iStock

25 Dinge, die Sie in Ihren 20ern tun sollten, um ein längeres und besseres Leben zu führen

iStock

Jung zu sein ist heutzutage nicht einfach. Jetzt ist es an der Zeit, dass Menschen in den 20er Jahren lernen, verantwortungsbewusste Erwachsene zu werden und sich in dieser komplexen Welt zurechtzufinden. Eltern und Gleichaltrige geben schnell ihre Ratschläge, aber „bewundern“ ist kein Hexenwerk.

Bezahlen Sie Ihre Kreditkarte jeden Monat

Shutterstock

Verlieren Sie sich nicht in dem Teufelskreis, Geld an Banken zu besitzen – machen Sie keine Schulden. Es mag schwierig sein, Geld für regnerische Tage beiseite zu legen, aber Sie möchten Ihre 30er Jahre nicht damit verbringen, alte Schulden zu begleichen. Schulden ruinieren auch Ihre Kreditwürdigkeit, die Sie hoch sein müssen, wenn Sie jemals ein Auto kaufen oder sogar ein Haus mieten möchten.

Essen Sie nicht kurz vor dem Schlafengehen

Shutterstock



Essen Sie nicht innerhalb von 2 Stunden vor dem Zubettgehen, Dr. Tania Elliott, Chief Medical Officer, at EHE , sagt. Dies wird auch dazu beitragen, Ihre Schlafqualität zu verbessern und beim Abnehmen zu helfen. Außerdem versuche ich auf einem einzuschlafen voller Bauch ist einfach unangenehm. Es kann Blähungen oder Sodbrennen verursachen, die sich wach halten .

Schlafen Sie in völliger Dunkelheit

Shutterstock

Das auch verbessert die Schlafqualität und kann Ihre Hungerhormone und Cortisol (Stress) in Ihrem Körper senken, sagt Dr. Elliott. Licht stört die Fähigkeit der Zirbeldrüse,produziert Melatonin. Licht kann direkt durch Ihren Sehnerv zu Ihrem Hypothalamus gelangen, der Ihre biologische Uhr steuert und Ihrem Gehirn signalisiert, dass es Zeit zum Aufwachen ist.

Mache keinen Sport, bevor du ins Bett gehst

iStock

Vermeiden Sie Sport innerhalb von vier Stunden vor dem Zubettgehen, um einen erholsamen Schlaf zu verbessern, sagt Dr. Elliott. Übungen kurz vor dem Einschlafen wirken sich kontraproduktiv aus – es führt dazu, dass Sie wacher und aufmerksamer fühlen .

Lauf mehr

Shutterstock

Lernen Sie Ihr tragbares Gerät kennen oder verwenden Sie Ihr Telefon als solches, sagt Dr. Elliott. „Körperliche Aktivität ist nicht nur wichtig, um das Gewicht zu halten – sie hilft, das Verletzungsrisiko zu reduzieren und verbessert Stress und die psychische Gesundheit.“ Aktiv bleiben ist eines der Das Beste, was Sie für Ihre Gesundheit tun können , Sie fügt hinzu.

Weniger sitzen

Shutterstock

Sie können bequem sitzen, aber Ihr Körper wird Sie später im Leben bereuen lassen. Der Preis für einen inaktiven Lebensstil ist hoch und kommt in Form von körperliche Schmerzen und Übergewicht . Sitzen mehr als 11 Stunden am Tag steigt Risiko eines vorzeitigen Todes um 40 Prozent. Um herauszufinden, was Sitzen mit Ihrem Körper macht, klicken Sie hier .

Bewege dich schneller

Shutterstock

Schnell gehen – und Aerobic-Übungen im Allgemeinen – helfen Sie den Menschen, mehr Kalorien zu verbrennen, aber auch niedrig zu halten Cholesterin Ebenen. Regelmäßige körperliche Aktivität macht dein Herz stärker . Ein stärkeres Herz kann mit weniger Anstrengung mehr Blut pumpen. Wenn Ihr Herz weniger Pumparbeit leisten kann, nimmt die Kraft auf Ihre Arterien ab und Ihr Blutdruck sinkt. Dies führt letztendlich zu einem geringeren Risiko von Herzerkrankungen entwickeln .

Konzentrieren Sie sich auf die Stärke des Kernkörpers

Shutterstock

Das ist entscheidend, um zu helfen Verletzungen vorbeugen , sagt Dr. Elliott. „Opioide sind einer der Top-Killer in dieser Altersgruppe – der beste Weg, diesen Weg zu vermeiden, besteht darin, Verletzungen von vornherein zu vermeiden“, fügt sie hinzu.

