/Shutterstock

VON

Klar könnte so ziemlich jeder von der Therapie profitieren . Aber nicht jeder kann es sich leisten. Zum Glück gibt es eine ganze Welt kostenloser oder erschwinglicher psychischer Gesundheitsversorgung, die Ihnen bei fast jedem Problem helfen soll, egal ob es sich um eine Sucht loswerden , deine Emotionen zu managen, eine Gruppe von Gleichgesinnten zu finden oder dich von einem Trauma zu erholen. Noch besser? Einige dieser Ressourcen stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. (Keine Terminvereinbarung zwischen 9 und 5 Uhr erforderlich) Selbsthilfegruppen, Hotlines und Callcenter, Websites und Online-Foren und sogar Apps können eingesetzt werden, wenn Sie in einer Krise sind oder einfach zusätzliche Unterstützung benötigen.


Aber herauszufinden, welche Ressourcen für Sie am besten geeignet sind, erfordert einiges an Beinarbeit. Wir haben 81 der besten erschwinglichen (oder kostenlosen) Ressourcen für psychische Gesundheit zusammengestellt. Halten Sie diese Liste griffbereit, wenn Sie ein Backup benötigen.


Apps für psychische Gesundheit

Eine bessere Möglichkeit, über Work-Life-Balance nachzudenken


PIN IT



1. ACT-Coach

ACT Coach lehrt Benutzer, negative Gedanken und Gefühle zu tolerieren, indem sie sie virtuell durch Bewusstseinsübungen führt und Tipps gibt, wie sie Selbstzweifel ablegen können. Mit einem zusätzlichen Fokus auf Achtsamkeit , diese App bietet auch ein Protokoll, um Ihren Fortschritt zu verfolgen. (Frei; ios )

2. Lebensdauer

Diese von der Therapeutin Rosemary Sword entworfene App verwendet die Zeitperspektiventherapie, eine Methode, die entwickelt wurde, um uns von nicht hilfreichen oder obsessiven Gedanken zu befreien. Vollgepackt mit visuellen Hilfsmitteln zur Förderung der Entspannung und Selbstberuhigung stattet AETAS die Benutzer auch mit einem Zeitperspektive Inventar das ihnen hilft zu verstehen, wie sie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sehen, wird ihrem Glück entweder helfen oder es behindern. (4,99 $; ios )

3. Breathe2Relax

Manchmal brauchen wir nur ein paar, um Stress abzubauen tiefe Atemzüge . Diese vom National Center for Telehealth and Technology erstellte App lehrt Benutzer, wie es geht Zwerchfellatmung . Zu den Funktionen gehören Lehrvideos zur Stressreaktion, Protokolle zur Aufzeichnung des Stresslevels und anpassbare geführte Atemsitzungen. (Frei; ios und Android )


4. DBT-Tagebuchkarte und Skills-Coach

Diese App funktioniert als tägliche Stimmung und Gedanken Tagebuch . Aber es gibt auch ein Coaching-Modul, das Tipps zu brenzligen emotionalen Situationen gibt, wie zum Beispiel, wie man ohne Drama nach dem fragt, was man braucht, oder wie man Konflikte erfolgreich löst. Und Benutzer erhalten positive Verstärkung, wenn sie mit ihren Einträgen übereinstimmen. Die App enthält auch ein super hilfreiches DBT Referenzabschnitt für weitere Informationen zu Bewältigungsstrategien – alles gestützt durch Forschungsergebnisse. (4,99 $; ios )

5. CBT-Selbsthilfe-Leitfaden bei Depressionen

Brauchen Sie Hilfe bei der Bewältigung des Blues? Beobachten Sie Stimmungsschwankungen, erfahren Sie mehr über klinische Depressionen und Behandlungen, versuchen Sie es mit Anleitungen Entspannung Techniken und lernen Sie Strategien, um negatives Denken mit dieser App herauszufordern. Es ist alles nur ein paar Fingertipps und Wischbewegungen entfernt. (Frei; Android )

6. eCBT-Ruhe

Umsetzung einiger der vielen Strategien von kognitive Verhaltenstherapie , hilft diese App den Benutzern, ihren Stresspegel einzuschätzen, Achtsamkeits- und Entspannungsfähigkeiten zu üben und ihre Gedanken mit Gefühlen und Verhaltensweisen zu verbinden. Das Endergebnis ist mehr Ruhe in Ihrem Alltag und mehr Bewusstsein für Ihre Handlungen und Emotionen. (0,99 $; ios )

7. Glücklich

Möchten Sie negative Gedanken loswerden, Sorgen vermeiden und Stress abbauen? Die Auswahl an spannenden Spielen, Aktivitätsvorschlägen und Dankbarkeitsaufforderungen macht Happify zu einer nützlichen Abkürzung für gute Laune. Das positive Stimmungstrainingsprogramm von Happify wurde mit Beiträgen von 18 Gesundheits- und Glücksexperten entwickelt und ist von Psychologen anerkannt. Noch cooler? Die Website verlinkt auf Bonusvideos, die Sie sicher zum Lächeln bringen werden. (Frei; ios )


8. Wie geht es dir?

Das Verfolgen deiner Stimmungen kann dir helfen, den Blues zu bekämpfen und dir beibringen, dich auf positive Dinge einzustellen. Das ist die Prämisse hinter dieser App. Aber als Bonus können Sie Ihre Stimmung auch mit weltweiten Durchschnittswerten vergleichen, sehen, welche Emotionen Sie am meisten empfinden, und Ihre Stimmungsverfolgungsdaten exportieren, um sie mit einem Psychiater oder einem vertrauenswürdigen Freund zu teilen. ($9,99–$12,99; ios und Android )

