Von Ihrem Terminkalender bis zur Fahrt zur Arbeit – diese Tipps sollten Ihnen helfen, in einige Aktivitäten einzupassen

Wenn Sie jemals den Satz „Ich habe keine Zeit für Sport“ oder etwas Ähnliches ausgesprochen haben, haben Sie die häufigste Ausrede im Buch verwendet und sind sicherlich nicht allein. Ein voller Terminkalender ist etwas, mit dem sich jeder identifizieren kann, und manchmal kann es sich anfühlen, als hättest du wirklich keine Freizeit, aber es gibt ein paar Dinge, die du tun kannst, um etwas Sport zu treiben. Von Ihrem Terminkalender bis zum Pendeln – diese fünf Tipps sollten Ihnen dabei helfen, sich an einige Aktivitäten anzupassen, egal wie beschäftigt Sie sind.

Schreib es auf
Notieren Sie Ihre Trainingseinheiten als Termine in Ihrem Kalender und halten Sie sich daran wie bei jedem wichtigen Meeting. Sollten Sie aus irgendeinem Grund einen Tag verpassen müssen, schreiben Sie auf, warum – wenn es ein Trend wird, können Sie zurückblicken, was dazu geführt hat, dass Sie Ihr morgendliches Training verpasst haben, und dann das Muster ändern.


Morgens ins Fitnessstudio gehen
So sehr Sie es auch bevorzugen, später am Tag zu trainieren, wenn Sie Schwierigkeiten haben, es einzupassen, ist es möglicherweise am besten, auf morgendliche Workouts umzusteigen. Wenn Sie morgens als erstes Sport treiben, gibt es keine Chance, dass später am Tag etwas anderes auftaucht.

Passen Sie es in Ihre Mittagspause an
Einer morgendlichen Schweißsession vehement entgegengesetzt? Gehen Sie ins Fitnessstudio oder gehen Sie in der Mittagspause nach draußen. Sie werden nicht nur Ihr Training beginnen, sondern auch die Mittagsgymnastik kann Ihnen helfen, mit einem klaren Kopf erfrischt an die Arbeit zurückzukehren.


Machen Sie Ihren Weg zu Ihrem Training
Es ist kein Geheimnis, dass wir verrückt nach Fahrradpendeln sind. es gibt so viele vorteile , von denen einer in eine Übung passt. Egal, ob Sie Rad fahren oder laufen, wenn Ihr Platz in der Nähe ist, ist aktives Pendeln die perfekte Möglichkeit, Ihre tägliche Bewegung zu erzielen.



Wähle etwas, das du liebst
Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich Zeit für das Training zu nehmen, wählen Sie etwas aus, das Sie lieben. Egal, ob Sie einen Lieblings-Fitnesskurs haben oder einfach nur gerne draußen laufen, stellen Sie sicher, dass Sie sich darauf konzentrieren. Wenn Sie sich darauf freuen, wird es einfacher, sich einzufügen und weiterzumachen.

Mehr lesen:
Einfache Tricks, um die Morgengymnastik zu erleichtern
6 schnelle Tipps, um eine neue Trainingsroutine zu beginnen und sie festzuhalten
Wie viele Schritte sollten Sie täglich unternehmen? 10 Tipps, die Ihnen helfen, das Ziel zu erreichen