Shutterstock

17 abenteuerliche Reiseziele für den Frühling – und was zu tun ist, wenn Sie dort sind

Shutterstock

Frühling ist nicht allesin Parks und auf Festivals gehen, um blühende Blumen zu bestaunen und bewundern Sie die Farben der Natur. Der Traum, die Natur ohne Handschuhe und Parkas zu genießen, wird wahr. Die Saison ist für manche gleichbedeutend mit Neubeginn. Für dich, es dreht sich alles um abenteuer .

Douro-Tal, Portugal

iStock

Hier finden Sie einige der atemberaubendste Landschaften in ganz Portugal. Die Hügel sind mit Mandel- und Olivenbäumen bedeckt. Wenn Sie Wein lieben, haben Sie ausgewählt das perfekte Reiseziel . Seit über 2.000 Jahren wird in dieser Region Wein produziert. Das Douro-Tal bietet eine Vielzahl von Weinbergen und unglaubliche Restaurants. Zu den aktiveren Abenteuern gehören Kanufahren, Radfahren, Vogelbeobachtung und eine Umweltkreuzfahrt.

Marokko

Shutterstock



Wenn Sie in Marokko sind, sollten Sie einen Ausflug unternehmen, um die Pracht der Sahara zu sehen. Beginnen Sie mit Fez. Melden Sie sich für einen Kamelausflug an. Mountainbikingdurch Dörfer mit Lehm- und Steinhäusern ist eine ziemliche Herausforderung. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Casablanca und Rabat, die alten Kaiserstädte des Landes, zu sehen. Wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie Marrakesch, ein wichtiges Wirtschaftszentrum und Heimat malerischer Moscheen. majestätische Paläste und wunderschöne Gärten , und Chefchaouen, Marokkos atemberaubende blaue Stadt .

Zion-Nationalpark, Utah

Shutterstock

Der Zion-Nationalpark ist das ganze Jahr über königlich, das Wetter jedoch nicht. Vermeiden Sie im Sommer glühend heiße Temperaturen und genießen Sie Ihre Wanderung, ohne sich um Hitzeerschöpfung sorgen zu müssen. Der Frühling ist die Zeit zum Sehen die Wasserfälle von Zion in ihrer Blütezeit und der herrliche Kontrast zwischen den roten Felsen und dem üppigen grünen Laub. Angels Landing wurde zwar nach seiner abgelegenen Route benannt, aber die schwierige Wanderung ist die Mühe wert. Der Park wird immer beliebter, um ein Zelt aufzustellen.

Berchtesgadener Alpen, Deutschland

iStock

Mit einer Fläche von etwa 930 Quadratkilometern, reich an Möglichkeiten zum Bergsteigen, fasziniert die Region Wanderer und Kletterer. Ramsau, eine kleine Stadt inmitten der höchsten Gipfel rund um Berchtesgaden in den Alpen, bietet Paaren die Chance zu das erholsame Bergklima genießen während sie die Aussicht auf die berühmten blauen Gletscher genießen. Im Tal ist ein Ausflug zur St. Sebastianskirche möglich, einem weltberühmten Landschaftsmalmotiv.

Scottsdale, Arizona

Shutterstock

Machen Sie das Beste aus all den Outdoor-Abenteuermöglichkeiten Scottsdale und sein schönes Frühlingswetter haben es zu bieten. Geh auf einen halben Tag Berg Radtour durch die Sonora-Wüste , Heimat einiger der besten Mountainbike-Strecken des Südwestens, oder bei einer Kajakfahrt durch den Salt River der Wüste, eine üppige Oase, umgeben von roten Klippen und wundersamer Tierwelt. Wenn Sie sicherere Sportarten bevorzugen, unternehmen Sie eine Wanderung im Pinnacle Peak Park. Das lebhafte Nachtleben wird Sie nicht enttäuschen.