9. Gedankenverschiebung

Dieses unkomplizierte Stressmanagement-Tool hilft Benutzern, durch eine Vielzahl von Bildschirmaufforderungen zu überdenken, was sie stresst. Gleichzeitig ermutigt die App zu neuen Wegen, Angstzuständen in den Griff zu bekommen und sich auf Körpersignale einzustellen. (Frei; ios und Andriod )

10. Operation Reach Out

Dieser Mood-Tracker und Ressourcen-Locator wurde von Forschern der Emory University entwickelt, um bei der Suizidprävention zu helfen. Die Einrichtung ist einfach: Benutzer erstellen ein persönliches Profil mit Notfallkontaktinformationen, aktuellen Medikamenten, Sicherheitsplänen und Erinnerungen für Termine oder Medikamente. Außerdem verwendet die App GPS, um psychiatrische Dienste in der Nähe zu finden, sollte ein Benutzer in den Krisenmodus wechseln. (Frei; ios und Android )

11. PTSD-Trainer

Wenn Sie an PTSD-Symptomen leiden, ist dieses 24-Stunden-Tool, das direkt mit den Supportdiensten verknüpft ist, ein wertvoller Download. PTSD Coach ist als App oder im Web verfügbar und ermöglicht es den Benutzern, das spezifische Problem auszuwählen, mit dem sie sich befassen möchten (von Angst und Wut bis hin zu Schlaflosigkeit und Entfremdung) und gibt ihnen dann Anleitungen, wie sie ihre Stimmung heben, ihre Denkweise ändern und Stress abbauen können. (Frei; ios und Android )


12. Beenden Sie es

Wenn du Raucher bist, weißt du wahrscheinlich schon alles über die fiesen gesundheitliche Folgen . Aber es hält Sie wahrscheinlich nicht davon ab, aufzuleuchten. Aber der Ansatz dieser App ist anders. Es zeigt dir den Hit dein Portemonnaie braucht jedes Mal, wenn Sie eine andere Packung bekommen. Noch besser: Quit It berechnet, wie viel Geld Sie jedes Mal sparennichtRauch. Betrachten Sie es als zusätzlichen finanziellen Anreiz, auf Nikotin und Tabak zu verzichten (und für etwas viel Besseres zu sparen!). (1,99 $; ios )

13. Beenden Sie Pro

Betrachten Sie dies als Fitness-Tracker für Ihre Rauchgewohnheiten. Durch die Überwachung Ihres Heißhungers im Laufe der Zeit, der Stellen, an denen Sie am meisten pusten, der Auslöser, die Sie zum Anzünden führen, und des Geldes, das Sie sparen, indem Sie einer Zigarette widerstehen, ist diese umfassende App eine viel bessere Sache, die Sie in Ihrer Gesäßtasche haben können als eine Packung von raucht. (Frei; ios und Android )

14. SAM

Woher wissen Sie, was Sie über die Kante treibt und holen Sie sich wieder ein? Der Ansatz von SAM ist die Überwachung ängstliche Gedanken , verfolgen Sie das Verhalten im Laufe der Zeit und verwenden Sie geführte Selbsthilfeübungen, um Stress abzubauen. SAM hebt es auf die nächste Stufe, indem es eine „Social Cloud“-Funktion anbietet, die es Benutzern ermöglicht, ihre Fortschritte vertraulich mit einer Online-Community zu teilen, um zusätzlichen Support zu erhalten. (Frei; ios und Android )

15. Schritt weg

Eine vom National Institute of Alcohol Abuse and Alcoholism finanzierte Studie ergab, dass diese Pro-Nüchternheits-App dazu beigetragen hat, den starken Alkoholkonsum bei den Nutzern um 60 Prozent zu reduzieren. Step Away bietet Tipps zur Aufrechterhaltung der Nüchternheit, Ermutigung und Strategien zur Vermeidung von Alkoholkonsum in stressigen Zeiten. Sie können auch Ihre wichtigsten Trinkauslöser anschließen, um sich vorzubereiten, bevor Sie sich einer kniffligen Situation stellen. (Frei; ios )


16. Stoppen Sie, atmen Sie, denken Sie nach!

Haben Sie fünf Minuten? Das ist genug Zeit, um Achtsamkeit zu kultivieren, die Ihre Stimmung verbessern, Stress abbauen und Ihnen helfen kann, mehr Mitgefühl für sich selbst und die Welt zu empfinden. Skeptisch? Nun, bedenke das Achtsamkeit und Glück neigen dazu, Hand in Hand zu gehen. Und als zusätzlichen Anreiz kann diese App auch Ihren Fokus verbessern. (Frei; ios und Android )

17. Hör auf zu trinken

Diese Pro-Nüchternheits-App basiert auf Entspannung, Visualisierung und positiven Vorschlägen und hat das Ziel, Ihren Geist zu beruhigen und ihn an einen weniger gestressten Ort zu bringen, an dem Sie weniger wahrscheinlich nach einem Drink verlangen. Nutzen Sie die Erinnerungsfunktion, die Sie im Laufe des Tages mit regelmäßigen Signaltönen zum Atmen und zum Konzentrieren auf das Gute auffordert. (2,99 $; ios und Android )

18. Stress- und Angstbegleiter

Klar, wir wissen, dass das Loslassen negative Gedanken , Entspannungstechniken zu üben und achtsames Bewusstsein zu entwickeln, ist gut für unser Wohlbefinden. Aber das bedeutet nicht, dass wir es tatsächlich tun. Diese App kann Ihnen dabei helfen, den Prozess viel einfacher zu machen, indem sie Sie durch bewährte Techniken führt, um diese aus dem Gleichgewicht geratenen Gedanken und Emotionen zu reduzieren und gleichzeitig eine viel präsentere Denkweise zu kultivieren. Zusätzliche Funktionen ermöglichen es Ihnen, Angstauslöser zu identifizieren, um sicherzustellen, dass sie Sie nicht unvorbereitet erwischen. (4,99 $; ios )

