Einfache Strategien, mit denen Sie sich langfristig jung, gesund und glücklich fühlen können

Immer mehr Studien, die weiterhin die Gefahren eines übermäßig sitzenden Lebensstils aufzeigen, erinnern uns ständig daran, warum wir uns integrieren müssen mehr Bewegung in unserem Alltag.

Das neueste Studie zu diesem Thema festgestellt, dass zu viel Zeit, die man jeden Tag im Sitzen verbringt, das Risiko einer Person für eine Verkalkung der Koronararterien erhöhen kann, was ein Indikator für eine Herzerkrankung ist, die das Risiko für einen Herzinfarkt erhöhen kann. Und das ist nur einer der Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit sitzendem Verhalten .

Grundsätzlich stellt die Wissenschaft fest, dass wir mehr Bewegung in unseren Alltag einbauen müssen – eine Leistung, die angesichts der vielen modernen Annehmlichkeiten, die das Sitzen oft zu einfach machen, um andere Optionen in Betracht zu ziehen, schwierig sein kann.


Routinemäßige tägliche Bewegung ist jedoch aus so vielen verschiedenen Gründen wichtig.

„Bewegung hält die Flüssigkeit in Ihrem Körper am Kreislauf und die Durchblutung ist der Schlüssel zu Langlebigkeit “, sagt Alisa Wyatt, Fitness- und Gesundheitsexpertin und Gründerin von Pilatesologie , eine neue Website, die Online-Pilates-Kurse anbietet. „Stell dir deinen Körper wie ein Aquarium vor. Wenn die Pumpe Ihres Aquariums nicht mehr funktioniert, hört das Wasser auf zu zirkulieren und stinkende Dinge sammeln sich sehr schnell.“


Sie sagt, dass der Schlüssel zur Gesunderhaltung von Gelenken, Knochen und Muskeln, aber auch zur Erhaltung einer jünger aussehenden Haut, einer regelmäßigen Verdauung und einer glücklichen Stimmung darin besteht, jeden Tag und regelmäßig eine ausreichende Durchblutung aufrechtzuerhalten, indem Sie kleine Übungen in Ihre tägliche Routine.



'Es geht darum, die gesamte Zeit, die Sie haben, für die Fitness zu nutzen', sagte Wyatt. „Integrieren Sie Fitness in alle Aspekte Ihres Lebens, damit es nicht nur eine geplante, reglementierte Stunde jeden Tag ist.“

Sie sagt, dass wir dazu das tägliche Leben als „Fitness-Gelegenheit“ betrachten müssen.

„Wenn Sie sich jeden Tag kleine Ziele setzen, macht es Spaß“, fügte Wyatt hinzu.


Im Folgenden zeigt sie sechs einfache Möglichkeiten, wie Sie ganz einfach mehr Bewegung in Ihren Alltag integrieren können.

1. „Wenn Sie Ihre Kinder mehrmals in der Woche zum Fußballtraining bringen, joggen Sie in einem nahe gelegenen Viertel und machen Sie Ausfallschritte in einem anderen Teil des Parks, anstatt einfach nach Hause zu fahren.“

2. „Fahre in deiner Mittagspause zu deinem örtlichen Fitnessstudio und mache 30 Minuten Cardio, um dir mittags einen Schub zu geben.“

3. „Wenn Sie einen Wäschekorb tragen, machen Sie 10 Bizeps-Curls und Ausfallschritte durch den Flur.“


4. „Am Telefon bei der Arbeit? Stehen Sie auf und machen Sie Ausfallschritte, Wadenheben und Liegestütze gegen Ihren Schreibtisch – alles, was nach etwa 10 Wiederholungen hart wird, ist großartig.“

5. „Wenn ich reise, setze ich mir oft das Ziel, jeden Tag 100 Kniebeugen zu machen. Ich mache vielleicht 10 beim Zähneputzen, 10 beim Warten auf den Aufzug und so weiter.“

6. „Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine Übung als Ziel zu wählen, die für Sie schwer ist. Einer meiner Klienten ist Großvater und er verfolgt das Ziel, anmutig auf den Boden zu kommen, ohne seine Hände zu benutzen. Er weiß, dass er, wenn er seine täglichen Übungen nicht macht, schnell die Kraft, Koordination und Flexibilität dafür verliert und das motiviert ihn. “