iStock

Vermeiden Sie diese 15 Leckerbissen, die Ihre Ernährung sabotieren werden

iStock

Um dem Körper zu helfen Fett verlieren und Muskeln halten , Menschen müssen mehr Energie verbrauchen als sie aufnehmen. Die Realität ist, dass es Zeit braucht und je nach Alter, Fitnesslevel,Ernährungsstatus und Aufwand. Ein Weg, der für alle gilt und immer zu positiven Ergebnissen führt, ist gesund essen und vermeidet schlechte Snacks.

Aromatisierter Joghurt

Shutterstock

Ernährungswissenschaftler nicht empfehlen aromatisierter Joghurt. Sie sind oft mit Zuckerzusatz und künstlichen Süßstoffen gefüllt. Nur eine kleine 8-Unzen-Portion der süßes Dessert kann haben bis zu 47 Gramm Zucker. Das ist mehr als die American Heart Association sagt ist akzeptabel sowohl für Männer (38 Gramm) als auch für Frauen (25 Gramm) pro Tag. Wer Joghurt und Obst essen möchte, ist besser dran separat kaufen und in einer Schüssel mischen.

Popcorn im Kino

Shutterstock



Popcorn selbst ist ein gesunder Snack weil es Ballaststoffe, Proteine ​​und Kohlenhydrate liefert. Dies ist eine Ausnahme, wenn Sie im Kino sind, da das Popcorn im Wesentlichen mit Salz und Butter bedeckt ist. Elf Gramm ölgepopptes Popcorn enthält 116 mg Natrium. Dies entspricht 0,3 Unzen. Wie viel Popcorn isst du wirklich, wenn du einen Film schaust? Auch das künstliche Butteraroma auf dem Popcorn ist giftig für den Körper.

Vollfrucht-Smoothies

Shutterstock

Je bunter, teurer und schöner ein Smoothie ist, desto ungesünder ist er wahrscheinlich, Lauren Antonucci , Board Certified Sports Nutritionist und Direktor von Ernährung Energie , sagt. Die Leute registrieren keine Kalorien, die von Getränken konsumiert werden, aber diese Getränke haben leicht 250 Kalorien, was einem ganzen Snack entspricht. Wenn sie Kokosmilch oder Avocado haben, dann ist der Smoothie wie eine volle Mahlzeit mit etwa 500 Kalorien. „Alle Smoothies sollten Gemüse und Protein enthalten, sonst sind sie nicht sehr nützlich“, fügt sie hinzu. Ebenfalls, bestimmte Smoothies , besonders die in Ketten servierten fügen manchmal Zucker hinzu und künstliche Süßstoffe für besseren Geschmack . Ein großer Latte hat bis zu 350 Kalorien.

Süße Cocktails

Shutterstock

Sie können nach einer anstrengenden Woche mit Freunden oder Kollegen ausgehen, um sich zu entspannen, aber seien Sie vorsichtig, was Sie zu trinken bestellen. Je klarer das Getränk, desto besser. Alkohol wird absorbiert direkt in den Blutkreislauf, erhöht die Glukose schnell und wird nicht wie normale Nahrung verdaut. „Kombiniere das mit dem Zucker, der erhöht Ihren Blutzuckerspiegel und jetzt hast du eine Synergie von zwei Übeln […] und es ist, als würde man einen flüssigen Schokoriegel trinken.“ Carly Pollack , zertifizierter klinischer Ernährungsberater, sagt.

Müsliriegel

Shutterstock

„Die meisten kommerziellen Riegel enthalten viel Zucker“, sagt Antonucci. „Es ist immer viel besser, Produkte mit echtem Essen zu wählen“, fügt sie hinzu. Wenn die Zutatenliste eines Artikels ist zu lang , und enthält Dinge wie Maissirup, sollten Sie es nicht essen. Eine gute Faustregel ist, Müsliriegel auszuwählen, die weniger als 10 Gramm Zucker pro Riegel enthalten.

Frühstücksflocken

Shutterstock

Frühstückscerealien mögen lecker sein, aber sie sind voller Zucker und geben dir nur einen schnellen Energieschub und dann wirst du zusammenbrechen. Müsli mit Marshmallows und Schoko-Puffs sind natürlich viel Zucker , aber wie viel Zucker Sie überraschen kann. Die Umweltarbeitsgruppe untersucht den Zuckergehalt von 84 Getreidesorten und fanden heraus, dass 54 davon mehr als 24 bis 26 Gewichtsprozent Zucker enthielten. Kellogg's Honey Smacks war mit 55,6 Prozent Zucker am schlechtesten. Getreide ist auch überraschend viel Salz .

