Wenn Sie ein Läufer sind, können Sie sich darauf beziehen

Fang an zu rennen, sagten sie. Irgendwann wird es einfacher, sagten sie.

Sicher, der eigentliche Akt des Laufens wird einfacher, aber wenn Sie mit dem Laufen beginnen, wenn Sie wirklich süchtig nach dem Sport werden, gibt es eine Reihe anderer etwas nerviger Dinge, die passieren.

OK, da nervt nicht alles. Einige sind tatsächlich lebensverändernd zum Besseren. Also denke ich, obwohl Sie mehr Geld für die Startgebühren für Rennen verlieren und Turnschuhe als Sie in einem Monat für Ihre Miete ausgeben, lohnt es sich am Ende auf jeden Fall.


-20 Dinge, die passieren, wenn du mit dem Laufen beginnst-

1. Viele Menschen machen sich plötzlich große Sorgen um die Gesundheit Ihrer Knie.


2. Du eigentlichwillgut zu essen. Sobald Sie feststellen, wie viel besser es sich anfühlt, mit einer Schüssel voll Erdnussbutter und Bananen-Haferflocken Anstatt zu sagen, ein Poptart, werden Sie es sofort verstehen.



3. Du lernst neue und äußerst kreative Wege, um die Tatsache, dass du gelaufen bist (und wie weit du gegangen bist), in fast jedes Gespräch einzubeziehen.

4. Viele deiner Freunde beschweren sich plötzlich gerne darüber, wie sehr sie sich beschweren hasse laufen .

5. Ihr Körper beginnt sich zu verändern. Ihr Bauch könnte etwas Fett verlieren, Ihre Quads werden wahrscheinlich etwas mehr Muskeln aufbauen und Sie könnten in einigen anderen unerwarteten Bereichen abnehmen. Die Ergebnisse werden variieren, weil wir alle unterschiedlich sind, aber mit der erhöhten Aktivität werden Sie wahrscheinlich eine Art Transformation erleben.


6. Sie spotten über den lächerlichen Preis von Dingen wie Kinokarten oder Getränken an der Bar, geben aber gerne 30 bis 200 Dollar ab, um mit einem nummerierten Lätzchen auf dem Hemd eine Straße entlangzulaufen. (Und möglicherweise auch eine Medaille und etwas Rennbeute bekommen.)

7. Du versuchst, deine Nicht-Läufer-Freunde dazu zu bringen, mit dir zu laufen….

8. …. Und schließlich lernen Sie, dass es für die meisten eine verlorene Sache ist.

9. Also, du machst Neue Freunde die bereits laufen und stattdessen mit ihnen trainieren. (Die Gespräche, die Sie auf langen Läufen mit ihnen führen, gehören zu den besten, die Sie jemals führen werden.Habe ich recht?)


10. Du lernst endlich, wie sich das schwer fassbare Runner High anfühlt.

11. Du eigentlichwillzu trainieren, aber stattdessen fühlt es sich nicht einmal wie Sport an; Nur purer Genuss der einfachsten Art.

12. Enge Waden, wunde Quads und Knoten in der Größe von Tennisbällen in Ihren IT-Bändern lehren Sie sehr schnell, wie wichtig die Planung ist Yoga und Ruhetage in Ihre Trainingsroutine.

13. Schaumstoffrollen .


14. Du kannst unterwegs ein paar Zehennägel opfern.

15. Das Wetter wird irrelevant. Wichtig ist nur, dass du mit dem richtiger Gang .

16. Deine Garderobe besteht also langsam aus mehr feuchtigkeitsableitenden Kleidungsstücken als jede andere Art von Kleidung.

17. Sneaker sind kein Luxus- oder Fashion-Statement mehr, sondern ein wichtige Investition für Ihre Gesundheit als Läufer.


Verwandt: Die 20 besten Laufschuhe des Jahres 2014

18. Die meisten neuen Songs, die du hörst, werden danach beurteilt, ob sie eine gute Ergänzung zu deinem darstellen würden oder nicht laufende Wiedergabeliste .

19. Kohlenhydrate sind kein böser Diät-Feind mehr, sondern ein essentieller Nährstoff die du nie wieder meiden wirst.

20. Sie werden oft als „verrückt“ bezeichnet. (Aber was jeder, der das sagt, wirklich meint, ist großartig.)

Haben wir etwas verpasst? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, was Sie der Liste hinzufügen würden!

9 lächerliche Dinge, die Leute zu Läufern sagen
Alles, was Sie über das Leben wissen müssen, das Sie vom Laufen lernen können
Die 20 besten Laufzitate aller Zeiten