19. Talkspace

Ich wette, du hättest nicht gedacht, dass du mit a chatten kannst Therapeut für nur 25 Dollar die Woche. Talkspace macht das möglich. Für diese geringe Gebühr können Sie jeden Tag der Woche und so oft Sie möchten SMS mit einem geschulten Fachmann senden. Sie bieten auch Dienstleistungen für Einzelpersonen und Paare an. Ach, und das Beste daran? Sie können es von Ihrem Sofa aus tun. (25 $/Woche; ios und Android )

20. Sorgenwache

Wir alle werden ängstlich, nur um später zu erkennen, dass unsere Ängste übertrieben oder irrational waren. Die Idee hinter Worry Watch ist es, diese Momente im Keim zu ersticken. Mit dieser App können Benutzer verfolgen, was ihre Angst ankurbelt, Trends in ihren Gefühlen notieren, beobachten, wann die Ergebnisse harmlos waren, und Erkenntnisse im Auge behalten, um zukünftige Freakouts zu stoppen. Um Ihre Angst noch weiter zu verringern, ist Worry Watch passwortgeschützt – alles, was Sie in der Tagebuchfunktion preisgeben, ist also sicher. (1,99 $; ios )

Websites, Online-Support und Foren

Websites für psychische Gesundheit

PIN IT

21. Foundation für körperdysmorphe Störungen

Menschen mit einer körperdysmorphen Störung haben eine schädliche Beschäftigung mit ihrem Aussehen und einen obsessiven Fokus auf ihr körperliche Mängel . Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, finden Sie auf der Website der BDD Foundation möglicherweise Erleichterung. Hier finden Sie Ressourcen zum besseren Verständnis des Problems, zur Suche nach Behandlung und zur Verbreitung der Nachricht über die Erkrankung.

22. Zentrum für komplizierte Trauer

Diese lange Liste von Ressourcen wird vom Zentrum für komplizierte Trauer veranstaltet und bietet Menschen eine Menge alternativer Möglichkeiten, sozialer Selbsthilfegruppen und Organisationen, mit denen sie sich verbinden können, wenn sie vom Verlust eines geliebten Menschen heilen.

23. CenterLink: Die Gemeinschaft der LGBT-Zentren

1994 als Allianz zur Förderung und Pflege von LGBTQ-Gemeindezentren gegründet, sind die hilfreichen Dienste von CenterLink nun online. Sehen Sie sich alles an, was sie zu bieten haben – von Links zu Gesundheitszentren in den USA bis hin zu Interessengruppen und Bildungsdiensten.

24. Nationales GLBT-Hilfezentrum

Diese Website ist eine großartige Ressource für Leute, die das gesamte LGBTQ-Spektrum identifizieren. Sie enthält Informationen zu allem, von Unterstützung über Bildung bis hin zu Community-Organization. Eine der besten Ressourcen des Zentrums ist sein Online ehrenamtlich geführter Chatroom . Alle Chats sind vertraulich (lesen Sie: Es werden keine Transkripte oder Aufzeichnungen gespeichert). Chats sind während 13:00 Uhr geöffnet. bis 21:00 Uhr PST unter der Woche und zwischen 9:00 und 14:00 Uhr. PST am Wochenende.

25. Heilung von BPD

Für jeden mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung ist dieser Peer-Run-Chat der perfekte Online-Raum, um Fragen zu BPS und seiner Behandlung zu stellen, insbesondere wenn man bedenkt, dass sich Psychiater oft einmischen. Es ist auch ein Ort, um Erfahrungen auszutauschen, Fortschritte und Herausforderungen zu diskutieren und möglicherweise Finde ein paar neue Freunde, die dorthin gelangen, wo du herkommst, weil sie direkt bei dir sind.

26. IMAlive

Wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem das Abheben des Telefons zu entmutigend erscheint, können Sie dennoch über den virtuellen Krisenchat von IM Alive auf den Support zugreifen. Das Ziel von IM Alive, das von einem Netzwerk von ausgebildeten und beaufsichtigten Peer-Freiwilligen im ganzen Land besetzt ist, ist es, verzweifelte Menschen zu stärken, ihre Situation anzugehen und ihnen zu helfen, durch die dunkelsten und schwierigsten zu navigieren schwierige emotionale Zeiten .

27. Internationale OCD-Stiftung

Diese Site ist ein unschätzbarer Ort für diejenigen, die mit Zwangsstörungen zu kämpfen haben. Sie bietet viele Links, Ressourcen und Möglichkeiten, sich am anhaltenden Kampf zum Erhalt der psychischen Gesundheit zu beteiligen. Finden Sie hier Hilfe, erfahren Sie mehr über die Krankheit und beantragen Sie sogar Stipendien.

28. MentalHealth.gov

Das Hauptziel dieser von der Regierung geförderten Ressource: So viele Menschen wie möglich über die Realitäten der Geisteskrankheit in Amerika und bietet gleichzeitig Hilfesuchenden Ressourcen an. Betrachten Sie dies als Ihre Anlaufstelle für einen Überblick darüber, wie psychische Störungen aussehen. Es enthält auch Informationen darüber, wie Sie Hilfe erhalten, jemanden, den Sie lieben, unterstützen oder einen Dialog über psychische Gesundheit in Ihrer Gemeinde beginnen.

29. Nationale Allianz für psychische Erkrankungen

Von Aufklärung über psychische Erkrankungen bis hin zu Updates zum Versicherungsschutz, uns bietet eine Fülle von Ressourcen. Menschen, die sich über die Funktionsweise des Geistes und die Anerkennung von Stimmungs- und Verhaltensstörungen durch unsere Regierung informieren möchten, erhalten hier den vollen Überblick. Aber die wohl hilfreichste Ressource sind die herzzerreißenden und hoffnungsvollen persönlichen Geschichten von Menschen aus dem ganzen Land, die ihre Berichte über das Leben mit psychischen Erkrankungen teilen.

