Shutterstock

20 rote Flaggen für Beziehungen, die Sie niemals ignorieren sollten

Shutterstock

In der Anfangsphase einer Beziehung ist es üblich, von Lust geblendet zu werden und übersehen rote Fahnen . Es ist wichtig, dass schulen Sie Ihren Geist, um die Warnzeichen zu erkennen . „Ihr Unterbewusstsein kann Dinge sehen, die Sie nicht sehen können, es fühlt Dinge, die Sie nicht fühlen oder beschreiben können. Hören Sie also auf Ihren inneren Instinkt“, sagt Post Relationship Coach Mick Owar. 'Folge deinem Bauchgefühl, immer.'

*Verwandt: Überraschende Art und Weise, wie Technologie die Beziehungen verändert hat

Beziehungen können hart sein , sie brauchen harte Arbeit; Sie tun vielleicht alles, um es intakt zu halten, aber wenn Ihr Partner nicht teilnimmt und Sie die ganze Arbeit erledigen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Situation neu zu bewerten.

Wenn du die ganze Arbeit machst

Shutterstock



Will Ihr Partner wirklich eine Beziehung? „Wenn Sie der einzige sind, der kommuniziert, Planungstermine , oder ernsthafte Anstrengungen unternehmen, in der Hoffnung, Sehe die Beziehung wachsen , bist du vielleicht der einzige, der die Beziehung wirklich will“, sagt Noni Ayana, M.Ed. Beziehungsexperte und Principal Consultant bei E.R.I.S. LLC-Beratung .

Fehlende Unterstützung

Shutterstock

„Viele von uns steigen die Karriereleiter hoch, kehren zur Schule zurück, wechseln den Beruf oder werden neue Unternehmer“, sagt Ayana. „Wenn Ihr Partner nicht an das glaubt, was Sie tun, kann dies Ihre persönlicher und beruflicher Fortschritt , und kann auch dazu führen, dass Ihr Partner Sie ärgert; vor allem, wenn Ihr Partner Schwierigkeiten hat, seine eigenen Ziele zu erreichen.“

Fehlende Beziehungsinvestitionen

Shutterstock

„Wenn dein Partner ist nicht voll in deine Beziehung investiert , sind sie wahrscheinlich auf einer anderen Seite und haben vielleicht etwas anderes im Sinn“, sagt Ayana. „Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Beziehungsziele kommunizieren, um zu verhindern, dass Sie wertvolle Zeit mit jemandem verschwenden, der sich nicht darum kümmern könnte.“

Wie du mit anderen über deine Beziehung redest

Shutterstock

„Wenn du anderen immer noch Gutes über deinen Partner sagen kannst – vor allem, wenn du die Geschichte erzählst, wie du dich kennengelernt hast – ist das ein gutes Zeichen dafür, dass es genug Liebe dafür gibt Hindernisse und Schwierigkeiten überwinden “, sagt Cathryn Mora , Personal- und Beziehungscoach. „Sobald deine Erinnerungen überwiegend schlecht sind, ist das kein gutes Zeichen für die Zukunft.“

Partner behält sein Telefon bei sich

Shutterstock

Wenn Ihr Partner sein Telefon immer in der Hand hat und es nie im Haus herumliegen lässt, kann dies ein Zeichen von Untreue sein. „Jedes Mal, wenn Ihr Partner sein Verhalten ändert, gibt es einen Grund“, sagt Dr. Karen Phillip Soziologe, Beziehungsbehörde. Empfang geheime Nachrichten oder Anrufe , das Löschen empfangener Nachrichten oder Telefonnummern oder das private Annehmen von Anrufen können Warnsignale sein, fügt sie hinzu.

