Fast irgendwo: Achtundzwanzig Tage auf dem John Muir Trail
Von Suzanne Roberts
University of Nebraska Press, $19,95
Im Sommer 1993 machten sich die Autorin Suzanne Roberts und zwei weitere Frauen zu einer einmonatigen Rucksackreise in die kalifornischen Sierra Mountains auf.Fast irgendwoist Roberts' introspektive und kompromisslose Darstellung dieser Reise und der Interaktionen zwischen den drei Frauen. Herausgekommen ist ein aufschlussreiches und aufschlussreiches Coming-of-Age-Porträt von Frauen der Post-Baby-Boom-Generation. Roberts ist besessen von ihrem Gewicht, wetteifert offen mit anderen Frauen um Männer und kämpft mit widersprüchlichen Ansichten über Sex und Beziehungen. Eine der anderen Frauen kämpft mit Bulimie. So sieht das Leben im Freien aus weiblicher Perspektive aus: Die Angst vor fremden Männern, die unterwegs begegnet sind, und die Herausforderungen langer Tage auf dem Trail – halten Roberts schwächende Knie und die Gesundheit ihrer bulimischen Freundin bis zum Ende stand? Die Dialoge, die Bilder und die Geschichte sind so gut gemacht und so fesselnd, dass Männer und Frauen aller Generationen darin einen befriedigenden und erfüllenden literarischen Genuss finden.
VERKNÜPFUNG

The Ledge: Eine Abenteuergeschichte über Freundschaft und Überleben auf dem BergRainier
Von Jim Davidson und Kevin Vaughan
Ballantine-Bücher, $26

Die Leisteist Geschichtenerzählen vom Feinsten. Jim Davidson steigt von einer Besteigung des Mount Rainier ab, als er in eine Gletscherspalte stürzt und seinen Partner mit sich zieht. Davidson überlebt den Sturz, aber ihm zu diesem Zeitpunkt unbekannt, hat ihn sein Rudel aufgehalten, indem er sich zwischen zwei Eiswänden eingeklemmt hat. Unter ihm ist ein Abgrund. Kurz nachdem er angehalten hat, bedeckt ihn eine kleine Schneelawine vollständig. Dann stürzt sein Partner nach unten und landet oben. Irgendwie muss sich Davidson aus dem Schnee graben, seinem schwerverletzten Partner Hilfe leisten und einen Weg zum Aussteigen planen – die ganze Zeit fein balanciert auf seinem Rucksack. Es ist ein Kampf, der alle seine Fähigkeiten einbezieht und der zwischen Hoffnung, Verzweiflung und Schrecken wechselt. Von Anfang bis Ende ist dies eine Geschichte, die Sie in ihren Bann ziehen wird.
VERKNÜPFUNG

Bevor sie weg sind: Die einjährige Suche einer Familie, um Amerikas am stärksten gefährdete Nationalparks zu erkunden
Von Michael Lanza
Beacon-Presse, $24.95
Michael Lanza ist ein erfahrener Wortschmied und seine fein gearbeitete Handarbeit ist in voller Pracht zu sehenBevor sie weg sind. Lanza nimmt seine Frau und zwei kleine Kinder mit in einige der berühmtesten Nationalparks des Landes. Sie wandern, Kajak, Klettern, Kanu und Langlauf. Es ist eine herzerwärmende Erzählung einer Familie und ihrer Erkundungen wilder Orte. Es ist auch eine warnende Geschichte darüber, was mit den spektakulären Orten passieren könnte und passiert, die sie besuchen, während sich die Erde weiter erwärmt.
VERKNÜPFUNG


Der ungesehene Wald: Ein Jahr in der Natur
Von David George Haskell
Wikinger, $25.95
Ein Quadratmeter. Das ist, wasDer unsichtbare Waldist ungefähr: Ein Quadratmeter eines Tennessee-Walds. Aber in den geschickten Händen von George Haskell ist das alles, was man braucht, um eine Welt voller Wunder und Magie zu enthüllen. Als einnehmender und poetischer Autor nimmt uns Haskell mit auf eine Reise durch die Jahreszeiten, dokumentiert die Veränderungen in einem alten Wald und beschreibt die vielen ökologischen Prozesse, die dort stattfinden. Durch Haskells Worte wird der Wald lebendig und sickert sanft und unaufdringlich in unser Gewissen. Haskell hat es meisterhaft gemacht – mit einer stillen Demut und einer trügerischen Einfachheit, die das Leben in seinem kleinen Fleckchen Natur widerspiegelt.
VERKNÜPFUNG

