Kommen Sie mit diesen Alben in Urlaubsstimmung

Larina Marina / iStock / Getty Images Plus

Die Ferienzeit ist da. Die Menschen verbringen Zeit mit ihren Familien, kaufen Geschenke, kochen Essen, schauen sich Filme an und hören ihre liebsten Urlaubsalben. Während jeder seinen persönlichen Favoriten hat, gibt es einige, die beliebter sind als andere. Laut der Recording Industry Association of America sind dies die meistverkauften Urlaubsalben aller Zeiten in den Vereinigten Staaten.

‚Elvis‘ Weihnachtsalbum (Original)‘ — Elvis Presley

Hulton-Archiv/Getty Images

Elvis Presleys „Elvis’ Christmas Album“ wurde seit seinem ursprünglichen Debüt im Dezember 1957 veröffentlicht und wiederveröffentlicht. Das Album wurde für den Verkauf von 3 Millionen Exemplaren der Originalveröffentlichung in den Vereinigten Staaten mit dreifachem Platin ausgezeichnet.

„Die wunderbare Welt von Weihnachten“ – Elvis Presley

Foto von Liaison

Elvis' zweites Weihnachtsalbum, „The Wonderful World of Christmas“, wurde im Juli 1971 veröffentlicht und obwohl es anfangs nicht die gleiche Anziehungskraft hatte wie „Elvis' Weihnachtsalbum“, lief es dennoch sehr gut und wurde schließlich mit dreifachem Platin ausgezeichnet 3 Millionen Exemplare in den USA verkauft.



„Dezember“ – George Winston

Jason Davis / Getty Images für NAMM

„December ist ein Solo-Klavieralbum des Pianisten George Winston, das 1983 veröffentlicht wurde. „December“ ist Winstons meistverkauftes Album, das mit dreifachem Platin ausgezeichnet wurde.

„Zuhause zu Weihnachten“ – Amy Grant

Kevin Winter/ImageDirect

„Home for Christmas“ ist das zweite Weihnachtsalbum von Amy Grant. Es wurde im Oktober 1992 veröffentlicht. Grant ist ein christlicher Künstler, der in den Vereinigten Staaten über 3 Millionen Einheiten dieses Weihnachtsalbums verkauft hat.

„Jenseits der Saison“ – Garth Brooks

-/AFP über Getty Images

„Beyond the Season“ ist das erste Weihnachtsalbum des Country-Künstlers Garth Brooks. Es wurde im August 1992 veröffentlicht und erhielt schließlich Dreifach-Platin und verkaufte sich mehr als 3 Millionen Einheiten in den Vereinigten Staaten.

„Wenn mein Herz Weihnachten findet“ – Harry Connick Jr.

Brian Bahr/Getty Images

„When My Heart Finds Christmas“ ist das erste Weihnachtsalbum des amerikanischen Künstlers Harry Connick Jr. Es wurde im Oktober 1993 veröffentlicht und in den USA über 3 Millionen Einheiten verkauft.

„Heiligabend und andere Geschichten“ — Transsibirisches Orchester

Anna Webber/Getty Images für iHeart Radio

„Christmas Eve and Other Stories“ ist das Debüt-Studioalbum der amerikanischen Rockband Trans-Siberian Orchestra. 'Christmas Eve and Other Stories' wurde im Oktober 1996 veröffentlicht und ist das erste Album in der 'Christmas Trilogy' des Trans-Siberian Orchestra und wurde für den Verkauf von 3 Millionen Einheiten in den Vereinigten Staaten mit Dreifach-Platin ausgezeichnet.

„Faith: A Holiday Album“ – Kenny G

Amanda Edwards/Getty Images

„Faith: A Holiday Album“ ist das zweite Urlaubsalbum des Saxophonisten Kenny G. Und obwohl es sich nicht so gut verkaufte wie sein vorheriges Urlaubsalbum, war es dennoch sehr erfolgreich. Das Album von 1999 wurde mit dreifachem Platin für den Verkauf von mehr als 3 Millionen Einheiten in den Vereinigten Staaten ausgezeichnet.

„Weihnachten der Extraklasse“ — Mannheim Steamroller

Paul Zimmerman/Getty Images für Mannheim Steamroller

Das sechste Album der neoklassischen Musikgruppe Mannheim Steamroller und das vierte Weihnachtsalbum „Christmas Extraordinaire“ wurden 2001 veröffentlicht. Es wurde schließlich mit Dreifach-Platin für den Verkauf von 3 Millionen Einheiten in den Vereinigten Staaten ausgezeichnet.

