Shutterstock

Die größten Fehler, die Männer in ihren 30ern machen

Shutterstock

„Fettleibigkeit beginnt alles“, sagt Dr. Om Ganda, Endokrinologe und Prüfarzt einer bevorstehenden Studie, REDUCE-IT, einer kardiovaskulären Ergebnisstudie. Die Patienten geben die ganze Zeit die Zeile „zu beschäftigt mit der Arbeit“ als Verteidigung an. Viele von ihnen wissen nicht, dass sie diese Ausrede viel zu lange benutzt haben. Die Idee ist, die Gesundheit und den Lebensstil zu verbessern. Kleine Änderungen machen einen großen Unterschied, sagt Dr. Ganda. Man kann viele vermeidbare Maßnahmen ergreifen, selbst wenn die Genetik ein Problem ist. Es ist am besten, früh zu beginnen, um viele mögliche Schwierigkeiten auf dem Weg zu vermeiden.

Lebensmitteletiketten nicht beachten

Shutterstock

Neue Regeln sind in Kraft und die Leute sollten sich ihrer bewusst sein, sagt Dr. Ganda. Schauen Sie sich die Gesamtfettmenge an, insbesondere das gesättigte Fett, fügt er hinzu. Siehe auch die Natriumgehalt, was besonders wichtig ist zur Blutdruckkontrolle.

Zu viel Natrium konsumieren

iStock

Sie sollten nicht mehr als 5 g Salz pro Tag zu sich nehmen, was etwa 1.500 mg pro Tag entspricht, sagt Dr. Ganda. Zu viel Natrium konsumieren führt zu einem Teufelskreis, der dem Körper schadet auf verschiedene Weise – Blutgefäße werden beschädigt, der Körper hält Wasser, das Herz pumpt stärker, Sie verlieren Kalzium und Augenprobleme sind möglich.

Einkaufen vor dem Abendessen

iStock

Dies ist eine schlechte Idee, da Sie am Ende fast immer mehr Lebensmittel kaufen, als Sie tatsächlich benötigen. Dies führt oft zu übermäßigem Essen, sagt Dr. Ganda, was kommt mit seinen eigenen schädlichen Nebenwirkungen . Auch wenn Sie hungrig sind und einkaufen , neigen Sie dazu, Lebensmittel zu kaufen, deren Zubereitung wenig Zeit in Anspruch nimmt und die normalerweise zu viel Zucker oder Salz enthalten.

Bewegungsmangel

Shutterstock

Der Lebensstil der Menschen ist nicht so gut, wie er sein könnte, und verschlechtert sich sogar, sagt Dr. Ganda. Arm oder Bewegungsmangel ist ein großer Teil davon . 'Die Leute wissen nicht, dass sie sich in einem frühen Stadium von Herz-Kreislauf-Problemen befinden könnten.' Die Ausreden „keine Zeit“ sind keine Ausreden. 'Du solltest täglich 30 Minuten Übungen machen, aber du kannst es mehrmals täglich auf ein paar Minuten aufteilen.'

Schlechte Schlafgewohnheiten

Shutterstock

Schlechte Schlafgewohnheiten sind einer der schlimmsten Fehler, die Männer machen, sagt Dr. Ganda. Schlafentzug wirkt sich stärker auf Ihre allgemeine Gesundheit aus als sich morgens nur mürrisch zu fühlen; Sie zunehmen ; Ihre Lern- und Problemlösungsfähigkeit leiden ; Sie haben Schwierigkeiten, Erinnerungen zu bilden; und Sie laufen Gefahr, Depressionen, Paranoia und sogar Selbstmordgedanken zu entwickeln.



Überspringen der jährlichen Kontrollen

Shutterstock

Hier ist ein Beispiel: Männer sind eher Hautkrebs entwickeln . Dies kann an erhöhten der Sonne ausgesetzt , aber laut Dermatologen gibt es noch einen weiteren Faktor. Männer haben die höchste Sterblichkeit, weil sie den Krebs oft in späteren Stadien entdecken. Frauen neigen dazu, ihre Haut häufiger untersuchen zu lassen, was zu einer Früherkennung führt.

Nur Aerobic oder nur Gewichtheben machen

Shutterstock

Die Kombination der beiden ist viel besser als beides allein, sagt Dr. Ganda. Du musst Aerobic machen Bewegung für ein stärkeres Herz Sie müssen aber auch Muskeln aufbauen, die für die Glykogenspeicherung benötigt werden, fügt er hinzu.