30. Nationales Zentrum für Verbrechensopfer

Diese tadellose Ressource ermöglicht es Opfern aller Arten von Straftaten (z. B. Mobbing, körperlicher Missbrauch, Stalking und sogar Terrorismus), die spezifische Art von Hilfe zu erhalten, die sie benötigen. Bedürftige Personen können ihre gewünschte Unterstützung, von der Interessenvertretung bis hin zur Beratung, zusammen mit ihrem Staat und Landkreis für sofortige, lokale Hilfe so schnell wie möglich anschließen.

31. Nationale Essstörungsvereinigung von Amerika

Als Pionier in der Aufklärung und Behandlung von Essstörungen bietet NEDA eine breite Palette von Unterstützungsdiensten, Lernwerkzeugen und Möglichkeiten, sich für Menschen mit einer Essstörung . Sie können sich auch am Schwesterprogramm des Vereins beteiligen, Stolz2BMe , und schließen Sie sich einer Gemeinschaft an, die auf die Förderung einer gesünderen Beziehung zu Nahrung und Gewicht ausgerichtet ist.

32. Nationales Institut für psychische Gesundheit

Die Website des National Institute of Mental Health ist eine der umfassendsten und vertrauenswürdigsten Informationsquellen über psychische Erkrankungen und bietet zahlreiche Bildungsinstrumente, die das Bewusstsein fördern und Forschungsgelder bereitstellen. Es dient als Drehscheibe zu einer Vielzahl von Themen: die neuesten Nachrichten zu einer Reihe von Erkrankungen, Updates zu neuen Behandlungen und Berichte über Versicherungsschutz . Und ja, Sie können auch über die Website von NIMH nach Unterstützung suchen.

33. OK2Talk

Diese Website wurde für Jugendliche und junge Erwachsene mit psychischen Erkrankungen entwickelt und bietet ein Online-Outlet für Menschen, die ihre eigene Geschichten , finden Sie Unterstützung und besprechen Sie die Diagnosen, die sie möglicherweise erhalten haben. OK2Talk enthält auch viele motivierende Beiträge und Mantras. Und ein kurzer Blick auf die Website wird Ihnen den Hinweis geben, dass Sie mit was auch immer Sie zu kämpfen haben, mit Sicherheit nicht allein sind.

34. Stalking Resource Center

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Stalking ein äußerst ernstes Problem ist. Aber Sie wissen vielleicht nicht, welche Art von Hilfe Sie suchen sollen, wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, ein Opfer ist. Hier kann das Stalking Resource Center helfen. Sie bieten eine Reihe von Optionen für jeden, der mit endloser unerwünschter Aufmerksamkeit oder zwanghaftem Verhalten zu kämpfen hat. Von einer Broschüre, die erklärt, was Stalking ist (und wie man erkennt, ob man befolgt wird), bis hin zu Tipps zur Entwicklung eines Sicherheitsplans sollte diese Seite die erste Anlaufstelle für jeden sein, der Hilfe benötigt.

35. Verwaltung von Drogenmissbrauch und psychischen Gesundheitsdiensten

Diese von der Regierung geförderte Ressource ist randvoll mit Daten, Forschungserkenntnissen, Zuschüssen und Bildungstools über Substanzabhängigkeiten und Stimmungs- oder Verhaltensprobleme. Aber SAMHSA bietet auch viele Ressourcen für Menschen, die an diesen Problemen leiden.

36. Trevor-Raum

Sind Sie ein junger Mensch, der Unterstützung für eine Identität sucht, die in das LGBTQ-Spektrum fällt? Diese Site, ein vom Trevor Project gesponsertes Unterfangen, ist ein ausgezeichneter sicherer Hafen, um mit anderen jungen Schwulen, Lesben, Bisexuellen, Trans* oder queeren Menschen in Kontakt zu treten. Sie erhalten auch Neuigkeiten zu LGBTQ-Themen und erhalten Tipps, wie Sie der Community beitreten können, wo immer Sie leben.

Hotlines und Callcenter

Hotlines für psychische Gesundheit

PIN IT

37. Ressourcenzentrum für Borderline-Persönlichkeitsstörung: 1-888-694-2273

Wenn bei Ihnen eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert wurde – oder Sie eine Ahnung haben, dass Sie oder ein Angehöriger möglicherweise Symptome von BPS aufweisen – können die Sozialarbeiter der Hotline des Borderline-Persönlichkeitsstörungszentrums Sie mit allen Informationen versorgen, die Sie über lokale und bieten sofortige telefonische Beratung an.

38. Nationale Hotline zur Suizidprävention: 1-800-273-8255

Mit dem primären Ziel, Sie auch in den dunkelsten Zeiten am Laufen zu halten, ist diese Hotline zur Selbstmordprävention rund um die Uhr erreichbar, um ein mitfühlendes Ohr zu bieten – egal, womit Sie es zu tun haben. Schenken Sie einem qualifizierten Mitarbeiter Ihr Herz, ohne befürchten zu müssen, verurteilt zu werden.

39. Notfall-Hotline: 1-800-985-5990

Wenn Sie kürzlich Opfer einer Katastrophe (ob durch Natur oder Mensch) wurden, ist dies Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Beratung und Hilfeleistung. Die geschulten Berater der Disaster Distress Hotline helfen Menschen, die unter Hurrikans, Überschwemmungen, Waldbränden, Dürren und Erdbeben sowie Massengewalt oder Gesundheitsepidemien (wie der Ebola-Krise ). Das Callcenter steht auch Freunden und Angehörigen der Opfer offen. Eine alternative Verbindungsmethode: Senden Sie eine SMS mit 'TalkWithUs' an 66746.