„Das Geschenk“ – Susan Boyle

TIZIANA FABI / AFP über Getty Images

„The Gift“ ist das erste Urlaubsalbum der schottischen Sängerin Susan Boyle. Das im November 2010 veröffentlichte Album wurde schließlich mit dreifachem Platin ausgezeichnet und verkaufte sich 3 Millionen Mal in den Vereinigten Staaten.

„A Charlie Brown Christmas“ – Vince Guaraldi Trio

Logan Bush/Shutterstock

Der amerikanische Jazzpianist Vince Guaraldi hat für den gleichnamigen Film den Soundtrack „A Charlie Brown Christmas“ kreiert. Der Soundtrack wurde für den Verkauf von 4 Millionen Einheiten in den USA mit vierfachem Platin ausgezeichnet.

„Weihnachten im Laufe der Jahre“ – Verschiedene Künstler

Larina Marina / iStock / Getty Images Plus

„Christmas Through the Years“ ist ein Compilation-Album, das 1984 von Reader’s Digest Music veröffentlicht wurde. Das Album verkaufte sich in den USA mehr als 4 Millionen Mal.

„Es ist Weihnachtszeit“ – Elvis Presley

Rosemary Matthews/BIPs/Getty Images

Obwohl 'It's Christmas Time' eine Neuauflage von 'Elvis' Christmas Album' aus dem Jahr 1999 ist, war es dennoch sehr erfolgreich und gehörte zu den meistverkauften Weihnachtsalben aller Zeiten. Das Album wurde in den Vereinigten Staaten von insgesamt mehr als 4 Millionen Einheiten verkauft, was es mit vierfachem Platin belegt.

„Ein ganz besonderes Weihnachtsfest“ – Verschiedene Künstler

Larina Marina / iStock / Getty Images Plus

„A Very Special Christmas“ ist das erste in der Reihe „A Very Special Christmas“ von weihnachtlichen Compilation-Alben, die zu Gunsten der Special Olympics produziert wurden. Es wurde im Oktober 1987 veröffentlicht. Das Album erhielt vierfach Platin und verkaufte sich mehr als 4 Millionen Mal in den Vereinigten Staaten.

„Weihnachten in der Aire“ — Mannheimer Dampfwalze

Paul Zimmerman/Getty Images für Mannheim Steamroller

„Christmas in the Aire“ ist das dritte Weihnachtsalbum der amerikanischen Musikgruppe Mannheim Steamroller. Es wurde ursprünglich 1995 veröffentlicht und verkaufte sich schließlich 4 Millionen Einheiten in den Vereinigten Staaten.

„Weiße Weihnachten“ – Bing Crosby

Keystone/Hulton-Archiv/Getty Images

„White Christmas“, das 1945 zunächst unter dem Titel „Merry Christmas“ erschien, ist ein Compilation-Album von Bing Crosby. Die Single aus dem Album „White Christmas“ ist mit mehr als 50 Millionen verkauften Exemplaren weltweit die meistverkaufte Single aller Zeiten. Das Album wurde in den USA 4 Millionen Mal verkauft und erhielt den Titel Vierfach-Platin.

„Weihnachten“ – Michael Bublé

Noam Galai/Getty Images

„Christmas“ ist ein Weihnachtsalbum des kanadisch-italienischen Schlagersängers Michael Bublé, das im Oktober 2011 veröffentlicht wurde. Laut Nielsen Music wurde das Album mehr als 4,4 Millionen Mal verkauft.

„Frohe Weihnachten“ – Johnny Mathis

Abendstandard/Getty Images

„Merry Christmas“ ist das erste Weihnachtsalbum des amerikanischen Popsängers Johnny Mathis und wurde im Oktober 1958 veröffentlicht. Das Weihnachtsalbum von Mathis hat sich in den USA mehr als 5 Millionen Mal verkauft.

„Ein Weihnachtsalbum“ – Barbra Streisand

Terry Fincher/Express/Getty Images

„A Christmas Album“ von Barbra Streisand ist ihr erstes Weihnachtsalbum und wurde im Oktober 1967 veröffentlicht. Das Album war ein großer Erfolg, da es für den Verkauf von mehr als 5 Millionen Exemplaren in den Vereinigten Staaten fünfmal Platin erhielt.

