istockphoto.com

Jede Frau, unabhängig von ihrem Alter, möchte sieht besser aus und fühlt sich am besten an . Obwohl es im Laufe der Zeit leicht sein kann, in kleine schlechte Angewohnheiten zu verfallen, ist es wichtig zu erkennen, wo Sie möglicherweise einen Fehler gemacht haben, und die notwendigen Schritte zu unternehmen, um Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Es ist an der Zeit, Ihre Gesundheit zu einer Priorität zu machen. Dies bedeutet, dass Sie regelmäßig Ihren Arzt aufsuchen, um notwendige Tests und Impfungen durchführen zu lassen; und vermeiden Stress und Angst indem Sie eine positive Einstellung bewahren und sich mit einer aufbauenden Gemeinschaft umgeben.

Es ist wichtig, Ihren Körper durch Sport und nahrhafte Lebensmittel gesund zu halten. 'EIN gesunde Ernährung ist mit einem längeren und gesünderen Leben verbunden. Es hat sich gezeigt, dass es die Krebsraten und viele chronische Krankheiten senkt. Es kann sogar die Stimmung und die allgemeine Lebensqualität verbessern “, Hausarzt und Autor Lisa Doggett sagt.

Es kann schwierig sein zu wissen, wie Sie Gesundheitstipps auf Ihren eigenen Lebensstil anwenden können, also haben wir darum gebeten Ratschlag aus einer Reihe von Gesundheitsbereichen – Medizin, Ernährung, ganzheitliche Gesundheit und Achtsamkeit –, um die besten Informationen aus jedem zu sammeln.

Es ist wichtig, motiviert zu bleiben; du wirklichkannfühle dich am besten in jedem Alter . Es ist an der Zeit, Ihre Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen und intelligente Lebensstilentscheidungen zu treffen. Lesen Sie weiter für Gesundheitstipps, die jede Frau kennen sollte.



Gehen Sie regelmäßig zum Arzt

gutluz /Shutterstock

„Obwohl ich nicht glaube, dass eine jährliche Kopf-bis-Fuß-Untersuchung für alle notwendig ist, melden Sie sich bei einem Hausarzt mindestens alle ein bis zwei Jahre ist wichtig, um Probleme frühzeitig zu erkennen und über empfohlene Früherkennungstests auf dem Laufenden zu bleiben“, sagt Hausarzt und Autor Lisa Doggett sagt. „Wenn Sie Risikofaktoren für Krebs oder chronische Krankheiten haben, sind Sie über 50 , oder Sie wissen bereits, dass Sie an einer chronischen Erkrankung leiden, werden regelmäßigere Besuche empfohlen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie oft Sie den Arzt aufsuchen sollen, vereinbaren Sie einen Termin und fragen Sie Ihren Arzt, was er empfiehlt.“

Alle 3 Jahre einen Pap-Abstrich machen

Bildpunkt Fr /Shutterstock

„Für Frauen im Alter von 21 bis 29 Jahren werden alle drei Jahre Pap-Abstriche empfohlen. Pap-Abstriche und/oder HPV-Tests alle 3–5 Jahre werden für Frauen im Alter von 30–65 Jahren empfohlen“, erklärt Doggett. 'Diese Tests sind wichtig um Gebärmutterhalskrebs und Krebsvorstufen frühzeitig zu erkennen, wenn eine Behandlung und Heilung wahrscheinlicher ist.“

Planen Sie regelmäßige Mammographien

Tyler Olson /Shutterstock

„Mammographien, die in der Regel im Alter von etwa 45 oder 50 Jahren beginnen, werden Frauen dringend empfohlen, um sie zu erkennen Brustkrebs in einem frühen Stadium, wenn es leichter behandelt und geheilt werden kann“, sagt Doggett.