40. Nationale GLBT-Hotline: 1-888-843-4564

Sie müssen mit jemandem sprechen, der es versteht, wenn es darum geht, sich zu outen, wegen Ihrer sexuellen Orientierung gemobbt zu werden oder sich zurechtzufinden gleichgeschlechtliche Beziehungen ? Suchen Sie nicht weiter als die GLBT National Help Line, die von Kollegen und Verbündeten der LGBTQ-Community betrieben wird. Diese Hotline ist bereit, Ihre Anliegen zu hören und kann Sie mit der umfangreichen Ressourcenliste des GLBT National Help Center für LGBTQ-freundliche Dienste und Organisationen in Ihrer Nähe verbinden.

41. GLBT Nationales Jugendhilfezentrum: 1-800-246-7743

Wenn Sie unter 21 Jahre alt sind und mit einem Peer-Berater sprechen möchten, der Probleme im Zusammenhang mit Geschlecht oder sexueller Identität wirklich versteht, ist dies die richtige Nummer. Ähnlich wie bei der nationalen Hotline können sich in dieser Version für Jugendliche junge LGBTQ-Personen einwählen, um über die Nöte in ihrem täglichen Leben zu sprechen. Anrufer können auch auf eine Vielzahl von Ressourcen zugreifen, um sie bis weit in ihre 20er und darüber hinaus zu unterstützen.

42. GLBTQ-Projekt zu häuslicher Gewalt: 1-800-832-1901

Häusliche Gewalt oder sexuelle Übergriffe können jeden treffen. Wenn es Ihnen passiert ist und Sie sich als LGBTQ identifizieren, kann diese Hotline helfen. Es ist kostenlos und vertraulich und bietet Ihnen die Möglichkeit, mit einem Berater zu sprechen und sich über Sicherheitspläne, sichere Häuser, rechtliche Ressourcen und zusätzliche Kriseninterventionsmöglichkeiten zu informieren.

43. Anonyme landesweite Telefonkonferenzen von Hair Pullers

Trichotillomanie ist eine Erkrankung mit zwanghaftem Ziehen an den Haaren und kann auch von obsessiver Hautzupfen begleitet werden. Wenn Sie an diesem Verhaltensproblem leiden, kann es sehr hilfreich sein, mit Menschen zu sprechen, die sich auf die Bewältigungsmechanismen beziehen und sie teilen können. Verwenden Sie den obigen Link für eine E-Mail, die Ihnen Zugang zu der vertraulichen Telefonnummer und den Anrufzeiten gibt.

44. Nationale Vereinigung für Anorexia Nervosa und assoziierte Erkrankungen: 1-630-577-1330

Brauche mehr Infos zu Essstörungen ? Suchen Sie eine Behandlung für sich selbst, einen Freund oder einen geliebten Menschen? Die nationale Hotline von ANAD ist für Sie da. Egal, ob Sie eine sofortige Beratung oder Empfehlungen für Behandlung und Unterstützung suchen, diese Nummer ist die richtige Nummer. Leute, die es vorziehen, sich mit einem Freiwilligen oder Berater zu verbinden, aber nicht in der Stimmung sind, zum Telefon zu greifen, können die Dienste von ANAD per E-Mail in Anspruch nehmen.

45. Nationale Hotline für Opfer von Straftaten: 1-800-394-2255

Wenn Sie Opfer irgendeiner Art von Kriminalität geworden sind, kann diese gebührenfreie, vertrauliche Hotline Sie mit den Ressourcen verbinden, die für Ihre aktuelle Situation am besten geeignet sind – von der Weiterleitung zu bestimmten Beratungszentren und Ressourcen bis hin zur Vermittlung von Rechtsberatung. Was auch immer das Verbrechen ist, diese Hotline ist ein vertrauenswürdiger erster Schritt, um Ihnen die Hilfe zu verschaffen, die Sie benötigen, STAT.

46. ​​Nationale Hotline für häusliche Gewalt: 1-800-799-7223

Ausgebildet häusliche Gewalt Anwälte stehen rund um die Uhr zur Verfügung, um Menschen zu helfen, die in gefährlichen häuslichen Situationen gefangen sind. Um eine kostenlose sofortige Beratung zu erhalten und Zugang zu lokalen Ressourcen zu erhalten, die Ihnen bei der Umsetzung eines Sicherheitsplans und der Suche nach Zuflucht helfen können, rufen Sie so schnell wie möglich die gebührenfreie Nummer der National Domestic Hotline an.

47. Hotline der Nationalen Essstörungsvereinigung: 1-800-931-2237

Brauchen Sie Hilfe, um herauszufinden, wohin Sie gehen und an wen Sie sich wenden können, wenn Sie mit einem Essstörung (Ihre eigenen oder die von jemand anderem)? Rufen Sie einen geschulten NEDA-Vertreter unter dieser Hotline an und er wird Sie mit Informationen über Essstörungen, Behandlungsmöglichkeiten und Überweisungen versorgen.

48. Nationale Organisation für Opferhilfe: 1-800-879-6682

Egal, ob Sie Opfer oder Zeuge einer Straftat sind (oder sogar ein Strafjustiz- oder Psychiater sind, der Dienstleistungen für einen Kunden sucht), die Hotline von NOVA kann Ihnen helfen. Obwohl der Verband keine Beratung anbietet, können NOVA-Vertreter Sie innerhalb von Minuten mit einer Beratungs-Hotline verbinden, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Sie bieten auch Informationen über Kriminalität und Krisenbewältigung sowie Verweise auf die Opfervertretung.

49. Nationale Hotline für sexuelle Übergriffe: 1-800-656-4673

Du musst nicht schweigend leiden, wenn du es warst sexuell belästigt . Diese Hotline kann Sie beraten und Sie mit Ressourcen verbinden, die Ihnen bei der Bewältigung dieser traumatischen Situation helfen können. Die Website der Gruppe bietet auch einen kostenlosen und vertraulichen Online-Chat, wenn das einfacher ist, als zum Telefon zu greifen.

