BestReviews

Die wichtigsten Dinge von Dirty Heads, die für die Herstellung von Bier benötigt werden

Perfektion entsteht, wenn alle Teile genau zusammenpassen. Der unverwechselbar warme SoCal-Sound der Dirty Heads, eingebettet in einen sanften Reggae-Vibe und durchdrungen von satten Hip-Hop-Farben, beweist dies.

Jared 'Dirty J' Watson (Gesang), Dustin 'Duddy B' Bushnell (Gesang/Gitarre), Jon Olazabal (Percussion), Matt Ochoa (Schlagzeug) und David Foral (Bass) sind in der Tat eine idyllische Mischung. Das 2008er Debüt der Band, Any Port in a Storm, enthielt die Breakout-Single 'Lay Me Down', die 2010 ein 11-Wochen-Hoch als Nr. 1-Song der Billboard-Alternative-Charts erreichte.


Jon und Matt fingen zum ersten Mal an, darüber zu reden Bier machen im Sommer 2017. Sie waren Fans der Craft-Beer-Szene und nachdem sie andere Kollaborationen zwischen Bands und Brauereien erlebt hatten, wussten sie, dass es etwas war, das sie machen wollten. Jon und Matt waren jedoch nicht an einem Lizenzvertrag mit einem beliebigen Distributor interessiert, sie wollten während des gesamten Brauprozesses so praktisch wie möglich sein. Diese Entscheidung führte zur Herstellung eines Pineapple Session Ale, das die Band treffenderweise Vacation nannte.

Matt war so freundlich, fünf wichtige Dinge zu teilen, die man für die Herstellung von Bier benötigt:


#1: Eine Idee



„Zuerst braucht man eine Idee, ein Konzept. Welche Biersorte möchten Sie herstellen? Welche Aromen? Stil? Sitzung? IPA? Stout? Pilsner?'

#2: Inspiration

'Beim Herstellen/Brauen von Bier habe ich gerne ein kaltes Bier in der Hand, um mich inspirieren zu lassen.'


#3: Ein Ort

„Suchen Sie einen Ort, an dem Sie Chaos anrichten können (z. B. Badewanne, Küchenspüle, eine bereits bestehende Brauerei). Zum Glück war 4 Sons Brewing in Huntington Beach [für uns] verfügbar!'

#4: Jemand, der es schon einmal gemacht hat

„Ich empfehle, mit jemandem zu brauen, der es schon einmal versucht hat. Am besten ein Profi. Dieser Profi – oder Amateur – bringt mit Sicherheit alle wichtigen Dinge mit, die für den Brauprozess benötigt werden, wie Getreide, Hopfen und Hefe. Du kannst das Wasser mitbringen.'


#5: Kritiker, denen du vertrauen kannst

'Zu guter Letzt bringe ich das frisch gebraute Bier gerne zu all meinen durstigen, bierliebenden Kumpels, um eine echte und ehrliche Kritik an der neuesten Kreation zu erhalten.'

Wenn Matts Einsicht Sie dazu inspiriert, Ihr eigenes Bier herzustellen, finden Sie hier zwei Home-Brew-Kits, die Ihnen den Einstieg erleichtern können:

Mr. Beer's Premium Gold Edition Craft Beer Making Kit


Mr. Beer's Premium Gold Edition Craft Beer Making Kit rationalisiert den Bierherstellungsprozess, damit Sie mit Ihrer allerersten Charge großartige Ergebnisse erzielen. Im Kit finden Sie einen einstufigen Braufermenter, bruchsichere Flaschen, Verschlüsse, Brauextrakt und Nachfüllpackungen für Classic American Light und Oktoberfest Lager.

Das 'Everyday IPA'-Bierherstellungsset von Brooklyn Brew Shop

Wenn Sie Hopfen mögen, ist das „Everyday IPA“ Beer Making Kit von Brooklyn Brew Shop die richtige Wahl. Das erschwingliche Kit ist für Einsteiger konzipiert und macht eine Gallone helles und bitteres Bier mit 6,8% Vol. Alkohol (vol) mit duftenden Grapefruitnoten.

MEHR ÜBER DIRTY HEADS' BIER:


„Four Sons Brewing ist eine lokale Familienbrauerei aus Huntington Beach“, informierte Matt. „Jon und ich sind seit einigen Jahren Fans ihres Bieres. Es war eine Selbstverständlichkeit, sich auf sie einzulassen. Sie führten uns bei jedem Schritt des Weges und ermutigten zur Teilnahme, von der Auswahl des Bierstils, des Geschmacks, des Designs der Dose, des tatsächlichen Brauprozesses bis hin zur Konservenherstellung. Wir haben verschiedene Geschmacksrichtungen von Mango bis Grapefruit, Wassermelone bis Kiwi probiert. Ganz am Ende war es eine einstimmige Entscheidung: Vacation wäre ein Pineapple Session Ale mit 5 % vol.“

Matt wies darauf hin, dass es Ähnlichkeiten zwischen dem Brauen eines köstlichen Bieres und der Suche nach dem perfekten Groove für einen Song gibt. „Es ist wie eine Formel. Damit unser Session Ale so schmeckt, wie wir es wollen: knackig, erfrischend und sommerlich, braucht es ein gewisses Maß an Geschmack. Wie in einem Abschnitt eines Songs gibt es eine gewisse Dynamik, die in den Groove einfließt, damit er sich genau richtig anfühlt. Diese Teile oder Geschmacksrichtungen zu finden ist wie ein Puzzle, es gibt nur einen Weg, sie passend zu machen.'

Die neueste Veröffentlichung von Dirty Head heißt Swim Team (Five Seven Music). Am 20. September startet die Band ihre Herbsttour mit Jukebox the Ghost und Just Loud. Die vollständige Liste der Tourdaten finden Sie unter www.dirtyheads.com .

Allen Foster ist Autor für BestReviews. BestReviews ist ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Mission: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen und Ihnen Zeit und Geld zu sparen. BestReviews akzeptiert niemals kostenlose Produkte von Herstellern und kauft jedes Produkt, das es bewertet, mit eigenen Mitteln.

BestReviews verbringt Tausende von Stunden damit, Produkte zu recherchieren, zu analysieren und zu testen, um den meisten Verbrauchern die besten Tipps zu empfehlen. BestReviews und seine Zeitungspartner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Vertrieben von Tribune Content Agency, LLC.