Verbessere deine Haltung

Shutterstock

Die richtige Haltung ist auch der Schlüssel zur Vermeidung von Verletzungen, sagt Dr. Elliott. Aufrecht stehen und die Schultern nicht hängen lassen hält dich auf Dauer fit . Auch wenn Sie es nicht sofort spüren, belastet eine schlechte Körperhaltung Ihre Wirbelsäule, Schultern, Hüften und sogar Knie stark. Sie werden die Auswirkungen davon garantiert später im Leben spüren. Sie treten in Form von chronischen Rückenschmerzen, Müdigkeit, Steifheit, und Kopfschmerzen .

Benutze Sonnencreme

Shutterstock

Sonnencreme ist nicht nur für die Sonne da. Sie sollten es immer tragen, wenn Sie draußen sind, auch in den Wintermonaten. Jeder bekommt zufällige Expositionen der Sonne, die in einigen Fällen zu Sonnenbrand und erheblichen Hautschäden führen kann. Die UV-Strahlen durchdringen die Wolken und Fenster – sie werden dich erwischen, wenn du nicht bereit bist.

Fokus auf psychische Gesundheit

Shutterstock

Angst und Depression sind häufiger als Sie denken, sagt Dr. Elliott. Lassen Sie sich also untersuchen. Trainieren Sie zusätzlich zum Screening. Laufen wirklich hilft bei Angststörungen , laut Studien. Angststörungen sind die häufigste psychische Erkrankung in den USA und betreffen 40 Millionen Erwachsene in den USA oder 18 Prozent der Bevölkerung.

Geimpft werden

Shutterstock

„Bleiben Sie mit Impfungen auf dem Laufenden!“ Dr. Elliott sagt. Das bedeutet nicht nur, sich jedes Jahr gegen die Grippe impfen zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie auf Reisen keine speziellen Impfstoffe benötigen. Frauen sollten den Impfstoff gegen das humane Papillomavirus in Betracht ziehen, so Dr. Elliott. „Der HPV-Impfstoff ist zu über 90 Prozent wirksam bei der Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs“, fügt sie hinzu.

Nicht hungern

Shutterstock

Viele Menschen in ihren 20ern tun was auch immer es braucht um abzunehmen . Voller Entbehrung ist nicht die Antwort, Dr. Daryl Gioffre, Autor von Steigen Sie von Ihrer Säure ab: 7 Schritte in 7 Tagen, um Gewicht zu verlieren, Entzündungen zu bekämpfen und Ihre Gesundheit und Energie zurückzugewinnen , sagt. „Aber wenn Sie in Ihren 20ern sind, können Sie ein Gleichgewicht zwischen dem Essen von Lebensmitteln, die zu 80 % basisch sind, und den anderen 20 % verwenden, um Ihre Favoriten zu genießen.“ Auf diese Weise bauen Sie eine gesunde Gewohnheit auf, fügt er hinzu. „Zielen Sie auf 7-10 tägliche Portionen basischer Lebensmittel wie dunkelgrünes Blattgemüse, Gurken, Sellerie, Artischocken, Avocados. Wenn es schwierig ist, 7 Portionen zu bekommen, können Sie pulverisiertes Gemüse wie z Alkamind Daily Greens . '

Konzentriere dich nicht auf Reue

Shutterstock

Über Reue zu sprechen hilft nicht weiter. Schau immer in die Zukunft, Jami Bertini , ein zertifizierter Life Coach und Achtsamkeitsexperte, sagt. Üben Sie Achtsamkeit, d. h. der Akt, Ihr Bewusstsein auf die Gegenwart zu fokussieren, im Moment zu leben und alle negativen Ablenkungen auszublenden.

Mehr Zeit mit der Familie verbringen

Shutterstock

Dies ist ein großes Bedauern, das die Menschen später in ihrem Leben bedauern, sagt Bertini. „Arbeite weniger und sei mehr bei deiner Familie.“ Forschung hat gezeigt, dass Familienzeit tiefgreifende Vorteile hat. Die Studie konzentrierte sich sechs Jahre lang auf 1.600 ältere Teilnehmer. 14 Prozent der verstorbenen Senioren hatten regelmäßige Besucher. Im Gegensatz dazu hatten 23 Prozent keine Familie oder Freunde, die sie besuchten. Auch das Chatten mit der Familie kann helfen Stress abzubauen .

Erkenne deine Leistungen an

iStock

Selbstakzeptanz ist Schlüssel zu einem glücklichen Leben , sagt Bertini. Die Menschen sollten sich Zeit nehmen, um anzuerkennen, was sie tun und was sie erreicht haben, um zu akzeptieren, wer sie sind, fügt sie hinzu. „Normalerweise wechseln die Leute zu schnell von einer Aufgabe zur anderen und nehmen sich keine Zeit, um zu sehen, was sie erreicht haben.“

Vergib dir selbst

iStock

Positive Menschen verstehen die Bedeutung der Vergebung. So schwer es auch sein mag, sie vergeben sich und anderen ungeachtet der Umstände. Groll zu hegen und sich auf die negative Seite von allem zu konzentrieren, ist giftig. Erkenne, dass das Festhalten an negativen Gefühlen eine Last ist und negative Emotionen fördert. Vergebung ermöglicht es Ihnen, die Last abzulegen.

