Tipps, um Ihre Haut gesund und vor der Sonne zu schützen

Der Sommer steht vor der Tür und das bedeutet, dass die Sonne schon bald in voller Kraft scheint. Während viele Outdoor-Sportler und Abenteurer die Sonne und das warme Wetter begrüßen, öffnen sie sich auch den Sonnenstrahlen.

Obwohl begrenzte Exposition gegenüber dem Sonne kann gut für Ihre Gesundheit sein , zu viel kann schädlich sein. Befolgen Sie diese Tipps, um Ihren Sommer im Freien zu genießen, ohne sich zu verbrennen.

Halten Sie sich von der Mittagssonne fern.Die stärkste Sonneneinstrahlung (und die schnellsten Verbrennungen) tritt normalerweise zwischen 11 und 15 Uhr auf. Versuchen Sie Ihr Bestes, um Ihre direkte Sonneneinstrahlung während dieser Zeit zu begrenzen.


Schatten finden.Wenn Sie während der Stoßzeiten draußen sind, ist es am besten, Schatten zu finden. Entspannen Sie unter einem Sonnenschirm am Strand oder sitzen Sie unter einem Baum im Park, um die Natur zu genießen und gleichzeitig Ihre Haut zu schützen.

Kleiden Sie sich für die Sonne.ein schützender Hut oder ein Visier und eine UV-Sonnenbrille tragen viel zum Schutz von Kopf und Nacken bei, aber achten Sie auf die Teile, die normalerweise nicht geschützt sind (Ihre Ohren und Ihr Nacken). Kleidung, die Sie vor der Sonne schützt, kann auch eine gute Idee sein; Im Allgemeinen möchten Sie helle, locker sitzende Kleidung tragen, die Ihre Arme bedeckt, um den besten Schutz zu gewährleisten.


Verwenden Sie Sonnencreme als letzter Ausweg . Das ist richtig, Sonnencreme sollte laut der Ihre letzte Verteidigungslinie sein Umweltarbeitsgruppe . Selbst die besten Sonnenschutzmittel lassen schädliche Strahlen am Ende des Spektrums durch, daher sollte Sonnenschutzmittel als letzte Verteidigungslinie behandelt werden. Sicher sein zu Bewerben Sie sich oft , benutzen genug, um deinen Körper zu bedecken und benutze es jeden tag .



Sehen Sie sich unsere Liste der besten Sonnencremes für Sportler und Outdoor-Abenteurer an