50. Obsessive Compulsive Anonymous landesweite Telefonkonferenz: 1-712-432-0075

Vielleicht möchten Sie sich mit anderen verbinden, die sich mit den Obsessionen oder Zwängen, die Sie belasten, identifizieren können, aber Sie können nicht an persönlichen Treffen teilnehmen. Hier kann dieses Callcenter eingreifen. Die Telefonkonferenz kann Ihnen helfen, aus der Isolation herauszukommen und Sie mit Kollegen zu verbinden, die genau wissen, was Sie durchmachen. Nach dem Vorbild von AA folgen die Telefonkonferenzen von OCA dem grundlegenden Format eines 12-Schritte-Meetings. Besuchen Sie die Website der Gruppe für Telefontermine und zusätzliche Ressourcen im Zusammenhang mit Zwangsstörungen.

51. Samaritans Krisen-Hotline: 1-212-673-3000

Diese rund um die Uhr kostenlose Hotline zur Suizidprävention wird von rigoros geschulten Freiwilligen betreut und hilft Ihnen mit einem mitfühlenden, nicht vorurteilenden Ohr, wenn Sie sich in einer Krise befinden. Dies ist die ideale Ressource für alle, die sich eine Therapie nicht leisten können, aber dringend reden und gehört werden müssen. Rufen Sie die Samariter morgens, mittags oder abends an, wenn Sie sich überfordert, deprimiert oder isoliert fühlen und sich nicht an Familie und Freunde wenden können.

52. Trevor Lifeline: 1-866-488-7386

Für LGBTQ-Jugendliche, die Hilfe bei der Bewältigung von Selbstverletzungsdrang oder Selbstmordgedanken benötigen, kann diese Zahl buchstäblich eine Rettungsleine sein. Diese Nummer ist kostenlos und rund um die Uhr verfügbar und wird von einem geschulten Mitarbeiter besetzt, der bereit ist, Ihren Anruf entgegenzunehmen und Sie bei allen Problemen zu öffnen, mit denen Sie konfrontiert sind. Keine Lust auf Telefonate? Senden Sie eine SMS mit „Trevor“ an 1-202-304-1200, um sich mit einem erfahrenen Support-Mitarbeiter zu verbinden.

53. Krisen-Callcenter: 1-800-273-8255

Dieses Krisen-Callcenter, eine weitere 24-Stunden-Hotline, bietet den Einwohnern Nevadas Unterstützung bei emotionalen Problemen – aus welchen Gründen auch immer – und verbindet sie mit Ressourcen im gesamten Bundesstaat, die sie nutzen können. Nehmen Sie den Hörer ab, wenn Sie sprechen möchten, oder senden Sie eine SMS mit „ANTWORTEN“ an 839863, um eine Verbindung herzustellen.

Sucht-Selbsthilfegruppen

54. Anonyme Alkoholiker

PIN IT

54. Anonyme Alkoholiker

Als Großvater von Selbsthilfegruppen hilft AA seit 1935 Alkoholikern. Das Programm wurde von zwei ehemaligen Trinkfreunden gegründet und orientiert sich lose an einer populären religiösen Bewegung, die darauf aus ist, Ihre Fehler einzugestehen, Ihren Charakter einzuschätzen und Wiedergutmachung zu leisten. Heute hat es über zwei Millionen Mitglieder weltweit und heißt Menschen jeden Alters und aller politischen, sexuellen und geschlechtlichen Orientierungen willkommen. Keine Gebühren oder Gebühren erforderlich.

55. Al-Anon

Manchmal ist das Problem nicht Ihr Alkoholkonsum, sondern der eines Freundes oder Familienmitglieds, dessen Alkoholprobleme Ihr Leben gestört haben. Al-Anon unterstützt Menschen, die vom Alkoholismus anderer betroffen sind, und bietet sogar ein spezielles Programm für Jugendliche (Alateen) an.

56. Anonymes Kokain

Cocaine Anonymous wurde 1982 in Los Angeles gegründet und zählt weltweit rund 30.000 Mitglieder. Wie der Name schon sagt, ist CA den 12 Schritten und dem Peer-Support-Design von AA nachempfunden. Auch Menschen, die neben Kokain mit einer Sucht nach anderen Substanzen ringen, können das hier gerne ansprechen. Die Treffen sind kostenlos und offen für alle. Einzige Voraussetzung: Sie möchten aufhören zu verwenden.

57. Crystal Meth Anonym

Crystal Meth Anonymous wurde ebenfalls aus AA geboren. Nachdem ein ehemaliger Süchtiger 1994 Zeuge eines Aufschwungs von Crystal-Meth-Süchtigen geworden war, die sich AA anschlossen, um nüchtern zu werden, begann er 1994 mit diesem Ableger. Er dachte, dass Meth-Süchtige von einem 12-Stufen-Modell profitieren könnten, aber sie brauchten ihre eigene maßgeschneiderte Version der Unterstützung. Es stellte sich heraus, dass diese Vermutung richtig war, denn heute finden Sie weltweit über 600 CMA-Meetings.

58. Duale Wiederherstellung anonym

Dual Recovery Anonymous bietet ein spezialisiertes 12-Schritte-Programm für Menschen, die neben emotionalen und psychologischen Störungen auch mit chemischen Abhängigkeiten zu kämpfen haben. Ähnlich wie bei anderen 12-stufigen Peer-Support-Programmen ist die einzige Voraussetzung für die Aufnahme der Wunsch, nüchtern zu werden und in diesem Fall der Wunsch, Ihre Stimmung zu kontrollieren.

59. Anonyme Spieler

Das 12-Stufen-System gilt nicht nur für Stoffe. Menschen, die häufig verschuldet oder anderweitig durch übermäßige Spielgewohnheiten gestresst sind, haben diese Selbsthilfegruppe gut genutzt. Und es ist kein Neuling; Es ist seit 1957 auf der Bühne.

