Warum die beste Jahreszeit des Jahres die perfekte Zeit ist, um fit zu werden

Der Herbst ist ohne Zweifel die schönste Jahreszeit. Einige mögen versuchen, für Frühling, Winter oder Sommer zu argumentieren, aber in Wirklichkeit ist nichts mit der kühlen, klaren Luft, den hellen, knusprigen Blättern und den leckeren saisonalen Leckereien der fröhlichen und festlichen Jahreszeit vergleichbar, die wir Herbst nennen.

Ja, es ist ziemlich offensichtlich, dass der Herbst im Allgemeinen die beste Jahreszeit ist. Aber was Sie vielleicht nicht erkannt haben, ist, dass es auch die beste Zeit des Jahres für Fitness ist.

Vergessen Sie im Sommer Schweißausbrüche oder im Winter sieben Lagen stapeln zu müssen. Klar, Schnee ist wunderbar, aber nur, wenn man Ski fährt oder seine Schönheit hinter einem Fenster mit einer Tasse heißer Schokolade in der Hand bewundert. Und Frühling, wer weiß, was dieser unberechenbare Idiot uns als nächstes in den Weg werfen wird.


Der Herbst hingegen bietet sich fast immer für erfrischende Brisen und einen blauen Himmel mit einer strahlenden Sonne an, um das fantastische Laub hervorzuheben.

Geht es noch viel besser? Wir glauben nicht.


Deshalb ist unsere Lieblingsjahreszeit auch die beste Zeit des Jahres für Fitness.



1. Du musst nicht so ins Schwitzen kommen.
Dies gilt insbesondere für jede Art von Outdoor-Training. Kühlere Temperaturen bedeuten, dass das Laufen nicht dazu führen muss, dass Kleidung nach nur 10 Minuten vollständig mit Schweiß durchtränkt ist, und die Fähigkeit, eine Körpertemperatur aufrechtzuerhalten, die Ihnen das Gefühl gibt, wie ein normaler Mensch zu sein, anstatt zu sagen, die Hitzegeizhals .

2. Das Publikum im Fitnessstudio wird dünner.
Der Herbst ist im Grunde der Beginn der Ferienzeit. Dies bedeutet, dass sich die Zeitpläne der Leute mit Plänen füllen, die alles beinhalten, außer ins Fitnessstudio zu gehen. Das bedeutet mehr Platz und Ausrüstung für diejenigen von uns, die zu jeder Jahreszeit engagierte Fitness-Ratten sind.

3. Zwei Worte: perfektes Wetter.
Und wenn Sie andererseits das Fitnessstudio hassen, gibt es keine bessere Jahreszeit, um draußen zu trainieren. Es ist kühl, aber nicht zu kalt, die meisten Tage sind sonnig und klar und Ihre Trainingsmöglichkeiten sind scheinbar endlos. Von einem einfachen Spaziergang über eine Wanderung oder Kürbispflücken bis hin zum Versuch, durch ein Maislabyrinth zu navigieren, es gibt so viele lustige und außergewöhnliche Möglichkeiten, um im Herbst fit zu bleiben, dass es fast beängstigend ist. (Hast du es verstanden? Beängstigend... weil Halloween kommt.)


4. Alles zum Thema Halloween.
Apropos Halloween, Fitness macht im Herbst definitiv mehr Spaß dank Themenevents und Rennen mögen Der Monster Dash , das Verschlafenes Heiligtum Halloween 10K oder Die Große Kürbishalle . Es gibt jedem die Möglichkeit, verkleidet herumzulaufen, auch diejenigen, die sonst als 'zu alt' gelten würden.

Verwandt:
12 Halloween-Themenrennen für diesen Herbst
9 Aktivitäten, die sich perfekt für Herbstwochenenden eignen
Feiern Sie den Herbst: 17 atemberaubende Wanderungen, um zu sehen, wie sich die Blätter verändern