Darmkrebs testen

ein Foto /Shutterstock

„Die Darmkrebsvorsorge – durch Koloskopie, Stuhltests oder andere Methoden – ist für alle Frauen (und Männer) wichtig, normalerweise ab dem 50. Lebensjahr“, schlägt Doggett vor. „Es gibt mehrere Möglichkeiten für das Screening, obwohl die Koloskopie normalerweise als Goldstandard gilt. Das Screening sollte bei Personen mit einer Familienanamnese von Dickdarmkrebs vor dem 50. Lebensjahr beginnen oder bestimmte andere Risikofaktoren . '

Lass dich immunisieren

BlurryMe /Shutterstock

' Impfungen sind nicht nur für Kinder; sie sind wichtig für Frauen (und Männer) jeden Alters. Sie retten Leben und verhindern Krankenhausaufenthalte“, erklärt Doggett. „Jedes Jahr wird jedem eine Grippeimpfung empfohlen.“ Tetanus-Impfungen, HPV-Impfungen und der neue Shingrix-Impfstoff (der vor Gürtelrose schützt) seien ebenfalls wichtige Impfungen, fügt sie hinzu.

Überprüfen Sie Ihre Entscheidungen zur Familienplanung/Verhütung

Bildpunkt Fr /Shutterstock

Sowohl Frauen als auch Männer im gebärfähigen Alter sollten mit ihren Ärzten über Familienplanung und Verhütung sprechen, so Dr. Doggett. „Fragen, die man sich stellen sollte, sind: Welche verschiedenen Möglichkeiten der Empfängnisverhütung gibt es und was könnte für mich sinnvoll sein? Falls zutreffend: Ich möchte Kinder bekommen; Wann riskiere ich, nicht schwanger zu werden? Was sind die anderen Risiken, denen ich beim Warten ausgesetzt sein könnte? (Ein großes Problem heute ist, dass Frauen Kinder bekommen, bis es oft zu spät ist. Die richtigen Fragen stellen früh kann helfen, dieses Problem zu vermeiden).“

Regelmäßig Sport treiben

Bojan Milinkov /Shutterstock

„Ein tägliches (oder fast tägliches) Übungsroutine kann mehr zur Verbesserung der Gesundheit beitragen als jedes Medikament. Die meisten Behörden empfehlen an den meisten Tagen der Woche mindestens 30 Minuten moderates Training“, sagt Doggett. „Ich trainiere gerne morgens als erstes, bevor eine andere Aktivität im Weg steht. Es ist ein großartiger Start in den Tag und lässt mich mit mehr Energie und einem Erfolgserlebnis zurück. Mit einem guten Workout-Mix macht Bewegung Spaß, lustiger Gruppenkurs , ein Hörbuch oder mit einem Freund trainieren.“

Nicht rauchen

B-D-S Piotr Marcinski /Shutterstock

„Frauen sind möglicherweise anfälliger als Männer für die schädliche Auswirkungen des Rauchens , die unter anderem das Risiko für Herzerkrankungen, verschiedene Krebsarten und chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (oder Emphyseme) dramatisch erhöht“, betont Doggett. „Ich sage meinen rauchenden Patienten oft: ‚Mit dem Rauchen aufzuhören ist das Wichtigste, was Sie für Ihre Gesundheit tun können.‘“

Ernähre dich überwiegend pflanzlich

casanisa /Shutterstock

'ZU gesunde Ernährung ist mit einem längeren und gesünderen Leben verbunden. Es hat sich gezeigt, dass es die Krebsraten und viele chronische Krankheiten senkt. Es kann sogar die Stimmung verbessern und Lebensqualität insgesamt“, verrät Doggett. „Zielen Sie auf mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag und vermeiden Sie frittierte Speisen und die meisten ‚Fast Food‘.“

Ein gesundes Gewicht beibehalten

ESB-Profi /Shutterstock

„Gewicht ist ein heikles Thema in unserer Kultur, und Abnehmen ist ein enorme Herausforderung für so viele Frauen. Aber abgesehen von kulturellen Zwängen und Körperbildproblemen, die problematisch sind, erreichen und ein gesundes Gewicht halten ist wichtig für Ihre Gesundheit“, sagt Doggett. „Übergewicht erhöht das Risiko für Krebs und viele chronische Krankheiten erheblich und kann die Lebenserwartung und Lebensqualität reduzieren.“

Trink nicht zu viel Alkohol

Neal Pritchard Medien /Shutterstock

„Für Frauen, Trinkennicht mehrals ein Getränk pro Tag (ein Bier, ein normales Glas Wein oder Ähnliches) wird empfohlen“, so Doggett. „Größere Mengen Alkohol wurden in Verbindung gebracht mit Leber erkrankung und viele Formen von Krebs.“