60. LebensRing

LifeRing beinhaltet keine offiziellen „Schritte“. Und auch hier braucht es kein Sponsoring. Die Organisation bietet jedoch Foren und persönliche Treffen an, um Menschen zu helfen, die es werden möchten nüchtern ihre eigenen Wiederherstellungen so zu gestalten, dass sie für sie sinnvoll sind.

61. Marihuana Anonym

Sicher, Cannabis ist in einigen Staaten jetzt legal, aber wie andere legale Substanzen (ähm, Alkohol) heißt das nicht, dass es nicht so sein wird Sucht auslösen Themen. Wenn Ihnen Ihr Leben im Weg steht, können diese nationalen Treffen helfen, wieder ein gewisses Gleichgewicht herzustellen.

62. Anonyme Betäubungsmittel

Entwickelt für Drogenabhängige, die mit allen Arten von chemischen Abhängigkeiten zu kämpfen haben, modelliert NA sich selbst, Sie ahnen es, den Traditionen und Schritten der Anonymen Alkoholiker. Und es ist seit 1953 im Geschäft, Menschen auf der ganzen Welt drogenfrei zu halten.

63. Nar-Anon

Ähnlich wie Al-Anon und Alateen bietet Nar-Anon Unterstützung für Familienmitglieder und Freunde von Suchtkranken. Meetings bieten Menschen einen sicheren Raum, um ihre Gefühle zu sortieren und das Suchtverhalten ihrer Angehörigen und dessen Auswirkungen auf ihr Leben zu verstehen.

64. Overeaters Anonymous

Ja, man kann süchtig danach werden Highs im Zusammenhang mit Essen . Und wenn ja, sind Sie nicht allein: Ungefähr 11 % von uns sind süchtig nach Lebensmitteln. Glücklicherweise gibt es weltweit über 6.500 OA-Meetings, die im 12-Schritte-Geist von AA entwickelt wurden, um Menschen zu helfen, zwanghafte Essgewohnheiten zu bewältigen und eine gesündere Beziehung zum Essen zu pflegen.

65. Anonyme Sexsüchtige

Wir sind alle für ein gesundes und glückliches Sexualleben . Aber manchmal benutzen Menschen Sex, um sich selbst zu behandeln, sich selbst zu zerstören und dabei ihr eigenes Wohlbefinden und das anderer zu zerstören. Forscher schätzen, dass zwischen 3 und 6 % der Bevölkerung gefährdet sind. Männer und Frauen können lernen, ihr Verhalten zu managen, Einblicke in ihre Impulse zu gewinnen und ihre Genesung durch Peer-Unterstützung mit 12-stufigen SAA-Meetings, die auf der ganzen Welt veranstaltet werden, zu beginnen.

66. Säkulare Organisationen für Nüchternheit

Als Alternative zu AA ist dieses Unterstützungsnetzwerk für alle gedacht, die Nüchternheit suchen. SOS unterstützt individuelles Empowerment und erklärt gleichzeitig einen starken Respekt vor Wissenschaft und Gesundheit Skepsis gegenüber der Behandlung . Treffen finden in den USA und im Ausland statt.

67. SMART-Wiederherstellung

Zwölf-Schritte-Programme sind nicht Ihr Ding? Kein Problem. SMART Recovery bietet eine weitere Alternative zu AA und seinen Ablegern. Modelliert nach forschungsbasierten kognitive Verhaltenstherapie Strategien erfordern SMART-Meetings nicht, dass Sie sich als Süchtiger oder Alkoholiker identifizieren. Es ist auch weniger von Spiritualität durchdrungen und legt mehr Wert auf die Stärkung der Mitglieder. Die Gruppe ist nicht ausschließlich für Alkoholiker; SMART-Türen stehen Personen offen, die mit allen Arten von Süchten zu kämpfen haben.

68. Frauen für Nüchternheit

Women For Sobriety basiert auf der Überzeugung, dass es ein bisschen geschlechtsspezifisch ist, wenn es darum geht, clean zu werden. Anstatt Demut und mangelnde Kontrolle über Ihre Trinkgewohnheiten zu betonen, zielt WFS darauf ab, das Selbstwertgefühl, die Eigenverantwortung und die Problemlösungsfähigkeiten von Frauen zu stärken. Und statt 12 Schritten bietet WFS eine Vielzahl von Strategien, um Akzeptanz zu üben und sich nicht an der Vergangenheit aufzuhängen. Gruppen gibt es in den USA und Kanada. Bitte nur Damen.

Andere Selbsthilfegruppen

Therapiefunktion

PIN IT

69. Amerikanische Stiftung für Suizidprävention

Wenn Sie jemanden, den Sie lieben, durch Selbstmord verloren haben, bieten AFSP-Selbsthilfegruppen Ihnen einen Ort, um Ihre Gefühle zu besprechen und die Trauer in Gesellschaft anderer zu bewältigen, die sie bekommen – weil sie auch dort waren. Während einige Meetings innerhalb eines festgelegten Zeitraums stattfinden, sind andere fortlaufend und können von den Teilnehmern so oft besucht werden, wie sie möchten.

70. Selbsthilfegruppen der Anxiety and Depression Association of America

ADAA bietet eine umfangreiche, durchsuchbare Liste kostenloser oder erschwinglicher Ressourcen, die auf bestimmte Ängste, Phobien und Stimmungsprobleme . Die Organisation bietet auch Ressourcen zur allgemeinen Unterstützung bei fehlerhaften Denk- und Verhaltensmustern, Beziehungsproblemen und Problemen mit dem Selbstwertgefühl.

