Inspirierende Reiseziele auf der ganzen Welt für Abenteurer, Eskapisten, Städtefreaks und Kulturfreaks

Kelsey M.—Egal, ob Sie durch abgelegenes Gelände wandern oder an einem unberührten Strand faulenzen möchten, diese Reisen zeigen coole Urlaubsideen für (fast) jeden Geschmack.

Bhutan: Für neugierige Kultursuchende
Das erste Mal, dass ich von Bhutan gehört habe, war, als ich mit freundlicher Genehmigung von Bhutan Air von Bangkok nach Kalkutta flog. Wie sich herausstellt, ist dieser oft übersehene Binnenstaat ein ziemlich interessanter Ort und noch relativ unberührt vom Tourismus.

Kurzinformation
• Bhutan bedeutet „Land des Donnerdrachen“
• Die Regierung hob 1999 ein Verbot von Internet und Fernsehen auf, um die Modernisierung voranzutreiben (um das ins rechte Licht zu rücken, veröffentlichte Britney Spears im selben Jahr noch einmal „Baby“).
• Bhutan ist das einzige Land der Welt, das misst Glück

Sehenswert
• Nicht verpassen Taktshang Goemba
• Eines der berühmtesten Klöster Bhutans (zu Ihrer Information, es befindet sich 900 m hoch an einer Klippe, Sie wurden gewarnt)

Must-Pack
Eine robuste Kamera, die den Elementen standhält. Unser leitender Fotograf Klopfen empfiehlt die Einnahme Leica M9 um die Fotos Ihres Lebens festzuhalten.

Fernando de Noronha, Brasilien: Für den Eskapisten
Wer an Brasilien denkt, denkt normalerweise an die Strände von Rio, Carnaval und Glamazon Giselle. Aber direkt vor der Küste liegt ein verstecktes Paradies, Fernando de Noronha. Dieser Archipel (und UNESCO-Weltkulturerbe) ist der Traum eines jeden Strandliebhabers. Unbeeindruckt von der enormen Entwicklung bietet diese Insel aquamarines Wasser, Weltklasse-Tauchen, großartiges Surfen, unberührte Strände und jede Menge Wildtiere. Fernanda de Noronha erhöht die Exklusivität noch weiter, indem sie die tägliche Besucherzahl begrenzt. Im Gegensatz zu Rio, wo die Strände überfüllt sind, werden Sie sich garantiert wie Ihre eigenen fühlen.



Must-Do
Geh tauchen. Mit warmem Wasser (26 ° C) und einer Sichtweite von bis zu 50 m, wenn Sie jemals ein episches Tauchabenteuer planen, ist dies der richtige Ort dafür.

Must-Pack
Ein volles Portemonnaie. Dieses geschützte Öko-Paradies erhebt von allen Besuchern eine Umweltschutzsteuer und die meisten Lebensmittel und Waren werden vom Festland eingeflogen und beinhalten einen Aufpreis. Der Schutz dieser Insel hat einen hohen Preis.

Istanbul, Türkei: Für den City-Slicker
Ah, die Stadt, in der Ost auf West trifft. Ich bin vor mehr als 10 Jahren mit meinem Rucksack nach Istanbul gerollt und möchte unbedingt zurückkehren. In den letzten Jahren hat sich diese Stadt zu einem geschäftigen kosmopolitischen Zentrum entwickelt, in dem Geschichte, Mode und Kulturen aufeinandertreffen. Von einem Besuch der unglaublichen Haiga Sophia über das Feilschen um Teppiche auf dem Großen Basar bis hin zur Erkundung der Ausstellungen im Istanbul Modern oder zum Entspannen in einem traditionellen Hamam gibt es keinen Mangel an Aktivitäten.

Must-Do
Lassen Sie sich in Raserei versetzen und wirbeln Sie mit den Derwische .

Must-Pack
• Ladies: Stauben Sie Ihre alte Pashmina ab. Dies ist praktisch, wenn Sie Moscheen / religiöse Stätten besuchen, bei denen eine Kopfbedeckung erwartet wird.
• Jungs: Um nicht wie ein Übertourist auszusehen, packen Sie Hosen ein. Shorts sind keine akzeptable Stadtkleidung und Sie werden keine türkischen Männer sehen, die sie tragen.

Island: Für Abenteurer
Björks Heimat ist genauso skurril wie sie. Eine ungewöhnliche Geschichte (Isländer sind direkte Nachfahren der Wikinger), eine wachsende Kunstszene und unglaubliche Naturlandschaften machen Island definitiv zu einem der coolsten Reiseziele in diesem Jahr. Adrenalinjunkies werden es schwer haben, sich zwischen dem Surfen auf den eisigen Atlantikwellen, Rafting auf Gletscherflüssen, Mountainbiken oder – für die Mutigsten – dem Tauchen zu entscheiden Silfra-Rift .

Must-Do
Genießen Sie das Thermalwasser der Blauen Lagune (http://www.bluelagoon.com). Folgen Sie Ihrem entspannenden Bad mit einem Latte und einer Scheibe Skyr-Kuchen Islands Käsekuchen-Version.

Must-Pack
Outdoor-Ausrüstung ist ein Muss, aber vergiss nicht auf deinen Sinn für Stil, besonders wenn du vorhast, Zeit im Freien zu verbringen Reykjavík .

Valparaíso, Chile:Für den Gypsetter
Sind Sie ein Gipsbinder ? Als ich Chile besuchte, direkt an Valparaiso vorbei zu fahren, ist definitiv eines meiner größten Reisebedauern. Verwitterte koloniale Pracht und 42 Cerros (Hügel) bilden die Kulisse für die unkonventionelle und entspannte Atmosphäre von Valparaiso. Zerbröckelnde Architektur, farbenfrohe Straßenkunst, Eckcafés und spektakuläre Meerblicke machen Valparaiso zur idealen Stadt, um ohne ein bestimmtes Ziel zu wandern. Es dreht sich sowieso alles um die Reise, oder?

Must-Do
Fahrt mit der Standseilbahn (was sagen?). Die Hügel von Valparaiso sind unglaublich steil und diese Klippen umspannende Eisenbahn macht es ein Kinderspiel, die Spitze zu erreichen und diese 'Oh, ich war gerade in Valparaiso'-Bilder zu machen.

Must-Pack
Anständige Wanderschuhe. Ich bin ein Fan des Klassikers Chuck Taylor.