Im Himmel begraben: Die außergewöhnliche Geschichte der Sherpa-Kletterer am tödlichsten Tag von K2
Von Peter Zuckerman und Amanda Padoan

W. W. Norton, $ 26,95
Im Himmel begrabenist ein bedeutender Aufbruch für die Bergsteigerliteratur. In einer Umkehrung der Perspektive erzählt das Buch die Geschichte der Besteigung des K2 aus der Sicht der Sherpas. Was 2008 am K2 passierte, schockierte die Bergsteigerwelt. Elf Bergsteiger starben, drei weitere wurden schwer verletzt. Durch die Augen von Sherpas erzählen Peter Zuckerman und Amanda Padoan die Geschichte dieser schicksalhaften Stunden auf dem Berg. Tadellos recherchiert reisten die beiden Autoren nach Nepal und Pakistan, wo sie Interviews mit Sherpa-Kletterern, ihren Familien, Verwandten und Freunden führten. Sie beschäftigen sich mit den Sorgen der Sherpa-Frauen und den alljährlichen Tragödien ihrer eng verbundenen Familien. Es ist ein Buch, das die unbesungenen Helden der Bergsteigerwelt und ihre Hoffnungen und Träume auf ein besseres Leben endlich vermenschlicht.
VERKNÜPFUNG


Alles was es wert ist zu tun: Eine wahre Geschichte über Abenteuer, Freundschaft und Tragödie auf dem letzten der großen Flüsse des Westens
Von Jo Deurbrouck

Sundog-Buchveröffentlichung, $ 15
Jo Deurbrouck erweckt die Geschichte zweier Männer zum Leben, die in den reißenden Gewässern des Salmon River in Idaho ein kleines Holzdock zu Wasser lassen. Ihr Plan war es, die ganze Nacht und den ganzen nächsten Tag zu schweben, um einen 24-Stunden-Geschwindigkeitsrekord aufzustellen. In diesem äußerst kreativen und außergewöhnlich gut geschriebenen Bericht zeichnet Deurbrouck das Leben dieser beiden Männer nach: Der eine ist ein alternder Bär von einem Mann, ein Veteran der Vietnam-Ära und manchmal einsiedlerischer Flussführer, dessen Vergangenheit Boxen und Balletttanzen umfasst; und der andere ein fitter junger Mann, ein aufstrebender Star unter den Flussläufern, voller Ideen und Ambitionen. Sie legen bei Hochwasser auf den Fluss und werden flussabwärts geschleudert, manövrieren ihr kleines Boot durch aufgewühlte Stromschnellen, weichen kochenden Löchern aus und wehren mit ihnen massive Baumstämme ab, die in der Strömung gefangen sind. Sie werden an den Seiten gefesselt sein, während Deurbrouck die Erzählung geschickt zu einem Gebäude-Höhepunkt steuert. Dies ist ein beeindruckendes Werk und eine willkommene Ergänzung zur Flussliteratur und -überlieferung.
VERKNÜPFUNG



Unter dem kalten Meer: Die Unterwasserwildnis des pazifischen Nordwestens
Von David Hall
University of Washington Press und Greystone-Bücher, $45
Dieses Buch ist aus allen möglichen Blickwinkeln ein Kunstwerk – von den exquisiten Fotografien über das Design des Buches bis hin zu seinem makellosen Druck- und Produktionsprozess. Anders kann man es nicht beschreiben: David Hall hat ein Meisterwerk geschaffen. Es ist nicht einfach. Seine Unterwasser-Fototechnik wurde in jahrelanger Arbeit sorgfältig entwickelt und verfeinert. Und was für ein schwieriges Arbeitsumfeld: Tauchen in bitterkalten Gewässern, Arbeiten in einem neutralen Auftriebszustand ohne Stativ, keine Möglichkeit, Teleobjektive zu verwenden (wegen der Trübung des Wassers) und der Umgang mit einer begrenzten Menge (aufgrund von Luft- und Stickstoffproblemen). Hall hat in diesem Buch alles richtig gemacht. Es gibt nichts Fremdes und nichts fehlt. Dies ist ein vollständiges und bewegendes Eintauchen in die atemberaubende Unterwasserwelt des pazifischen Nordwestens.
VERKNÜPFUNG