Vermeiden Sie giftige Chemikalien in Ihrem Zuhause

ugurhan / iststock

„So viele der Chemikalien, die in alltäglichen Produkten verwendet werden, sind nicht gut getestet, daher wissen wir einfach nicht, ob sie wirklich sicher für unsere Gesundheit sind“, sagt Doggett. „Übertreibe es nicht mit Paranoia, aber es gibt grundlegende Schritte, die du unternehmen kannst vermeide giftige Chemikalien : Erwärmen Sie keine Lebensmittel in Plastikbehältern, kaufen Sie keine Kleidung, die chemisch gereinigt werden muss, und informieren Sie sich über die Inhaltsstoffe Ihrer Kosmetik- und Haushaltsreiniger, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen können.“

Nimm keine Drogen

Glückliches Stockbild /Shutterstock

„Dieser Rat scheint so offensichtlich, aber er ist [erwähnenswert], weil ihn leider zu viele Frauen ignorieren. Straßendrogen – wie Kokain, Methamphetamin und Heroin – machen sehr süchtig und können zu einer Vielzahl von körperlichen und psychischen Gesundheitsproblemen und einem frühen Tod führen“, erklärt Doggett. „Aber sogar sicher verschreibungspflichtige Medikamente – wie die langfristige Einnahme von Opioiden bei nicht-krebsartigen Schmerzen, die langfristige Einnahme von Benzodiazepinen (wie Xanax und Valium) und bestimmte Muskelrelaxanzien wie Soma – machen süchtig und gefährlich.“

Genug Schlaf bekommen

Stock-Asso /Shutterstock

„Zielen Sie auf mindestens sieben Stunden pro Nacht und versuchen Sie, sich daran zu halten regelmäßige Routine . Vermeiden Sie Koffein oder Sport zu kurz vor dem Schlafengehen“, sagt Doggett. „Wenn du im Bett liegst werfen und wenden für mehr als 15-20 Minuten, steh auf, geh in einen anderen Raum in deinem Zuhause und mache eine ruhige Aktivität (ohne Technologie), bis du anfängst, dich müde zu fühlen und wieder zu schlafen versuchen.“

Bauen Sie Ihren Support-Kreis auf

Körperbau /Shutterstock

„Verletzungen und Krankheiten sind oft unvorhersehbar. Es ist von entscheidender Bedeutung, eine Gruppe von Freunden und Verwandten zu haben, die helfen können, wenn Sie zusätzliche Unterstützung benötigen“, glaubt Doggett. „Um dein eigenes zu bauen Unterstützungskreis , werde ein Teil des Unterstützungskreises für andere Menschen.“

Geh raus

stockfour /Shutterstock

' Zeit im Freien verbringen , insbesondere in einem Park oder einer Grünfläche, kann die Gesundheit und das Wohlbefinden verbessern“, sagt Doggett. „In einer natürlichen Umgebung zu laufen oder zu wandern ist auch eine großartige Übung.“

Meditiere oft

javi_indy /Shutterstock

„Obwohl es viele wunderbare Meditationsformen , Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) ist eine kraftvolle Form der Meditation, die dich lehrt, den gegenwärtigen Moment bewusster wahrzunehmen“, erklärt Doggett. „Für mich war MBSR-Meditation ein wichtiges Werkzeug, um mit Schlaflosigkeit, Stress und Angstzuständen umzugehen. Aber es kann auch bei Schmerzen, Depressionen und vielen anderen Problemen helfen.“

Führe ein Tagebuch

Wer ist Danny /Shutterstock

' Tagebuch schreiben ist eine großartige Möglichkeit, Ereignisse und Emotionen zu verarbeiten – es kann Ihnen helfen, Symptome zu verfolgen, wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben “, sagt Doggett. „Aber ich denke, es ist ein großartiges Werkzeug für alle, die persönlichere Einblicke suchen.“

Iss Nüsse gegen Angst

NazarBazar /Shutterstock

' Paranuss enthalten Selen, das hilft, Angstzustände, Müdigkeit und Reizbarkeit zu bekämpfen“, so ein registrierter ganzheitlicher Ernährungswissenschaftler Julie Mancuso . 'Machen Sie den ganzen Tag davon, um dieses wichtige Mineral aufzufüllen.'