Fehler finden in allem was du tust

Shutterstock

Dies ist ein Zeichen von Beziehungsfrustration und Trennung. „Wenn unser einst toleranter und liebevoller Partner plötzlich ist Fehler finden in allem, was wir tun , dies kann ein Warnsignal dafür sein, dass die Dinge in der Beziehung nicht glücklich oder sicher sind“, sagt Dr. Phillip. Ignorierte Frustrationen können zu großen Problemen führen, sagt sie. „Sprechen Sie darüber, warum es diese erhöhte Intoleranz gibt, und diskutieren Sie Möglichkeiten, Verhaltensweisen zu steuern oder anzupassen, um das Glück beider Partner zu sichern.“

Mehr Aktivitäten alleine machen

Shutterstock

Wenn dein Partner mehr ist konzentriert sich auf die alleinzeit und sich lieber nicht mit Ihnen „paaren“ möchten, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Beziehung zu Ende geht. Es ist eine „Flagge, die sie unabhängig für ihr Leben aufstellen und nicht mit Ihnen ein aktiver Teilnehmer sind“, sagt Dr. Phillip.

Mangelnde Begeisterung in der Beziehung

Shutterstock

„Für mich würde eine große Veränderung des Gesamtverhaltens ohne ersichtlichen Grund auf einen Mangel an Enthusiasmus in der Beziehung hindeuten“, sagt Mick Owar , Coach nach der Beziehung. „Vielleicht versuchen sie, sich von ihrem Unglück in der Beziehung abzulenken, oder sie bereiten sich auf das Nächste vor.“ Was auch immer es sein mag, es gibt nichts besseres als offen und ehrlich zu sich selbst sein und dein Partner, fügt er hinzu. „Wenn sie die Begeisterung für das Zusammensein und Glücklichsein verlieren, was wäre Ihrer Meinung nach der beste Schritt für Sie beide?“

In dir läuten die Alarmglocken – Intuition

Shutterstock

'Im Nachhinein gesprochen, nachdem ich zu zweit versucht hatte, es zu ignorieren wichtige Lebensereignisse , deine Intuition wird dich die Straße hoch und runter strampeln, um dir zu sagen, dass etwas nicht stimmt“, sagt Owar. „Für mich war es verrückt, beides im Leben, zu sagen: ‚Du musst wirklich etwas gegen das tun, was passiert!‘ Ich ignorierte es und bekam später das ‚Ich habe es dir gesagt!‘ aus meinem eigenen Unterbewusstsein.“ Davon abgesehen kann Ihr Unterbewusstsein Dinge sehen, die Sie nicht sehen können, und es fühlt Dinge, die Sie nicht fühlen oder beschreiben können – hör auf deinen inneren instinkt .

Airey Fairy über ihren Tag

Shutterstock

„Hier nimmt Ihre Intuition die subtile Hinweise, die Ihr Partner nicht verbergen kann aus der Kraft deines Unterbewusstseins“, sagt Owar. „Wenn sie nicht jedes Detail der ‚Geschichte ihres Tages‘ durchdacht haben, werden sie ein wenig unsicher sein, was sie getan haben, und versuchen, sie im Handumdrehen auszufüllen, ohne zu wissen, dass sie voll davon sind. du wirst es einfach wissen.“

Ständiges Unglück

Shutterstock

Wenn Ihr Partner in eine Grube der Verzweiflung geraten ist, stehen die Chancen gut Das Leben braucht eine kleine Auffrischung . „Sie wurden möglicherweise entlassen und konnten keine neue Arbeit finden, aber dies könnte auch ein tieferes Gefühl des Unglücks das ist nicht förderlich, um von potenziellen Arbeitgebern als guter Interessent gemocht zu werden“, erklärt Owar. „Dies ist eine gute Gelegenheit, ein echtes Herz-zu-Herz-Gespräch zu führen und die Ursache ihres Unglücks herauszufinden.“ Owar sagt: „Ohne ein Fürsprecher dafür zu sein, dass sich alle trennen, kann dies der einzige Weg für sie sein – zu fallen und ihren eigenen Weg zurück zu finden.“

Augen rollen

Shutterstock

„Wenn Sie beim Sprechen Ihres Partners die Augen verdrehen, zeigen Sie Anzeichen von Verachtung“, sagt Kerrin Bradfield, Spezialistin für Sexualität und Medien, Beziehungstherapeutin und Sexologin bei Gold Coast Sexology. 'Das kommt vor wenn wir glauben unserem Partner überlegen zu sein und wir missachten sie. Verachtung vermittelt Ekel, der für eine Beziehung giftig ist.“