Für die Vögel: Das Leben von Roger Tory Peterson
Von Peggy Thomas, illustriert von Laura Jacques
Calkins Creek, $16.95
Für die Vögelist eine reizvolle Biografie für Kinder von 7 bis 11 Jahren. Über wen ist es? Warum... kein geringerer als „Professor Nuts Peterson“. Professor Nuts, der vielleicht eine Schlange in der Tasche oder ein Vogelei im Hut trägt, ist der amerikanische Künstler und leidenschaftliche Vogelliebhaber, der die Peterson Field Guides erstellt hat. Seine Führer waren nicht für Wissenschaftler und Spezialisten gedacht. Vielmehr waren sie für alle da und machten es Erwachsenen – und Kindern aller Couleur und jeden Alters – einfacher, Vögel, Tiere und Pflanzen zu identifizieren. Die Autorin Peggy Thomas beschreibt sehr treffend Petersons Leben von seiner Kindheit über seinen Erfolg als Illustrator bis hin zu seiner Arbeit als Naturschützer. Passend zum Text passen fröhliche und fröhliche Illustrationen von Laura Jacques.
VERKNÜPFUNG

The Melting Edge: Alaska an der Grenze des Klimawandels
Von Michael Collier
Alaska Geographic Association, $ 19,95
Es gibt keinen besseren Ort in den USA, um die Auswirkungen des Klimawandels zu beobachten als Alaska: Gletscher ziehen sich zurück, Permafrost taut auf und Küstengebiete erodieren. Während viel zu diesem Thema geschrieben wurde, geht der Autor Michael Collier noch einen Schritt weiter und zeigt uns anhand von farbenfrohen und lehrreichen Fotografien die Folgen der globalen Erwärmung. Es ist ein komplexes Thema, aber Collier liefert konkrete Beispiele und reduziert es auf das Wesentliche. Dabei führt er uns in die entlegensten Winkel Alaskas, um von den Wissenschaftlern, die die Auswirkungen des sich ändernden Klimas untersuchen, und von den Menschen, die damit tagtäglich leben, zu lernen.
VERKNÜPFUNG


Frühlingswildblumen des Nordostens: Eine Naturgeschichte
Von Carol Gracie
Princeton University Press, 29,95 $
Frühlingsblumenist so elegant wie die Blumen auf seinen Seiten. Das liegt an dem Multitalent Carol Gracie, die Autorin, Botanikerin und Fotografin ist. In dem Buch beschreibt sie eine Vielzahl nordöstlicher Pflanzen, aber sie macht nicht an den üblichen botanischen Grenzen halt. Einzigartig unter den Pflanzenführern, fügt sie hinzu, welche Arten jede Pflanze bestäuben. Darüber hinaus ordnet sie jede Pflanze fest in den Kontext ihres Lebensraums ein, welche Tiere sie konsumieren, wie sie als Heilpflanze verwendet wurde. Gracies Buch ist eine bemerkenswerte Errungenschaft und erweitert unser Denken über Pflanzen sehr effektiv um ihre vielseitigen Beziehungen zu allen Aspekten des Ökosystems.
VERKNÜPFUNG

Eisbären: Ein vollständiger Leitfaden für ihre Biologie und ihr Verhalten
Von Andrew E. Derocher; Fotografien von Wayne Lynch
The John Hopkins University Press, 39,95 $
Eisbären haben eine gewisse Anziehungskraft, und das Buch von Andrew Derocher trägt zu dieser Anziehungskraft bei, indem es unser Verständnis dieser Tiere und der Auswirkungen, die menschliche Aktivitäten auf sie haben, vertieft. Derocher legt für uns einen umfassenden Überblick über die Arbeit an diesen großen Säugetieren, einschließlich ihrer Biologie, Ökologie und ihres Verhaltens. Ergänzt wird der Text durch beeindruckende Fotografien von Wayne Lynch, der jahrzehntelang die Bären verfolgt hat. Alles funktioniert hervorragend zusammen – Fotos und Text – und der Leser gewinnt eine neue Wertschätzung für einen der charismatischsten Fleischfresser der Natur.
VERKNÜPFUNG