Streichen Sie raffinierten Zucker aus Ihrer Ernährung

Antonio Guillem /Shutterstock

'Sich verabschieden von raffinierter Zucker und Sie werden die Vorteile ernten: kein erhöhter Insulinspiegel, keine Energieachterbahnen, weniger Kalorien und weniger Bauchfett“, sagt Mancuso. „Verwenden Sie Stevia, einen natürlichen Süßstoff, um Kaffee zu süßen, da er keine Kalorien, keine Kohlenhydrate und keine glykämische Reaktion hat. Es ist auch ideal für diejenigen, die ein paar Pfunde abnehmen möchten.“

Verbrauchen Sie Zink

Evan Lorne /Shutterstock

„Lass die Schönheit aufpassen! Verbrauchen Zink , denn ein Mangel an diesem Mineralstoff schwächt das Immunsystem, was zu Akne und Haarausfall führt“, rät Mancuso. “ Beta-Carotin-reiche Lebensmittel wie Karotten und Süßkartoffeln können Ihrem Teint helfen. Eine optimale Ernährung ist das A und O, um schön zu bleiben.“

Magnesium für den Schlaf

Antonina Vlasova /Shutterstock

Mancuso schlägt vor, Magnesium vor dem Schlafengehen. „Es hilft beim Schlafen, es ist großartig für die Knochengesundheit und kann prämenstruelle Symptome, Angstzustände und Migräne lindern“, sagt sie.

Verzichten Sie auf Essen zum Mitnehmen und bereiten Sie Ihre Mahlzeiten zu

Elena Veselova /Shutterstock

' Bereiten Sie Grundnahrungsmittel zu am Wochenende und unter der Woche einfach aufwärmen. Auf diese Weise vermeiden Sie ungesunde Lebensmittel-Impulskäufe, insbesondere wenn Sie erschöpft sind“, erklärt Mancuso. 'Außerdem, Kochen zu Hause ermöglicht es Ihnen, die Kontrolle über die Zutaten zu haben, die in Ihrem Essen enthalten sind.“

Probiotika einnehmen

aslysun /Shutterstock

Mancuso schlägt vor, a probiotisch Täglich. „Neben der Förderung der Darmgesundheit können Probiotika vaginale Infektionen verhindern und behandeln und stärkt das Immunsystem . '

Iss Hühnchen, wenn du krank bist

Thomas Francois /Shutterstock

„Beim Kochen setzt Hühnchen eine Aminosäure namens Cystein frei, die bekämpft Staus und Schleim“, sagt Mancuso. 'Hühnersuppe, die einem gut tut, wenn man krank ist, ist kein altes Frauenmärchen.'

Depressionen bekämpfen mit Vitamin D

Angel Soler Gollonet /Shutterstock

' Vitamin-D Es hat sich gezeigt, dass es die Stimmung reguliert und Depressionen bekämpft. Als solches kann es helfen, saisonale affektive Störungen zu bekämpfen“, erklärt Mancuso. „Stellen Sie sicher, dass Sie eine Vitamin-D-Ergänzung einnehmen, besonders im Herbst und Winter, wenn Sie dort leben, wo die Sonne nicht viel scheint.“

Vermeiden Sie zuckerhaltige Cocktails

UngehorsamKunst / iststock

„Vermeiden Sie Wodka-Kühler, süße Weine und schwere Cocktails – das sind sie Kalorienbomben mit Löffeln Zucker beladen, und sie tragen zur Gewichtszunahme bei“, rät Mancuso. „Wählen Sie stattdessen trockenen, zuckerarmen Rot- oder Weißwein oder alternativ Wodka, Gin oder Whisky – keine Mixer. Trinken Sie es pur.“

Schaffen Sie einen heiligen Raum

ipopba / iststock

„Ein heiliger Raum bietet die Inspiration, die sozialen, emotionalen und spirituellen Blockaden zu überwinden, die Sie möglicherweise daran hindern, vorwärts zu kommen“, ganzheitliche Gesundheitspraktikerin (AADP) Sarah Anne Stewart sagt. „Es wird zu einem ‚sicheren Zufluchtsort‘, in dem man sich in Frieden fühlen kann. Sie können dem Druck der Außenwelt in Ihrem heiligen Raum entkommen, die Angst vor Ihren Zielen loslassen und zu Ihrer ultimativen Wahrheit zurückkehren.“