Lerne „Nein“ zu sagen

Shutterstock

„Wenn man zu etwas ‚Ja‘ sagt, sagt man zu etwas anderem ‚Nein‘“, sagt Bertini. Die Leute stimmen oft zu, etwas zu tun, weil sie hilfreich sein wollen, aber dabei vergessen sie sich selbst, fügt sie hinzu. 'Halten Sie einen Moment inne und schauen Sie sich aufmerksam an, was Sie tun sollen.'

Risiken eingehen

Shutterstock

„Gehen Sie viele Risiken ein“, sagt Bertini. Menschen in ihren 20ern sollten unbedingt gehen Risiken ein mit ihrem Job weil sie herausfinden müssen, was ihnen wirklich gefällt, fügt sie hinzu. Jetzt sei auch die Zeit, Geld zu investieren, sagt Bertini. „Gehen Sie bei der Arbeit mit Ideen Risiken ein, weil Sie nie wissen, was haften bleibt.“

Verwandle eine Schwäche in Stärke

iStock

Es beginnt mit erkennen, was deine Schwäche ist an erster Stelle. Jede Stärke und Schwäche hat eine Gegenseite, sagt Bertini. Wenn Sie zum Beispiel ein Perfektionist sind, arbeitet Ihre Schwäche zu viel, aber Sie sollten sich darauf konzentrieren, wie dies Ihre Stärke ist – das Ergebnis wird großartig sein.

Weniger reden, mehr zuhören

iStock

Kommunikation ist für alle Unternehmen unerlässlich und Beziehungen , sagt Bertini. 'Die Leute müssen mehr zuhören, auch auf das, was nicht gesagt wird, zu dem auch der Ton gehört.' Die meisten Leute warten nur, manchmal ungeduldig, bis sie an der Reihe sind und sind nicht daran interessiert, eine gemeinsame Basis zu finden.

Sei neugierig

Shutterstock

Stellen Sie viele Fragen und seien Sie interessiert, wenn Sie mit anderen kommunizieren, sagt Bertini. 'Wenn du neugierig bist, kannst du nicht urteilen.' Niemand lässt sich gerne beurteilen. „Bleiben Sie neugierig und machen Sie keine Annahmen.“

Hör auf dich mit anderen zu vergleichen

tongcom-Fotograf/Shutterstock.com

„Vergleichen ist ein angstbasierte Emotionen das ist im Ego verwurzelt und hält uns verschlossen und in Angst“, sagt Bertini. Die sozialen Medien machen dies für junge Leute zu einem großen Problem, weil sie es für echt halten, fügt sie hinzu. 'Es ist echt, aber für die drei Sekunden, als das Foto aufgenommen wurde.' Sie haben nicht alle Fakten, fügt sie hinzu. Dies wird kein realistischer Vergleich sein.

Es ist in Ordnung, den Beruf zu wechseln

istockphoto.com

Die meisten Leute seien aufgeregt, hätten aber auch Angst, neu anzufangen, sagt Bertini. Es gibt Möglichkeiten, mit diesen Emotionen umzugehen, damit sie Ihren Erfolg nicht behindern. „Schaffen Sie eine große Vision, aber nehmen Sie eine Aufgabe nach der anderen an“, fügt sie hinzu. Machen Sie eine Liste, was zu tun ist und Überprüfen Sie die Elemente nacheinander . Schauen Sie sich an, wie weit Sie gegangen sind, erkennen Sie Ihren Erfolg an und gehen Sie dann den nächsten Schritt. 'Bevor du es weißt, wirst du da sein.'

Vergiss das „Was wäre wenn“-Argument

Shutterstock

„Die meisten Leute, die ich sehe, machen sich große Sorgen um die Zukunft“, sagt Bertini. 'Sie bleiben nicht in der Gegenwart.' Sie konzentrieren sich zu sehr auf die Tragödie, die passieren wirdWennetwas passiert. Wie Sie Ihre Energie bündeln, ist entscheidend, fügt sie hinzu. Menschen verbringen ihre Energie damit, sich Sorgen zu machen darüber, nicht vorbereitet zu sein, und das ist noch keine Vorbereitung. „Konzentrieren Sie sich auf das, was heute passieren muss, und keine Angst vermischen und kümmere dich darum.'