„Das sind besondere Zeiten“ – Céline Dion

TIMOTHY A. CLARY/AFP über Getty Images

„These Are Special Times“ ist das erste Weihnachtsalbum der kanadischen Sängerin Céline Dion, das im Oktober 1998 veröffentlicht wurde. Das Album wurde in den USA mehr als 5 Millionen Mal verkauft und wurde damit mit fünffachem Platin ausgezeichnet.

„Das Weihnachtslied“ – Nat King Cole

George Stroud/Express/Hulton Archiv/Getty Images

„The Christmas Song“ wurde ursprünglich 1960 unter dem Titel „The Magic of Christmas“ veröffentlicht. Das Album hat sich in den USA mehr als 6 Millionen Mal verkauft und ist damit mit sechsfachem Platin ausgezeichnet.

„Mannheim Steamroller Christmas“ — Mannheim Steamroller

Paul Zimmerman/Getty Images für Mannheim Steamroller

„Mannheim Steamroller Christmas“ ist das erste Weihnachtsalbum der amerikanischen Musikgruppe Mannheim Steamroller, das 1984 debütierte. Das Album wurde für 6 Millionen verkaufte Exemplare in den USA mit sechsfachem Platin ausgezeichnet.

„A Fresh Aire Christmas“ — Mannheim Steamroller

JIM WATSON/AFP über Getty Images

Mannheim Steamroller knackt die Liste zum vierten und letzten Mal. „A Fresh Aire Christmas“, 1988 veröffentlicht, ist das zweite Weihnachtsalbum der amerikanischen Musikgruppe. Das Album wurde für den Verkauf von 6 Millionen Exemplaren in den USA mit sechsfachem Platin ausgezeichnet.

„Frohe Weihnachten“ – Mariah Carey

Mark Erickson/Getty Images

„Merry Christmas“ ist das erste Weihnachtsalbum der amerikanischen Sängerin Mariah Carey, das im Oktober 1994 veröffentlicht wurde. Das Album wurde mit sechsfachem Platin für den Verkauf von mehr als 6 Millionen Exemplaren in den Vereinigten Staaten ausgezeichnet.

„Das nenne ich Weihnachten!“ – Verschiedene Künstler

Larina Marina / iStock / Getty Images Plus

'Das nenne ich jetzt Weihnachten!' ist ein Compilation-Album mit zwei CDs, das im Oktober 2001 veröffentlicht wurde. Das Album ist Teil des „Now!“-Albums. Serie und ist das erste Urlaubs-Themen-Album der Serie. Das Album war sehr erfolgreich und wurde mehr als 6 Millionen Mal verkauft und mit sechsfachem Platin ausgezeichnet.

‘Noël’ – Josh Groban

Kristian Dowling/Getty Images

„Noël“ ist das erste Urlaubsalbum von Josh Groban. Das im Oktober 2007 veröffentlichte Album wurde für den Verkauf von mehr als 6 Millionen Exemplaren in den USA mit sechsfachem Platin ausgezeichnet.

„Wunder: Das Urlaubsalbum“ – Kenny G

Amanda Edwards/Getty Images

Der Saxophonist Kenny G hat einen weiteren Auftritt auf dieser Liste für „Miracles: The Holiday Album“. 'Miracles' wurde 1994 veröffentlicht und war extrem erfolgreich. Es wurde mit achtfachem Platin für den Verkauf von mehr als 8 Millionen Exemplaren in den Vereinigten Staaten ausgezeichnet.

‘Elvis’ Weihnachtsalbum’ – Elvis Presley

Keystone/Getty Images

Das meistverkaufte Weihnachtsalbum aller Zeiten ist „Elvis' Christmas Album“ von Elvis Presley, eine Neuveröffentlichung des originalen „Elvis' Christmas Album“, das 1970 herauskam. Es ist das einzige Album auf dieser Liste, das es gibt zertifizierter Diamant für den Verkauf von mehr als 10 Millionen Exemplaren in den Vereinigten Staaten. Ziehe in Erwägung, dieses Album für einen Freund oder ein Familienmitglied zu besorgen – es ist eines von vielen durchdachte Geschenke für die Feiertage .

Mehr aus den aktiven Zeiten:

Neujahrsvorsätze, die tatsächlich erreichbar sind

Neujahrsvorsätze: Die Top-Vorsätze im Jahr 2020

Wie man laut einem Optimismus-Arzt im neuen Jahr optimistischer ist

Weihnachtsbeleuchtung: Die besten Drive-Through-, Themenpark- und Nachbarschaftsdisplays

Schöne Hotels auf der ganzen Welt