Praktiziere Yoga

SFIO CRACHO /Shutterstock

„Versuchen Sie, eine kräftige Yoga fließen Sie in Ihren Tag, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Es ist wichtig, aktiv zu bleiben, um Ihre lebenswichtigen Organe mit Wärme zu versorgen“, sagt Stewart. „Üben Sie eine Yoga-Sequenz mit viel Sonnengruß, um sich körperlich und geistig zu wecken.“

Sehen Sie sich einen Film an oder nehmen Sie ein warmes Bad

George Dolgikh /Shutterstock

„Dies ist eine großartige Möglichkeit, Leichtigkeit und Humor in Ihrem Zuhause und in Ihrer Beziehung zu sich selbst zu kultivieren. Lade Freude in dein Leben ein, indem du dich für einen lustigen Film einkuschelst oder ein langes Schaumbad nimmst“, schlägt Stewart vor. “Diese lustigen Aktivitäten werden nicht nur wehre jeden Blues ab Sie fühlen sich vielleicht, sie werden Sie auch energetisch unterstützen und helfen, Wärme in Ihrer Beziehung zu sich selbst zu schaffen.“

Trennen Sie sich von der Technologie

gebacken / iststock

„Statt andere Leute und das, was sie tun, anzusehen, etablieren Sie eine ruhiger Geisteszustand , damit Sie Entscheidungen treffen können, die für Sie am besten sind“, sagt Stewart. „Du wirst inspiriert sein, deine Energie und Schwingung werden sich verändern und du wirst anfangen zu Dankbarkeit empfinden für die kleinsten Dinge, ohne sich mit anderen vergleichen oder abgelenkt fühlen zu müssen.“

Verbringe Zeit mit einer unglaublichen Community

Körperbau / iststock

„Die Fähigkeit haben, Teil eines unglaubliche Gemeinschaft – Menschen, die gemeinsam mit Ihnen auf ähnliche Ziele hinarbeiten – ist unglaublich mächtig“, verrät Stewart. „Andere in der Community werden dich loben, wenn du gut abschneidest, dich ermutigen, wenn du dich hoffnungslos fühlst, und dir helfen, dich in die richtige Richtung zu weisen, wenn du vom Weg abkommst. Die Kraft in dir leitet dich immer; manchmal braucht man nur ein bisschen Hilfe (und positive Freunde), um es zu nutzen.“

Machen Sie eine Pause oder Urlaub

Maridav /Shutterstock

'Zeit verbringen außerhalb deines normalen Reiches und sich selbst zu erlauben, in einer Welt ständiger Informationen nicht mehr nachzudenken, ist oft eines der schwierigsten Dinge, aber es ist eines der wichtigsten Dinge, für das man lernen muss dein Wohlbefinden “, sagt Stewart. „Dies ermöglicht es Ihnen, sich einem heiligen Raum der Heilung zu öffnen, der Glück willkommen heißt und Sie befähigt, bessere Entscheidungen zu treffen, wenn es um sich selbst und Ihr Leben geht.“

Umarme die Angst

Eggeeggjiew / iststock

„Du wirst die Angst nie ganz loswerden. Stattdessen musst du die Energie hinter dieser Angst nutzen und sie annehmen“, erklärt Stewart. „Wir haben oft Angst vor den Dingen, die uns am wichtigsten sind. Verstehe, dass Angst normalerweise auftritt, wenn du kurz davor bist, es zu tun etwas was du noch nie getan hast . '

Verwenden Sie Visualisierungen und tägliche Affirmationen

swissmediavision / iststock

„Mehrmals am Tag, zähle von 10 rückwärts, achte darauf, dich zu entspannen und dein Leben zu visualisieren Tore . Wenn Ihre Gedanken abschweifen, konzentrieren Sie sich einfach auf die Zählhintergründe ab 10“, sagt Stewart. „Außerdem verwenden Sie den ganzen Tag über tägliche Affirmationen, einschließlich solcher von Dankbarkeit für das, was du bereits in deinem Leben hast, hilf dir, einen neuen Bewusstseinszustand zu schaffen.“