AMC-Leitfaden für digitale Outdoor-Fotografie: Großartige Natur- und Abenteuerfotos erstellen
Von Jerry Monkman
Appalachen-Bergclub, $19.95
Wenn Sie nach dem richtigen Buch über digitale Outdoor-Fotografie gesucht haben, suchen Sie nicht weiter. Mit diesem neuen Appalachian Mountain Club-Guide werden Sie auf die Sprünge kommen. Der erfahrene Fotograf Jerry Monkman, der für eine Vielzahl von nationalen Outdoor- und Wildlife-Magazinen gearbeitet hat, führt das Thema in einem leicht lesbaren und visuell lehrreichen Buch schön aus. Das Buch behandelt Geräte, Objektive, Beleuchtung, Komposition, Belichtung und Verarbeitungssoftware. Der Text wird durch Fallstudien und Expertenratschläge ergänzt. Dies ist schließlich Outdoor-Fotografie, und Monkman lässt Vorschläge zum Fotografieren bei schlechtem Wetter nicht aus. In dieser feinen Referenz finden Sie viel zu gewinnen, und Sie brauchen nicht einmal Spitzhacke und Schaufel.
VERKNÜPFUNG

Der komplette Leitfaden des Backpacker Magazine zur Wartung und Reparatur von Outdoor-Ausrüstung: Schritt-für-Schritt-Techniken, um die Leistung zu maximieren und Geld zu sparen
Von Kristin Hostetter

Falkenführer, $19.95
Wenn Sie in der Outdoor-Welt nach jemandem suchen würden, der über das Reparieren von Ausrüstung schreibt, würden Sie niemanden finden, der besser für diesen Job geeignet ist als Kristin Hostetter. Hostetter warBackpacker MagazineGetrieberedakteurin seit 1994, und sie weiß ein oder zwei Dinge über das Thema. ImVollständige Anleitung, hat Hostetter ihr umfangreiches Wissen in einem umfassenden Band zusammengefasst, das die Reparatur aller Arten von Ausrüstung umfasst: Stiefel, Rucksäcke, Schlafsäcke, Kleidung, Kocher – und ach, wie können wir das vergessen? kann mit einer Rolle Klebeband erfolgen. Die Informationen aus ihrem Buch sind besonders nützlich, wenn Sie unterwegs sind. Da draußen passiert einiges, und mit den klaren und hilfreichen Anweisungen von Hostetter sind Sie in kürzester Zeit wieder auf der Spur. Fügen Sie alles zusammen, fügen Sie das edle und intelligente Design des Buches hinzu, und dieser Leitfaden punktet ganz oben in seiner Klasse.
VERKNÜPFUNG


Grand Canyoning: Erkundung der zerklüfteten Schluchten und geheimen Slots des Grand Canyon
Von Todd Martin

Todds Wüstenwanderführer, LLC, 29,95 $
Wenn Sie Canyoning mögen,Grand Canyoningist ein Muss. Dieser hervorragende Reiseführer ist durchweg hübsch mit Farbfotos illustriert und enthält ausführliche Erklärungen von über 100 verschiedenen Ausflügen in die Nebenflüsse und Schluchten des Grand Canyon. Die Tourenbeschreibungen werden durch topografische Karten, wichtige GPS-Koordinaten und Informationen zu Wasserquellen, Spezialausrüstung und Naturgeschichte ergänzt. Todd Martin schreibt in einem angenehmen, gesprächigen Stil, der das Lesen des Leitfadens zu einem Vergnügen macht. gleichzeitig ist er aber auch anspruchsvoll in der Beschreibung von Canyonrouten. Alleine die schiere Menge an Material ist beeindruckend und in Kombination mit den Fotos, Karten und Texten ist es definitiv aTour de Forcevon Outdoor-Ratgebern.
VERKNÜPFUNG

Ein Field Guide für die Südostküste und den Golf von Mexiko
Von Noble S. Proctor und Patrick J. Lynch

Yale University Press, $24
Sind Sie es leid, eine Bibliothek mit Reiseführern herumzuschleppen? Hier die Alternative:Ein Field Guide zur Südostküste.Es ist nicht nurzuReiseführer. Es sind mehrere Reiseführer in einem. Es ist ein Vogelführer. Es ist ein Pflanzenführer. Es ist ein Fischführer. Es ist ein Leitfaden für Meeressäuger. Dieses umfassende Werk von Noble Proctor und Patrick Lynch umfasst über 600 Arten von Flora und Fauna der südöstlichen Küstenregionen und des Golfs von Mexiko. All dies ist in einem kompakten und leicht zu navigierenden Führer zusammengefasst, perfekt für Strandbesucher, Wanderer, Bootsfahrer, Vogelbeobachter, Fischer, Schnorchler – und alle, die die Bibliothek zu Hause lassen möchten.
VERKNÜPFUNG