Tarifa, Spanien

iStock

Die böhmische Stadt am südlichster Punkt Europas ist nur etwa 10 Meilen von Afrika entfernt, wo das Mittelmeer auf den Atlantik trifft. Touristen genießen spektakuläre Ausblicke auf das Rif-Gebirge Afrikas über das Wasser. Fans aller Wassersportarten , genauso wie Partygänger, gehen gerne dorthin. Erkunden Sie kilometerlange Sandstrände und unberührte Landschaften und arbeiten Sie an Ihrem (Wind-)Surfen an diesem beliebten Ort für den Sport. Reiten, Drachenfliegen, Kitesurfen, Klettern und Tauchen gehören ebenfalls zu den beliebtesten Aktivitäten der Besucher. gemäß nach Spanien Urlaub.

Grand-Canyon-Nationalpark, Arizona

Shutterstock

Die meisten Leute verbinden den Grand Canyon mit tolle Wanderungen und Wildwasser-Rafting . Aber der Nationalpark hat auch atemberaubende Strände. Tatsächlich ist der beste Weg, um zu ihnen zu gelangen, an einer Rafting-Tour teilzunehmen und über Nacht im Sand zu campen. Diese Reisen haben eine Länge von drei bis 21 Tagen und werden weit im Voraus gebucht. Wandern, Biken, Übernachten Rucksackreisen , und Ausflüge entlang des Canyonrands sind verfügbar. Erklimmen Sie die Spitze des 70 Fuß hohen steinernen Wachturms und genießen Sie einen Panoramablick über mehr als 160 km.

Arugam Bay, Sri Lanka

Shutterstock

Arugam Bay ist einer der die lustigsten und günstigsten Spring-Break-Destinationen . Der charmante Strandort ist bei Surfern beliebt. Dies ist der beste Ort des Landes, um tolle Wellen zu reiten. Viele andere Wassersportarten werden ebenfalls angeboten. Die Pensionen am Strand und die Restaurants am Meer werden es total passt zu Ihrem Budget weil sie weit von den beliebten Badeorten entfernt sind. Die Nebensaison dauert bis Ende April. Holen Sie sich einen Roller und erkunden Sie die Gegend und fahren Sie hinunter zum Kumana-Nationalpark. die straßen sind in einem guten zustand.

Lombok, Indonesien

Shutterstock

Die indonesische Insel östlich von Bali steht seit jeher im Schatten ihres Nachbarn. Aber Lombok mit seinen Stränden, coole Surfspots , und üppige Wälder, ist ein aufregender Ort für einen Besuch. Sie können auch durch Tabak- und Reisfelder wandern. Gunung Rinjani, Indonesiens zweithöchster Vulkan , ist die bekannteste Attraktion der Insel. Andere sind der Senggigi Beach zum Surfen, der Pusuk Monkey Forest und Wasserfälle.

Nationalpark Plitvice, Kroatien

Shutterstock

Dieses UNESCO-Weltkulturerbe ist berühmt für seine 16 terrassierten Seen, die durch Wasserfälle verbunden sind. Das Wasser fließt seit Tausenden von Jahren über den Kalkstein und die Kreide und hat natürliche Dämme geschaffen, die einige der spektakulärste Seen , Höhlen und Wasserfälle. (Nur keine Selfies im Park machen; es ist eigentlich ziemlich gefährlich .) Sie werden wahrscheinlich auch Bären, Wölfe, seltene Vögel und Schmetterlinge treffen, die in dem riesigen Wald rund um die Seen leben.

Kauai, Hawaii

iStock

Hawaiis zweitgrößte Insel bietet eine üppige Landschaft übersät mit wundersamen Wasserfällen , Bambuswälder und natürlich von Palmen gesäumte Sandstrände machen es zum idealen Ziel für Naturliebhaber aller Art. Surfen und Gerätetauchen sind nur zwei aufregende Abenteuer, auf die Sie sich einlassen können. Abseilen und Seilrutschen, Lavafelder erkunden, einen Vulkan wandern , oder besuchen Sie Haleakala. Dort können Sie auch Gleitschirmfliegen, Campen, einen Vulkan radeln, und Sternengucken .