Betonen Sie positive Gedanken, Gefühle, Energie und Menschen

Deagreez / iststock

„Hast du dich jemals gefragt, warum denselben Leuten immer wieder Härten widerfahren? Sie vibrieren auf einer Ebene der Negativität und bringen immer mehr Negativität hervor“, sagt Stewart. „Umgeben Sie sich mit den Menschen, die an Ihre Vision und Ziele glauben. Wir sind nicht allein bei der Kreation unserer Gedanken, also umgeben Sie sich nur mit Menschen, die mit Ihnen feiern, wenn Sie manifestiere deine Träume . '

Lebe über die aktuellen Umstände hinaus

Wenjie Dong / iststock

Laut Stewart: „Geld, Zeit, Arbeit usw. können Sie alle nach unten ziehen und Ihnen das Gefühl geben, in Ihrer gegenwärtigen Realität gefangen zu sein. Du musst über das hinaus leben, was du jetzt hast und Glaube an das, was du werden kannst . Wie das Gesetz der Anziehung besagt, hilft das Leben in der Denkweise der zukünftigen Version von dir, dass die Zukunft zu dir kommt.“

Hydrat

seb_ra / iststock

„Unsere Zellen und unser Gehirn brauchen viele Wasser ernährt zu bleiben und optimal zu funktionieren“, so der zertifizierte professionelle Lebensstil- und Achtsamkeitstrainer Wade Brill . 'Mindestens 8 Unzen Wasser zu trinken ist entscheidend für Ihr geistiges, emotionales und körperliches Wohlbefinden.'

Mit Liebe kochen

Vasyl Dolmatov / iststock

'Während du Kochen , kochen mit dem Mantra der Liebe. Jedes Hacken, Hacken oder Rühren wird zu einem Akt der Liebe“, sagt Brill. „Bewundere den Prozess des Kochens und denke daran, dass jeder Bissen, den du dir selbst und anderen fütterst, reine Liebe ist, die dir hilft, dich stark zu fühlen, dich am Atmen hält und gibt dir energie . '

Reflektieren, um zu verbinden und zu lenken

LaylaVogel / iststock

'Jeder Morgen , pausieren Sie, um sich mit Ihren drei wichtigsten Werten zu verbinden, indem Sie sie aufschreiben“, schlägt Brill vor. „Beginnen Sie Ihren Tag, indem Sie Ihre Energie auf das lenken, was Sie schaffen möchten, damit Sie sich konzentrieren und vitalisieren können.“

Sei dein bester Freund, nicht dein eigener Feind

jonya / iststock

'Wann traurig fühlen oder träge, sagen Sie sich „Ich liebe dich“ und bringen Sie Mitgefühl in den Moment. Wiederholen Sie die Worte in Ihrem Kopf oder sagen Sie sie laut vor einem Spiegel“, sagt Brill. „Du kannst sogar versuchen, dich selbst körperlich zu umarmen. Lass das negative Geschwätz fallen und behandle dich selbst mit Liebe und Freundlichkeit – genau so, wie du deinen besten Freund behandeln würdest.“

Verstehe die Kraft deiner Worte

AntonioGuillem / istock

„Manchmal vergessen wir, wie viel Macht die Worte, die wir sagen unser Wohlbefinden beeinträchtigen. Wörter wie „müssen“ und „müssen“ werden ständig verwendet, um unsere täglichen Aktivitäten zu beschreiben“, erklärt Brill. „Anstatt sich von Ihrer Sprache gefangen oder gefangen zu fühlen, fühlen Sie sich inspiriert und übernehmen Sie die Handlungen, die Sie ergreifen können.“

Essen Sie 5 Gemüsesorten am Tag

Rohpixel / iststock

'Du bist was du isst. Bekomm dein Vielfalt an Nährstoffen und Energie aus Qualitätsprodukte “, sagt Brill. „Halten Sie es interessant, lustig und nahrhaft, indem Sie eine Vielzahl von Farben und Texturen essen. Verwenden Sie diesen Tipp, wenn Sie an Salatbars sind, um Ihre Einkaufsliste oder Essen bestellen.“

