um eine Art Lungenentzündung handelt, betrifft einen gesunden Menschen nicht sehr, kann aber verursachen Schock in der Lunge eines Kranken. Die Bakterien verbreiten sich durch Nebel. Ein weiteres Problem mit dem Duschkopf ist die Ablagerung von Pilzen, fügt White hinzu.

Versteckter Schimmel

iStock

Schimmel in einem Haus (oder einem bewohnten Gebäude) führt zu einer ungesunde Umgebung da Schimmelpilzsporen in die Luft gelangen können, sagt Hampy. 'Einige Schimmelpilze sind von Natur aus infektiös und können bei Personen mit geschwächtem Immunsystem oder bei Personen, die besonders empfindlich auf bestimmte Schimmelpilze reagieren, ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen.' Es gibt einige Schimmelpilze, die als 'giftige Schimmelpilze' bezeichnet werden, aber die Toxizität von Schimmelpilzen ist nicht bekannt und wurde überproportional geblasen, fügt er hinzu. „Normalerweise Schimmel verursacht allergische Reaktionen und kann für Asthmatiker von ernsthafter Besorgnis sein.“

Das Sofa

'Deine Couch bringt dich um' hat eine andere Bedeutung als zu viel sitzen ist schlecht für die Gesundheit . ZU lernen über Feuerschutzmittel zeigte, dass alle 22 getesteten Mütter und 26 Kinder einem Feuerschutzmittel namens TDCIPP ausgesetzt waren, einem wahrscheinlichen Karzinogen, so EWG , und die durchschnittliche Konzentration bei Kindern war fast fünfmal so hoch wie bei ihren Müttern. Menschen gelangen in ihren Körper hauptsächlich durch das Einatmen oder Verschlucken von Staub, der sich in Sofas versteckt, ebenso wie Matratzen und andere Möbel.

Dein Deck

iStock

Reife Natur kann Ihr Deck stark belasten. Wasser und Wetter führen schließlich zu korrodierten Halterungen, Metallbefestigungen und Balkenaufhängern. Gehen Sie kein Risiko ein, da das Deck plötzlich zusammenbrechen kann, was ernsthaften Schaden und sogar den Tod verursachen kann, je nachdem, wo Sie sich befinden. Überprüfen Sie es regelmäßig und ersetzen Sie korrodierte Metallteile durch Edelstahl.