Anstatt mit den Schmerzen fertig zu werden, probiere einen dieser wissenschaftlich fundierten Tipps aus, um dich schneller besser zu fühlen

Diese Geschichte erschien zuerst auf Greatist.com .

David tao– Einen Tag zu haben, an dem Sie, egal in welche Richtung Sie sich bewegen, verletzt werden? Ob Sie ein gelegentlicher Läufer oder Fitnessfanatiker, sollten Sie die Erholung als einen wesentlichen Bestandteil Ihres gesunden Lebensstils betrachten. Aber anstatt nur mit der Müdigkeit und dem Muskelkater fertig zu werden, probieren Sie eines davon aus wissenschaftlich fundierte Tipps um Ihrem Körper zu helfen, sich besser und schneller zu fühlen.


Beschleunigen Sie Ihre Genesung

1. Holen Sie sich mehr Schlaf.
Während die genaue Beziehung zwischen Schlaf und Bewegung ist noch unklar , mehrere Studien legen nahe Schlafentzug kann erhebliche negative Auswirkungen auf Leistung und Erholung haben. Schlaf ist auch die beste Zeit für den Körper, sich zu unterziehen Proteinsynthese , so dass zusätzliche Zzzs nach einem harten Training zu stärkeren Muskeln und besserer Ausdauer führen können.


2. Musik hören.
Musik kann großartig sein, um uns durch ein hartes Training zu stärken (oder uns zumindest von diesem „Meine Beine brennen! Slow-Tempo-Songs kann dazu beitragen, den Blutdruck und die Pulsfrequenz nach dem Training schneller zu senken.



3. Konsumieren Sie Protein vor dem Schlafengehen.
Ausgenommen aErnstBeim Schlafwandeln geben wir unserem Körper normalerweise keine Nährstoffe, während wir schlafen. Ein Licht verbrauchen, proteinreicher Snack vor dem Schlafengehen ermöglicht es unserem Körper, sich zu halten Muskeln über Nacht reparieren .

4. Essen Sie morgens Protein.
Nach einer erholsamen Nachtruhe könnte der Körper einige Nährstoffe zum Aufladen gebrauchen. Frühstück Ein hoher Proteingehalt kann unseren Muskeln die notwendigen Zutaten geben, um fang an wieder aufzubauen und kann Heißhungerattacken später am Tag reduzieren.


5. Trinke Schokoladenmilch.
Auf der Suche nach einem praktischen Snack nach dem Training für unterwegs? Tucker etwas Schokoladenmilch . Das enthaltene Protein wird die Muskelregeneration ankurbeln und diese schokoladigen Kohlenhydrate wurde gezeigt um die Zeit zu verkürzen, die der Körper braucht, um sich auf die nächste Herausforderung vorzubereiten.

6. Probiere säuerlichen Kirschsaft.
Steif wie ein Board vom gestrigen Spin- oder Lifting-Training? Sauerkirschsaft und Nahrungsergänzungsmittel können helfen, die Schwellung zu reduzieren, die bei Muskelschäden auftritt, sodass sich unser Körper schneller erholen kann und – Gott sei Dank – mit weniger schmerzen .

7. Trinken Sie viel Wasser.
Eine bessere Genesung könnte nur ein Glas (oder zwei oder drei …) entfernt sein. Wenn Sie dehydriert trainieren, kann dies zu größeren Muskelschäden und reduzieren die Fähigkeit des Körpers, sich selbst zu reparieren. Bevor Sie nach Gatorade greifen, sollten Sie jedoch wissen, dass H20 ist oft genug für viele Personen, die Flüssigkeit auffüllen möchten.

8. Reduzieren Sie den Alkohol.
Diejenigen von uns, die ein paar genießen Happy Hour nach dem Training Vielleicht möchten Sie zu viel des Guten aufpassen. Suchvorschläge mehr als ein oder zwei Drinks nach dem Training können die Regenerationsfähigkeit des Körpers beeinträchtigen.


