Shutterstock

22 schlechte Angewohnheiten, die deiner Beziehung schaden könnten

Shutterstock

„Trotz offensichtlicher Diskrepanzen, die jeden zerstören würden Beziehungen (wie Betrug, kein Reden und mangelnde Zuneigung oder Intimität), dennoch gibt es in einer Beziehung Gewohnheiten, die zu den größten Kick-in-the-Magen führen können“, sagt Dia Hicks, Beziehungsexpertin und Gründerin und CEO von SwaggerScan .

*Verwandt: 10 Anzeichen, dass du in einer toxischen Beziehung bist

„Wenn wir daran denken, nervende Angewohnheiten , die Kappe von der Zahnpasta lassen oder schmutzige Socken auf den Boden fallen lassen; und das wird mit der Zeit die Geduld jeder Beziehung aufzehren“, sagt Sandra Fischer, Kommunikationsexpertin und Schöpferin von Beziehungsoffenbarung . „Aber es gibt andere Gewohnheiten, die selbst den treuesten Lieben schaden. Die Gewohnheiten [auf dieser Liste] können beweisen tödlich für deine Beziehung und zeigen Sie einen Mangel an Respekt, einen der größten Feinde Ihrer Beziehung.“

Schlecht über Freunde/Familie reden

Thinkstock



„Ob es Eltern, ein Bruder oder eine Schwester oder ein enger Freund sind, Familie und Freunde dienen den meisten Frauen als Beziehungsvorstand und, wenn es nicht extrem ist, wenn Sie schon sehr lange zusammen sind, sollten Sie vermeide es, negative Dinge zu sagen über jeden von ihnen, Dia Hicks, Beziehungsexpertin und Gründerin und CEO von SwaggerScan sagt. Egal wie oft er oder sie liefert negative Darstellungen von ihnen sind sie immer noch eine Familie und waren lange vor dir in ihrem Leben, fügt er hinzu. Ihr Partner sollte der einzige sein, der ein negatives Licht wirft.

Selbstzufriedenheit

Thinkstock

„Deinen Lebensgefährten für selbstverständlich zu halten, kann einer der schlimmsten Fehler sein. Die gute Nachricht ist, dass Selbstzufriedenheit normalerweise auftritt, wenn [er oder sie] sich glücklich und zufrieden fühlt“, erklärt Hicks. Das Problem tritt auf, wenn Sie nicht überprüfen, ob Ihr Lebensgefährte auf Cloud 9 surft. „Dies kann leicht behoben werden, indem Sie Ihrem Lebensgefährten diese Frage stellen – „Bringe ich Sie als selbstverständlich hin?“. Du kannst die Schwere des Problems einschätzen anhand ihrer Reaktion und der Größe [seiner] Liste von Gründen, warum die Antwort auf Ihre Frage „Ja“ lautet, fügt er hinzu.

Hygiene

Thinkstock

Hygiene gehört dazu wichtige Dinge in einer Beziehung , es neigt dazu, unbeachtet zu bleiben, bis es fehlt, sagt Hicks. Das liegt daran, dass du es tun sollst halte dich sauber , abgewaschen, gekämmt und riecht zumindest meistens gut. „Mangelnde Hygiene kann auch in intimen Momenten zu Frigidität führen. Das mag Ihnen so erscheinen, als ob sie frigide ist, aber für sie ist es Ihre Schuld, dass sie ein Stinker ist“, fügt er hinzu.

Keine 'Flammpunkt-Momente'

Thinkstock

Hicks erklärt, dass „Flammpunktmomente“ positive Momente in einer Beziehung, die immer über die meisten anderen Dinge zwischen euch beiden in Erinnerung bleiben wird. Diese Momente sind so beeindruckend, dass sie, wenn sie richtig gemacht werden, Ihren Lebensgefährten dazu bringen können, Minderjährige zu vergessen Fehler die du vielleicht gemacht hast nach dem Weg.' Wenn es falsch oder gar nicht gemacht wird, kann Ihr nächster Fehler oder Ihre nächste Diskrepanz zu Ihrem letzten führen. “Am besten ist es, etwas Originelles zu tun oder zu verwirklichen, das Ihre Lebensgefährtin noch erleben muss (einen Gourmet-Käsekuchen mit Erdbeeren kochen, sie auf eine Bootsfahrt mitnehmen, ein Picknick am See oder etwas auf ihr liegen lassen) Bucket-Liste ) und dann spontan wiederholen“, fügt er hinzu.

