Iss diese Lebensmittel für einen natürlichen Energieschub

Shutterstock

Du bist den ganzen Tag herumgelaufen, deine Energie geht langsam zur Neige und du brauchst einen Schub. Es kann an der Zeit sein, etwas zu essen. Es gibt bestimmte Lebensmittel die nachweislich dazu beitragen, das Energieniveau zu erhöhen.

Es ist wichtig, hydratisiert zu bleiben und Lebensmittel zu essen, die reich an Proteinen, Ballaststoffen und komplexe Kohlenhydrate . Sagan Schultz, zertifizierter Personal Trainer und CEO von Gut gut , erklärt, dass Nüsse und Trockenfrüchte tolle Snacks sind, weil sie eine Kombination aus Ballaststoffen und Eiweiß was „den Abbau von Kohlenhydraten verlangsamt und eine stetige Versorgung mit Glukose gewährleistet“.

*Verwandt: 10 Geheimnisse für ganztägige Energie

Vitamine sind auch für die Energieversorgung unerlässlich. Sie können in den Lebensmitteln, die Sie essen, oder in Form von Nahrungsergänzungsmitteln gefunden werden. B-Vitamine „sind essenziell in den Stoffwechselwegen, die Nahrung in Energie umwandeln“, sagt Schultz. Andere Vitamine, die Energie unterstützen, sind Eisen, Magnesium und Ginseng.

Wie auch immer, wenn du bist ständig müde und Energiemangel hast, musst du vielleicht ein paar machen Änderungen des Lebensstils . Versuchen Sie, tagsüber ein Nickerchen zu machen, mehr Sport zu treiben, zu frühstücken und Alkohol vor dem Zubettgehen zu vermeiden.



8 Lebensmittel, die deine Energie steigern

Mehr Lesungen

26 Lebensmittel mit Superkräften

15 Dinge, die deinem Körper passieren, wenn du Koffein trinkst

Gesunde fettreiche Lebensmittel, die Sie essen sollten