Etwas Sushi

Shutterstock

Vermeiden Sie, dass die Sushi-Rollen mit Frischkäse hergestellt werden. Entscheiden Sie sich auch für braunen Reis anstelle von weißem Reis, mit dem sie normalerweise hergestellt werden. Weißer Reis hat keinen Nährwert. Wenn Sie die Zutaten in nur einer Rolle mit Sojasauce kombinieren, haben Sie nur verwandelte eine gesunde Mahlzeit in eine Katastrophe mit hohem Natriumgehalt .

Trockenfrüchte

Shutterstock

Früchte haben Zucker. Aber beim Trocknen wird oft Zucker zugesetzt. Die meisten getrocknete Früchte , die mehr sind konzentrierte Nährstoffquelle , sind mehr als 50 Prozent Zucker, gemäß zu Livestrong. Aus diesem Grund wird empfohlen, nicht mehr als die Hälfte der frischen Fruchtgröße zu essen. Zu den Trockenfrüchten mit dem höchsten Zuckergehalt zählen Johannisbeeren, gesüßte getrocknete Kirschen und gesüßte getrocknete Preiselbeeren.

Käsecracker

Shutterstock

Cracker werden dich nicht satt machen, schon gar nicht für lange Zeit (Siehe: Die 15 erfüllendsten Lebensmittel, die Ihnen beim Abnehmen helfen ). Sie sind ballaststoffarm, aber reich an Natrium. Sie haben keinen großen Nährwert und liefern keine Energie. Einigen gebackenen Crackern wird sogar Maissirup mit hohem Fruktosegehalt während der Verarbeitung zugesetzt. Sie können Vollkornbrot und ballaststoffreiche Cracker kaufen. Lesen Sie die Etiketten und stellen Sie sicher, dass Sie nicht die falsche Sorte bekommen.

Lamellen

Shutterstock

Sie sind gehört zu den schlimmsten Getränken für den Körper . Ein kleiner Caffe Latte bei Starbucks enthält 190 Kalorien, 17 Gramm Zucker und 150 mg Koffein . Ein kleiner weißer Schokoladen-Mokka-Frappuccino hat 38 Gramm Zucker, und nur ein winziger Teil davon stammt aus Milch. Und seien Sie ehrlich, bekommen Sie in einem Café wirklich etwas in kleiner Größe? Bleiben Sie besser beim normalen Kaffee mit (geschäumter) Milch.

Chips

iStock

Kartoffelchips enthalten Maltodextrin, einen Lebensmittelzusatzstoff, der mit Verdauungsprobleme , entsprechend Forschung . Nur eine Tasse Tortilla-Chips enthält laut fast 300 Kalorien USDA . Außerdem werden sie oft mit Olestra hergestellt, einem Fettersatz, der kein Fett, Kalorien oder . hinzufügt Cholesterin , aber es haftet an den Vitaminen A, E, D und K und Carotinoiden, die antioxidative Nährstoffe , und spült sie aus dem Körper, gemäß a lernen .

Diätlimonade

iStock

Zuckerhaltige Limonaden verlieren seit mehreren Jahren an Diäten. Diät-Limonaden schmecken genauso wie normale, weil sie künstliche Süßstoffe . Sie spielen dem Gehirn Streiche ein schlechterer weg als zuckerhaltige Limonaden. Sie erhöhen Ihr Risiko für ein metabolisches Syndrom, die Entwicklung von Krebs, Herzinsuffizienz, Diabetes und Osteoporose.

Reiskuchen

iStock

Das geht gesunder Snack ist nicht so gesund. Reiskuchen haben einen hohen glykämischen Index, was sie zu der Art von Kohlenhydrat macht, die Sie in ein paar Stunden wieder hungrig macht und gleichzeitig Ihren Blutzucker in die Höhe treibt.

Brezeln

Shutterstock

Der größte Fehler, den Menschen beim Essen im Büro machen, ist, zu viel von dem zu konsumieren scheint gesundes Essen zu sein wie Brezeln und Nüsse, so Antonucci. Brezeln werden aus raffiniertem Mehl hergestellt, liefern wenig Nährstoffe und viele Kohlenhydrate, was bedeutet, dass Sie in kürzester Zeit hungrig sind. „Du übernimmst viel mehr Kalorien und Kohlenhydrate“, fügt sie hinzu. Sie haben auch viel Natrium.

Bagels

iStock

„Den meisten Bagels fehlen Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und sie enthalten tatsächlich etwa 4 Portionen Kohlenhydrate pro Bagel“, Millie Wilson, Meine Fit-Lebensmittel Eingetragener Ernährungsberater, sagt. Wenn Sie das nächste Mal einen Bagel-Fix brauchen, versuchen Sie es mit einem Vollkorn-Bagel und fügen Sie Protein-Toppings hinzu, um länger satt zu bleiben, wie einen Esslöffel Erdnussbutter, Eiweiß oder pürierte Avocado, fügt sie hinzu.