Deine jungenhaften Wege

Thinkstock

Hicks sagt, dass „wenn es darum geht Selbstfindung , in einer Beziehung zu sein kann dir viel über dich selbst beibringen und eine Sache, die es bringen kann, ist Reife. Wenn Sie Ihren emotionalen Wachstumsschub noch nicht erreicht haben, könnte dies während eines feste Beziehung . 'Hier sind 3 Dinge, die Jungen tun, die Männer einfach nicht tun:

  1. Erzählen Sie Ihren Freunden zu viel über die Vorgänge in Ihrer Beziehung oder zeigen Sie es Freunden Private Nachrichten zwischen Ihnen und Ihrem Lebensgefährten geteilt.
  2. Erlaube einem Elternteil (normalerweise einer überheblichen Mutter), zu viele Dinge in der Beziehung zu diktieren.
  3. Frag deine Freundin nach Geld zu häufig. Es sei denn, sie heißt Oprah oder sie befreit dich aus dem Gefängnis, weil du ihre Ehre verteidigt hast, es ist nie in Ordnung, sich finanziell auf deine Freundin zu verlassen.

Geld

Thinkstock

„Es ist zwar nie in Ordnung, sich finanziell auf seine Freundin zu verlassen, aber es kann auch eine schlechte Idee sein, sie zu schnell mit Geschenken zu überhäufen“, sagt Hicks. „Es wird nicht ihre Schuld sein, dass sie sich hingibt, die Schuld liegt allein bei dein eigenes Geld Clip, denn manchmal fällt es selbst den ehrlichsten Frauen schwer, nein zu sagen, wenn man mit ihr überschüttet wird teure Geschenke . '

Gebrochene Versprechungen

Thinkstock

Wenn du Versprechen Sie Ihrem Lebensgefährten , sie erwarten, dass Sie durchhalten. „Sie sollten eine Regel aufstellen, nie zu viele Versprechungen zu machen, aber in den Zeiten und Momenten, in denen Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie in Pik liefern“, sagt Hicks. „Tatsächlich gibt es dafür bereits ein Sprichwort – ‚unter Versprechen und überliefern‘! So ist es richtig!'

Eifersucht

Thinkstock

„Leute, Frauen lieben ein wenig Eifersucht Es ist also in Ordnung, wenn Sie nur ein wenig zeigen“, sagt Hicks. „Manche Jungs sind so darauf bedacht, ihr Geschick zu zeigen, wenn sie mit ihrer umwerfend hinreißenden Freundin unterwegs sind, dass sie die Gelegenheit verpassen, dies zu tun zeig ihr, dass sie es liebt . '

Sozialen Medien

Thinkstock

Das „Internet-Zeitalter des Datings steht vor der Tür und mit ihm sollten neue Regeln für das Dating und“ kommen sozialen Medien , sagt Hicks. „Das Wichtigste ist, zu reden, und gemeinsam können Sie beide einen Ansatz festlegen, der ist einvernehmlich vereinbart und respektiert.' Klicke hier für 5 Dinge über Social Media, die deiner Beziehung schaden könnten

Drogen

Thinkstock

„Substanzmissbrauch ist ein sehr komplexes Thema und gefährlich giftig für jede Beziehung . Wenn Sie während Ihrer Beziehung feststellen, dass Ihr Lebensgefährte einProbleme mit Drogen/Alkohol dann sind Sie vielleicht der einzige, der ihnen helfen kann, diesen Umstand zu meistern“, sagt Hicks. „Wenn Sie ein Problem haben, ist Ihr Lebensgefährte möglicherweise geneigt, Ihnen zu helfen, sobald Sie die notwendigen Schritte unternommen haben, um die Seite der Sucht zu ändern.“ Eine Beziehung kann die Rettung für dieses unglückliche, aber häufige Problem sein, fügt er hinzu.

Nicht anwesend sein

Thinkstock

' Mit Telefonen hantieren , Fernsehen, Videospiele spielen oder einfach nur geistig oder körperlich abwesend zu sein, verhindert einen echten und respektvollen Umgang mit unseren Partnern“, sagt Sandra Fischer, Kommunikationsexpertin und Schöpferin von Beziehungsoffenbarung . „Wenn Sie nicht anwesend sind, ist es schwierig, positiv oder negativ auf die Gebote unseres Partners zu reagieren, und im Laufe der Zeit hört Ihr Partner auf, um Ihre Aufmerksamkeit zu bieten.“ Lesen Sie mehr darüber hier .

Aggressives, beschuldigendes oder berechtigtes Verhalten anzeigen

Thinkstock

„Wir sind alle frustriert und handeln von Zeit zu Zeit, aber wenn Sie häufig ohne Manieren handeln , allgemeines Wohlwollen oder Wertschätzung für andere, ist es stressig und peinlich für alle um dich herum, sagt Fischer. „Denken Sie kritisch und Verantwortung übernehmen für Ihre Rolle in jeder Interaktion oder Situation. Wenn du immer darauf schaust, was die andere Person getan hat oder das Leben aus der Opferperspektive denkst, wirst du nicht wachsen oder lernen, und dein Partner wird niemals mithalten.“ Tipp: Beobachten Sie, wie jemand andere Menschen behandelt; Sie können sicher sein, dass Sie irgendwann so behandelt werden, fügt sie hinzu.