Verfolgen Sie, was Ihr Partner für Sie getan hat

Thinkstock

„Das nennt man transaktionales Denken oder emotionale Buchführung“, sagt Bradfield. „Eine Bilanz zu führen, was Ihr Partner Ihnen in Bezug auf Zuneigung oder Handlungen schuldet, ist ein Zeichen dafür, dass deine Beziehung ist in Schwierigkeiten . '

Mehr Negativität als Positivität in Konflikten

Thinkstock

„Das mag wie ein Selbstläufer klingen; Aber auch gute Beziehungen haben Konflikte und Negativität“, sagt Bradfield. „Der Unterschied ist das Verhältnis von positiven zu negativen Interaktionen.“ Nicht in der Lage zu sein, Konflikte in einer Beziehung mit Humor, Respekt und Empathie zu bewältigen, ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Beziehung in Schwierigkeiten ist, fügt Bradfield hinzu.

Dein Partner macht dich minderwertig

Thinkstock

„Ein Partner, der Sie ständig korrigiert, für Sie in der Öffentlichkeit spricht oder häufig unterbricht dich, während du sprichst kann Ihr Selbstwertgefühl oder Ihren Selbstwert allmählich reduzieren“, Takeesha Roland-Jenkins, MS, professionelle Beraterin für die Zwischen uns Klinik , sagt.

Körperlicher und/oder verbaler Missbrauch

Thinkstock

„Geschlagen, geschlagen, getreten, gestoßen oder gewaltsam zurückgehalten zu werden, sind Anzeichen von Missbrauch, die darauf hindeuten, dass die Person, die sich an der Handlung beteiligt, Dieses Verhalten erfordert sofortiges Eingreifen (z. B. Wut-Management-Therapie)“, sagt Roland-Jenkins. „Außerdem kann verbaler Missbrauch genauso schädlich sein wie körperlicher Missbrauch und führt oft dazu, dass er unangemessen beschimpft wird, ständig vom Partner beleidigt wird oder emotional eingeschüchtert wird.“ Dies seien starke Hinweise darauf, dass die Beziehung beendet werden sollte, bevor der Missbrauch zu einer lebensbedrohlichen Situation eskalierte, fügt sie hinzu.

Häufige Meinungsverschiedenheiten über Finanzen

Shutterstock

„Wenn Sie anfangen, mit Ihrem Partner über die Finanzen zu streiten, während der anfang deiner beziehung , dies ist ein Problem, das sofort angegangen werden muss“, sagt Roland-Jenkins. 'Wenn es nicht frühzeitig gelöst wird, wird es höchstwahrscheinlich weitergehen und zum Ende der Beziehung führen.'

Kommunikationsprobleme

Shutterstock

„Kontrollverhalten kann auch dazu führen, dass Kommunikationsprobleme , insbesondere wenn Personen, die dem kontrollierenden Verhalten ausgesetzt sind, das Gefühl haben, dass sie ihre wahren Gefühle nicht ausdrücken können oder schwierige Themen produktiv diskutieren mit ihren Partnern“, sagt Roland-Jenkins. „Im Laufe der Zeit können Menschen, die anhaltende Kommunikationsprobleme haben, das Gefühl haben, ihre persönliche Identität verloren zu haben und normalerweise die Beziehung beenden.“

Sich weigern, sich zu entschuldigen

Shutterstock

„Entschuldigen bedeutet, dass Sie bereit sind, zuzugeben, wenn Sie falsch liegen, und Konflikte auf reife Weise lösen können“, sagt Roland-Jenkins. „Wenn sich eine Person jedoch nicht entschuldigen kann, könnte dies darauf hindeuten, dass diese Person es nicht wirklich tut bedenke deine Gefühle oder wie der Konflikt Sie emotional beeinflussen kann.“

Ein wanderndes Auge

Shutterstock

„Ein Partner, der andere Menschen ständig ansieht, mit ihnen flirtet oder anzügliche Kommentare über sie macht, zeigt nicht nur, Anzeichen von Respektlosigkeit in deiner Beziehung , sondern zeigt auch ein Verhalten, das potenzielle Untreue signalisiert“, sagt Roland-Jenkins.