Frisch backen, dann einfrieren

svetikd / iststock

„Halten Sie sich im Gleichgewicht, indem Sie Backen Sie Ihre eigenen süßen Leckereien und Snacks statt kaufen verpackte Lebensmittel die mit groben Zutaten gefüllt sind“, empfiehlt Brill. “ Einfrieren was du machst, damit sie länger bleiben. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie sich übermäßig verwöhnen, wenn sie außer Sicht und aus dem Sinn sind.“

Erstellen Sie ein Essensritual

Brüder91 / iststock

„Erstellen Sie vor Beginn jeder Mahlzeit ein Ritual, das Ihnen den Übergang zum Auftanken erleichtert“, sagt Brill. „Egal, ob es sich um einen Dankessatz handelt, an einen geliebten Menschen zu denken oder einfach nur die Füße auf dem Boden zu spüren. Pause mit voll das Bewusstsein damit Sie präsent sein und Ihr Essen voll und ganz genießen und schmecken können.“

Schalten Sie es hoch, um es aufzupumpen

usanpetkovic / iststock

„Bleiben Sie nicht in der gleichen Fitnessroutine stecken. Bringen Sie Ihren Zeitplan durcheinander, indem Sie eine neue Gewichtsroutine hinzufügen, die es einem Freund ermöglicht, Ihnen ein vorzustellen neue klasse oder fordern Sie sich selbst zu einem neuen Ziel heraus“, sagt Brill. 'Entdecken Sie, was passiert, wenn Sie aus der Routine heraustreten.'

Verwenden Sie Gehen als Einstiegsdroge für Fitness

Nathan Srisuwan / iststock

“Wenn Sie neu in der Welt des Trainings sind, beginnen Sie klein mehr Laufen hinzufügen in Ihr Leben“, sagt Brill. 'Sobald Sie diese Endorphine zum Fließen bringen und sich mehr mit Ihrem Körper verbunden fühlen, werden Sie sich schließlich nach mehr sehnen.' Kraft und Cardio . Verändern Sie Ihre Denkweise, um nur Ihre Schritte einzuleiten. Der Rest wird mit der Zeit folgen.“

Engagiere einen Fremden

mdphoto16 / iststock

Brill erklärt: „Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln pendeln, im Café oder in einem Aufzug in der Schlange stehen, versuchen Sie, Ihre Welt zu verlassen und jemanden zu fragen, wie es ihm geht? Meinen Sie es. Öffne dein Herz und erlaube dir, dich zu verbinden – egal, was dabei herauskommt. Beachten Sie die positive Energie du verbreitest!“

Reinigen Sie Ihr Gehirn

andresr / iststock

' Schlaf ist eines der mächtigsten Werkzeuge, um die Plaque-Ansammlung in Ihrem Gehirn zu reinigen und zu beseitigen – buchstäblich und physiologisch“, glaubt Brill. 'Rufen Sie Ihre Nachtruhe ein, um mentale Hygiene zu praktizieren, damit Sie während des Tages sauber, frisch und scharf bleiben können.'

Plane DEINE Zeit ein

Milkos / iststock

Brill sagt, dass Sie jeden Tag mindestens 30 Minuten nicht verhandelbare Zeit für SIE einplanen sollten. „Ob du ankommst wache super früh auf Um es zu erhalten, machen Sie eine Pause mitten im Arbeitstag oder bleiben Sie länger wach, planen Sie diese Selbstpflegezeit ein. Es wird mit allem gefüllt, was Sie wollen, aber nurSiezu entscheiden und zu diktieren“, fügt Brill hinzu. Eine tägliche Dosis Selbstpflege ist nur eine von vielen gesunde Gewohnheiten, die du jeden Tag machen kannst, damit du dich gut fühlst .

Mehr aus den aktiven Zeiten:

Echte Frauen teilen die Gesundheitstipps, die ihr Leben verändert haben

So viel Schlaf brauchen Sie laut Ärzten wirklich jede Nacht

50 Reiseerlebnisse, die Ihr Leben verändern werden

Die leisesten Killer und wie man sie vermeidet

16 trendige Workouts, die Sie 2019 ausprobieren sollten