Nie endende negative Einstellung

Thinkstock

„Enttäuschung und Traurigkeit sind natürliche Emotionen, die im Leben eines jeden vorkommen“, sagt Fischer. „Wenn jedoch negatives Denken deine Gedanken dominiert, ist es raubt dir deine Energie und die Energie derer um dich herum. EIN positive Einstellung ist ein wichtiges Werkzeug für den Werkzeugkasten des Lebens.“

Subtile und offene Kritik

Thinkstock

„Niemand ist perfekt, und wenn du deinen Partner kritisierst, untergräbt das seinen oder sie“ Selbstachtung “, sagt Fischer. „Wenn es Probleme gibt, die Sie stören, diskutieren Sie sie und finden Sie eine Lösung, anstatt sie passiv aggressiv zu bearbeiten lindere deinen Frust .“ Vielen Menschen sei es nicht bewusst, wenn sie subtil kritisieren, fügt sie hinzu.

Gereizte, abweisende oder sarkastische Körpersprache und Tonfall

Thinkstock

„Augenrollen, verschränkte Arme, schwere Seufzer, Stirnrunzeln oder Sarkasmus sind Anzeichen für Unmut“, sagt Fischer. „Während Sie vielleicht sagen: „Das ist nicht das, was ich sage“, Ihr Körper und Tonfall eine andere Geschichte erzählen; Wenn sie nicht mit Ihren Worten übereinstimmen, ändert sich der Inhalt Ihrer Nachricht.“

Schlechtes Timing

Thinkstock

Fischer sagt: „Die Aufmerksamkeit des Partners in Zeiten zu fordern, in denen es nicht möglich ist, sie zu geben“, sagt Fischer frustrierend für alle , sodass Sie beide das Potenzial für viele der oben genannten Probleme haben.“

Unzuverlässig sein

Thinkstock

Wenn du bist immer spät und erwarten Sie, dass jeder Ihnen entgegenkommt; Sie sagen, Sie werden den Müll rausbringen, verpassen aber konsequent den Mülltag; und das Hund hungert weil Sie vergessen haben, ihn oder sie zu füttern, wird Ihr Partner glauben, dass er sich nicht auf Sie verlassen kann, und dann geht irgendwann das Vertrauen verloren, sagt Fischer.

Ignorieren von Gesundheit und Wohlbefinden

Thinkstock

„Ein körperlich, geistig und emotional gesund du ist ein Geschenk an sich selbst und Ihre Partnerschaft“, erklärt Fischer. „Indem Sie Gesundheitsprobleme wie psychische Erkrankungen, medizinische Beschwerden oder körperliche Einschränkungen unberücksichtigt lassen, schränken Sie sich und Ihren Partner ein, indem Sie nicht nach besten Kräften da sein können.“ Ob dir geht es nicht gut , sich darum kümmern oder um Hilfe bitten, fügt sie hinzu.

Nicht genug Platz

Thinkstock

„Jeder Mensch und jede Beziehung braucht Gelegenheiten, allein oder getrennt von einem Partner zu sein, um Neues zu erleben oder einfach nur nachzudenken und Freundschaften pflegen mit anderen“, sagt Fischer. „Manche sagen sogar, dass Raum wichtiger ist als Sex. Zu viel Zweisamkeit oder zu viele Erwartungen können selbst die beste Verbindung ersticken.“ Es ist viel Druck jemandem alles sein.

Zu bedürftig sein

Thinkstock

„Hilfe haben Probleme lösen oder der Umgang mit neuen Dingen wie dem Kauf eines Autos oder dem Verkauf eines Hauses ist praktisch und hilfreich. Wenn Sie sich ohne die Hilfe Ihres Partners nicht bewegen können, übt dies Druck auf Ihren Partner aus und Sie fühlen sich hilfloser, was nicht der Fall ist gesund für dein Selbstwertgefühl “, sagt Fischer. „Du bist zu so viel fähig. Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand und erweitern Sie Ihre Fähigkeiten, indem Sie neue Dinge lernen.“

Emotionen zurückhalten

Thinkstock

„Ausdrücken, wie wir uns fühlen, macht uns verletzlich, was beängstigend sein kann, selbst wenn das Gefühl gut ist. Aber Zurückhalten ist eine verpasste Chance für in deiner Beziehung wachsen “, erklärt Fischer. “ Konflikte sind chaotisch ; niemand mag es und es wird häufig gemieden wie die Pest. Aber genauso oft und anders als die Pest verschwindet sie nicht.“ Vermeiden Sie es, Ihre Probleme unter den Teppich zu kehren. „Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Konflikte zu lösen, suchen Sie professionelle Hilfe oder beginnen Sie mit einem Tool wie Beziehungsoffenbarung ,' Sie sagt.

Mangel an Spontanität

Thinkstock

„Manche Leute lieben Routine, aber in unserer überreizte Welt , wir sind es gewohnt, dass viel los ist“, sagt Fischer. „Die meisten Menschen kämpfen mit Langeweile, wenn sie immer wieder dasselbe erleben und Beziehungen stagnieren.“ Finden Sie Wege, um kleine alltägliche Dinge ändern wie Hackbraten am Mittwoch statt Freitag, fügt sie hinzu.