Mongolei

iStock

Die Mongolei ist ein Off-the-grid-Destination, die Sie unbedingt bald besuchen sollten . Es steckt noch in den Anfängen des Tourismus, ist aber in seiner Landschaft und natürlichen Schönheit ausgereift. Es ist nur Es ist eine Frage der Zeit, bis sich die Welt durchsetzt . Seien Sie einer der wenigen Menschen, die sie sagen können lebte ein Nomadenleben in der ländlichen Mongolei eine Woche lang. Sie können auch weitermachen Radtour rund um die Grafschaft, die neun Nächte wildes Campen beinhaltet. Radeln Sie über weite Wiesen oder wandern Sie mit dem Rucksack durch weite Berglandschaften und durch Lärchen- und Kiefernwälder.

Die Galapagos-Inseln, Ecuador

iStock

Die Liste der abenteuerlichen Aktivitäten an diesem wunderbaren Ort, die Sie erkunden sollten, solange Sie noch können , ist endlos. Es ist die Heimat von unzähligen einzigartigen Wildtieren und Natur. Es bietet eine unglaubliche Mischung aus tropischen und polaren Arten sowie vulkanischen Felslandschaften. Die Inseln sind ein idealer Ort, um Pinguine und Seelöwen zu sehen. Ein Tauchgang in den Gewässern der Galapagos-Inseln bietet auch die Möglichkeit, Begegnung mit mehreren Haiarten .

Tulum, Mexiko

Shutterstock

Tulum, ein Ort, der für seine spektakuläre Küste bekannt ist, ist der Standort einer präkolumbianischen Maya-Stadt. Besuchen Sie die Maya-Ruinen, schwimmen Sie in ihrem wunderschönen Licht blaues Wasser , tauchen in El Gran Cenote – einer unterirdischen Höhle – und schnorcheln in einer ihrer spektakuläre Schwimmlöcher . Der Strand Playa Paraíso ist immer noch frei, ebenso wie viele der Küsten von Tulum, also Sie können Geld sparen .

San Juan del Sur, Nicaragua

iStock

Tagsüber surfen und in der Nacht Party machen – das ist alles! dieses versteckte Juwel in Nicaragua. Es gibt über 15 leicht zugängliche Strände, von denen die meisten voller Fisch- und Surfbreaks sind; ein paar, wie Playa Marsella sind perfekt für einen ruhig schwimmen oder schnorcheln , gemäß nach San Juan Live. Folgen Sie den Pfaden zu Pferd, während Brüllaffen aus den Bäumen schreien. erleben Sie ein natürliches Hochziehen durch Canopy-Linien, die durch die Hügel gespannt sind; und wandern Sie zur erhabenen Jesus-Statue, um eine beeindruckende Aussicht zu genießen.

Insel Santa Cruz, Kalifornien

iStock

Die Insel Santa Cruz ist ein idealer Ort für Leute, die einen Tagesausflug machen möchten und kurze oder lange Campingausflüge mit Übernachtung . Dies ist die am einfachsten zu erreichende Insel, hat das beste Wetter und bietet laut die meisten Freizeitaktivitäten NPS . Sie werden ein ziemliches Abenteuer erleben, da es auf den Inseln keine Dienstleistungen gibt. es gibt keine Abhilfe bei schlechter Planung sobald du angekommen bist. Wandern, Camping, Wassersport, Angeln und Tierbeobachtungen gehören zu den beliebtesten Aktivitäten.

Die Niederlande

iStock

Die Niederlande sind vielleicht das fahrradfreundlichste Land der Welt. Du kannst auf zwei Rädern das ganze Land bereisen und haben Sie die Zeit Ihres Lebens. Die beste Zeit für eine Radtour in kleiner Gruppe ist Mitte des Frühlings. Besuchen Sie die ikonischen Tulpenfelder, eines der buntesten Orte der Erde . Hollands größte Stadt, Amsterdam, ist ein absolutes Muss. Das schöne jahrhundertealte häuser sind atemberaubend und eine Attraktion für sich. Die Städte und Dörfer des Landes sind oft unberührt und seit vielen, vielen Jahren unverändert.