9. Lass deinen Freund Schaumrollen.
Ein Großteil des Muskelkaters, der mit dem Training einhergeht, tritt auf, wenn unsere Muskeln und Band – Bindegewebe, das durch den Körper läuft – werden verknotet. Muskeln ausrollen mit Schaum oder halbstarre Rollen – zwei Formen von Selbstmyofasziale Freisetzung – kann helfen, diese Knoten zu entfernen und die Bildung von Muskelungleichgewichten zu verhindern. Obwohl nicht gerade für seinen Komfort bekannt, die Vorteile sind es wert .

10. Lass dich massieren.
Recovery Backrubs, irgendjemand? Wie beim Schaumrollen hilft die Massage, Narbengewebe aufzubrechen und die damit verbundene Steifheit zu reduzieren Muskelreparatur . Duftkerzen und entspannende Melodien optional.

11. Essen Sie vor dem Training ein wenig Protein.
Aminosäuren sind die Bausteine des Gewebes, und wir verbrauchen Protein, um unserem Körper genug zu geben, um während des Trainings geschädigte Muskeln wieder aufzubauen und zu erhalten. Ein wenig Protein vor dem Training kann unseren Körper zum Starten anregen Muskelsynthese (Reparatur und Muskelaufbau) während und auch nach dem Schlagen der Gewichte.


12. Essen Sie auch nach dem Training etwas mit Protein.
Spüren Sie hier einen Trend, wenn es um Protein geht? Während ein proteinreicher Snack den Körper auf ein großartiges Training vorbereiten kann, nippen Sie an einem Protein-Smoothie oder eine proteinreiche Mahlzeit zu sich nehmen kann sicherstellen der Körper hat genug Treibstoff, um sich den ganzen Tag über wieder aufzubauen.

13. Machen Sie tagsüber ein Nickerchen.
Suchvorschläge Ein Nickerchen etwa zwei Stunden nach dem Training hilft dem Körper, in einen tiefen, erholsamen Schlaf zu gelangen. Und vertrau uns, a schnelles Power-Nap von etwa 20 Minuten wird eine bevorstehende Nachtruhe nicht ruinieren.

14. Ruhen Sie Ihre Muskeln aus.
Während viele befürworten, zwei Tage zwischen den Trainingseinheiten mit derselben Muskelgruppe zu verbringen, gibt es keine Einheitsgröße Lösung für Erholungszeit . Faktoren wie Alter und Fitness sind wichtig, um zu bestimmen, wie viel Ruhe wir wirklich brauchen. Wenn die Leistung von Training zu Training nachlässt, ist es möglicherweise an der Zeit, ein paar zusätzliche Ruhetage einzuplanen.

15. Probieren Sie Kompressionskleidung aus.
Für viele Sportler ist es wichtig, schnell die Energie (und Willenskraft) wiederzugewinnen, um wieder zu laufen, zu springen oder zu werfen. Jüngste Suchvorschläge Das Tragen von Kompressionsbekleidung kann dazu beitragen, die Erholungszeit der Muskeln zwischen intensiven Trainingseinheiten zu verkürzen.


16. Nimm ein kaltes Bad.
Auch wenn es eine beängstigende Aussicht sein mag, Suchvorschläge Wenn Sie nach dem Training ein kaltes Ganzkörperbad nehmen, können Sie Schmerzen und Entzündungen bis zu 24 Stunden nach dem Training erheblich reduzieren.

17. Versuchen Sie es mit Entzündungshemmern.
Konsultieren Sie zuerst einen Arzt, aber nach einige Studien , entzündungshemmende Medikamente und Gewürze (wie Kurkuma und Ingwer ) kann die Muskelregeneration beschleunigen. Wenn Sie jedoch versuchen, Muskeln aufzubauen, NSAIDs (Medikamente wie Ibuprofen und Aspirin), kann Hypertrophie verhindern (Muskelwachstum). Übersetzung: Wenn Ihr Ziel ein größerer Bizeps ist, ein wenig Schmerzen vielleicht ein Teil des Prozesses sein.

Wenn es um einen gesunden Lebensstil geht, Ihre Erholungstage und einfaches Training Tage sind genauso wichtig wie die Tage, an denen du es zermalmst. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um sich auszuruhen, und profitieren Sie später von den Vorteilen.

Mehr lesen:
Die Dos und Don'ts der Trainingserholung
Ist McDonald's ein wirksames Lebensmittel zur Erholung des Trainings?
Workout Recovery: Wie schnell sollten Sie nach intensivem Training essen?