71. Anonyme Co-Abhängige

Wenn Sie mit geringem Selbstwertgefühl zu kämpfen haben und häufig in sich hineingezogen werden Beziehungen Wo Ihre Bedürfnisse unerfüllt oder minimiert werden, kann diese Selbsthilfegruppe Ihnen helfen, gesunde Grenzen zu setzen. CoDa-Meetings sind den 12 Schritten von AA nachempfunden und sollen Einzelpersonen befähigen, sich von selbstzerstörerischen Gewohnheiten zu befreien und gesündere Beziehungen aufzubauen.

72. Allianz für Depression und bipolare Unterstützung

Diese Allianz bietet über 700 nationale Gruppen mit Peer-Unterstützung. Es ist eine urteilsfreie Diskussionszone, in der Sie sich über die Herausforderungen des Lebens öffnen können, die das Leben mit sich bringt Depression oder bipolare Störung. Der beste Teil? Alle Gruppen sind völlig kostenlos.

73. Emotionen anonym

Auch wenn Sie keine Sucht haben, können Sie das 12-Schritte-Modell anwenden, um mit negativem Denken umzugehen. Probleme mit dem Selbstwertgefühl , Einsamkeit und andere destruktive Gefühle mit der Unterstützung von über 1.000 EA-Meetings weltweit. (Und wenn Dusindbeim Ringen mit Substanz- oder Verhaltenssüchten, können Sie trotzdem teilnehmen.)

74. GLBT in meiner Nähe

Die GLBT National Resource Database bietet über 1.000 Unterstützungsdienste für Menschen jeden Geschlechts, jeder sexuellen Orientierung, Rasse und jeden Alters. Stecken Sie Ihre Postleitzahl in den praktischen lokalen Ressourcenfinder und voilà: Sie werden mit einer erschwinglichen (wenn nicht völlig kostenlosen) Selbsthilfegruppe verbunden, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und in der Nähe Ihres Zuhauses liegt.

75. Nationale Vereinigung für Anorexia Nervosa und assoziierte Erkrankungen

Diese Selbsthilfegruppen für Essstörungen gibt es in verschiedenen Formaten. Die meisten werden von einem Psychotherapeuten geleitet, andere von einem Ernährungsberaterin . Alle sind kostenlos. Das Hauptziel dieser Programme ist es, Menschen, die mit Essstörungen zu kämpfen haben, einen sicheren Raum zu bieten, um offen über ihre Unruhen zu sprechen und Anleitungen zu erhalten, wie sie heilen können. Um den nächstgelegenen zu finden, klicken Sie auf der Seite der Selbsthilfegruppen von ANAD auf Ihr Bundesland.

76. Nationaler Verband für Essstörungen

Wie ANAD bietet NEDA eine umfangreiche Liste von Selbsthilfegruppen für Menschen mit Essstörungen an. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Bundesstaat in die Suchmaschine einzugeben und Gruppen in der Nähe zu finden. Für diejenigen, die eine persönlichere Peer-Unterstützung wünschen, besuchen Sie NEDA-Navigator , ein Programm, das Personen, die eine Essstörung überwinden möchten, mit einer Person verbindet, die dort war und während der Genesung als Leitfaden fungieren kann.

77. Eltern, Familien und Freunde von Lesben und Schwulen

Wenn Sie ein Freund, ein Familienmitglied oder ein Elternteil von jemandem sind, der sich irgendwo im LGBTQ-Spektrum identifiziert, ist PFLAG Ihre Anlaufstelle für alle Dinge im Zusammenhang mit Bildung, Interessenvertretung und sozialer Öffentlichkeitsarbeit. PFLAG kann auch Menschen helfen, die Schwierigkeiten haben, mit der sexuellen oder geschlechtlichen Orientierung eines geliebten Menschen zurechtzukommen. Schließen Sie Ihre Heimatstadt an ihre Suchmaschine an, um ein lokales Kapitel zu finden.

78. Heile Trauer

Irgendwann in unserem Leben müssen wir alle mit den vielen Phasen der Trauer ringen. Aber es hilft, wenn wir Menschen haben, mit denen wir über unseren Verlust sprechen können – vor allem mit jemandem, der sich in einem ähnlichen Trauerprozess befindet oder der auf der anderen Seite durchgekommen ist. Die Unterstützungsdienste von Heal Grief erstrecken sich über die USA und sind nach Bundesstaaten geordnet über das Dropdown-Menü auf der Website der Gruppe zu finden.

79. Internationale OCD-Stiftung

Die Zwangsstörung betrifft Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Etwa 2,3 % der Amerikaner haben die Störung. Zum Glück gibt es eine Menge Unterstützung da draußen, und es ist wahrscheinlich näher, als Sie denken. Sehen Sie sich die Listen auf der Website der International OCD Foundation an, um eine Gruppe in Ihrer Nähe zu finden.

80. Sidrans HelpDesk

Das Sidran Institute bietet Dienstleistungen für alle Arten von Menschen, die mit PTSD zu kämpfen haben, von Militärtierärzte an Angestellte. Ein Trauma kann eine große Menge an emotionalem Leiden auslösen, und ohne Hilfe können manche Menschen durch ihre Symptome geschwächt werden. Wenn Sie mit diesen Stoßwellen zu kämpfen haben, wenden Sie sich an Sidran, um weitere Informationen zu Selbsthilfegruppen zu erhalten.

81. Lernzentrum für Trichotillomanie

Trichotillomanie ist eine Zwangsstörung, bei der Betroffene sich zwanghaft die Haare ausreißen oder unaufhörlich an der Haut bis hin zu blauen Flecken zupfen. Die Symptome können schädlich sein, aber auch die Isolation, die Menschen mit dieser Störung empfinden. Die Selbsthilfegruppen dieser Organisation können Menschen helfen, ihre Impulse zu bewältigen, bessere Bewältigungsstrategien für ihre Angst zu finden und Gesellschaft in ihrem Kampf zu finden.