Von Maine bis Colorado bieten diese fünf Parks Aktivitäten für Kinder jeden Alters

Acadia-Nationalpark in Maine

Amerikas beste Idee – das Nationalparksystem – sieht noch unglaublicher aus, wenn Sie nur 1,80 m groß sind. Erwachsene schätzen es, Wildtiere aus nächster Nähe zu sehen, aber Kinder staunen über den Anblick wilder Hirsche, seltsam aussehender Vögel und Wasserlebewesen. Erwachsene genießen das Wandern und Radfahren in den Parks und Kinder sind begeistert von der Erkundung.

Zu Ehren der „Jedes Kind in einem Park“ Initiative haben wir eine Liste mit einigen fantastischen Nationalparks für Kinder zusammengestellt. Von Maine bis Colorado bieten diese fünf Parks tolle Aktivitäten für Kinder jeden Alters.


Everglades-Nationalpark – Florida
Seekühe, Krokodile, Panther, oh mein! Der Everglades National Park ist sowohl ein Weltkulturerbe als auch ein internationales Biosphärenreservat, voller erstaunlicher Wildtiere, die Kinder jeden Alters faszinieren werden. Fahren Sie mit dem Fahrrad durch den Park, machen Sie eine Fahrt mit dem Airboat oder mieten Sie ein Kanu oder Kajak, es gibt viele Möglichkeiten, die Everglades und all die natürliche Schönheit zu erleben, die sie zu bieten haben.

Rocky-Mountain-Nationalpark – Colorado
Kinder werden die Chance lieben, im Rocky Mountain National Park neue Höhen zu erreichen. Mit einem umfangreichen Angebot an kinderfreundlichen Wanderwegen, 260 Meilen Reitwegen und Ranger-Programmen ist für Kinder jeden Alters etwas dabei. Familien, die nicht gerne campen, finden direkt vor dem Parkeingang mehr als 100 andere Unterkünfte.


Acadia-Nationalpark – Maine
Der Acadia National Park in Maine beherbergt eine felsige Küste, Kutschstraßen und viele unberührte Campingplätze. Dieser Park ist perfekt für Familien, die nach draußen gehen und die Natur genießen möchten. Radeln Sie auf sanften, kurvigen Straßen, unternehmen Sie eine Bootsfahrt mit Ranger-Kommentaren oder erkunden Sie mit den Kleinen Gezeitentümpel für ein unvergessliches Erlebnis.



Big-Bend-Nationalpark – Texas
Schweben Sie in einer Röhre den Rio Grande hinunter zwischen Canyons, die vor Tausenden von Jahren geschnitzt wurden, nehmen Sie am Junior-Ranger-Programm teil und verdienen Sie sich Abzeichen oder bestaunen Sie die hellen Sterne vor dem pechschwarzen Nachthimmel – der Big Bend National Park ist zwar abgelegen, aber es gibt genug für Kinder zu tun.

Foto von Great-Smoky-Mountains-Nationalpark aus

Great-Smoky-Mountains-Nationalpark – North Carolina und Tennessee
Der meistbesuchte Nationalpark des Landes, Great Smoky Mountains, ist aus gutem Grund unglaublich beliebt. Die beeindruckenden Berge treffen auf üppige Wälder und Wildtiere durchstreifen die Grenze zwischen North Carolina und Tennessee. Kinder werden es lieben, in den 3.900 Meilen langen Bächen des Parks zu angeln, eine Heufahrt durch Cades Cove zu unternehmen und atemberaubende Wasserfälle und blühende Wildblumen zu sehen.