Nicht aufwärmen und abkühlen

Shutterstock

Viele Leute denk nicht darüber nach was sie tun sollen vor und nach dem Training. Das ist ein großer Fehler, sagt Dr. Ganda. Ein Warmup bereitet deine Muskulatur auf das bevorstehende Training vor und beugt Verletzungen vor. Es entspannt Ihre Gelenke und erhöht Ihre Herzfrequenz, um sicherzustellen, dass Ihr Körper bereit ist, sich selbst herauszufordern. Eine angemessene Abkühlung zu verpassen ist ein großer Fehler. Die sofortige Beendigung der Aktivität ohne eine angemessene Abkühlphase kann dazu führen, dass sich Blut in den Beinen ansammelt oder Schwindelgefühle auftreten.

Du dehnst dich nicht aus

Shutterstock

So wie es wichtig ist, die Herzfrequenz langsam zu senken, ist es auch wichtig, die Muskeln zu dehnen. Nehmen Sie sich die Zeit, um sich zu dehnen Hilfe bei der Flexibilität und Muskelregeneration . Der Prozess hilft normalerweise dem Körper, sich zu entspannen, und solange Sie nicht zu stark drücken, sollte das Dehnen Ihnen helfen, zu Ihrem nächsten Training zurückzukehren und sich weniger wund zu fühlen.

Keine Pausen machen

Shutterstock

Das Übermaß Spannung und Druck wird schließlich Ihre körperliche und Psychische Gesundheit bei Magenverstimmung, Kopfschmerzen oder Migräne sind nur einige der möglichen Nebenwirkungen. Dies kann Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, Ihre Arbeit zu erledigen oder soziale Beziehungen aufrechtzuerhalten. Und Der Teufelskreis von Stress , schlechte Leistung und mangelndes Vertrauen bleiben bestehen.

Zu beschäftigt für Spaziergänge

Shutterstock

Die gute Nachricht für Leute, die mag nicht herauszuarbeiten ist, dass sie es jedes Mal tun, wenn sie gehen. Niemand betrachtet diese aerobe Aktivität als Übung, denn mehr als 7 Milliarden Menschen machen sie täglich und es ist nicht schwer. Sie müssen keine stundenlangen Spaziergänge machen; Es reicht aus, es ein paar Mal am Tag auf ein paar Minuten zu reduzieren. Durch das Gehen kann man sich total in Form bringen .

Vermeidung von Screening-Tests

Shutterstock

Männer in den Dreißigern, insbesondere solche mit einer Familienanamnese, sollten darüber nachdenken sich auf Risikofaktoren untersuchen lassen wie Bluthochdruck, Prädiabetes, hoher Cholesterinspiegel, sagt Dr. Ganda. Hohe Triglyceride sind mit einem kardialen Risiko verbunden, selbst bei Menschen mit gut kontrolliertem Cholesterin (LDL-C).

High-Carb-Diät

IStock

Es kann zu einer Insulinresistenz führen, die zu Typ-2-Diabetes führen kann. Die Überwachung Ihrer Ernährung ist eine Möglichkeit um die Krankheit zu verhindern . Füllen Sie die Hälfte Ihres Tellers mit nicht stärkehaltigem Gemüse, ein Viertel mit magerem Protein wie Hühnchen, Fisch, magerem Schweine- oder Rindfleisch oder vegetarischem Protein und das letzte Viertel mit stärkehaltigem Gemüse oder stärkehaltigem Getreide oder Obst. Dies sorgt für ausreichend Protein zum Erhalt von magerem Muskelgewebe, viel Gemüse für Ballaststoffe, natürliche Antioxidantien und nicht zu viele einfache Kohlenhydrate .

Zu viel trinken

Shutterstock

Zu viel Alkohol bedeutet zu viele zusätzliche Kalorien, die zu Übergewicht im Bauch führen können, was noch schlimmer ist, als zusätzliches Fett im Rest Ihres Körpers zu haben, sagt Dr. Ganda. Alkohol kann zu einer Fettleber führen . Männern wird nicht empfohlen, mehr als zwei Drinks pro Tag zu sich zu nehmen. Cocktails sind wegen des zusätzlichen Zuckerzusatzes die schlechteste Art.

Essen gehen

Shutterstock

Menschen in den 30ern Essen Sie viel und das ist ein Problem, weil Sie nicht wirklich wissen, wie die Dinge zubereitet werden, und Sie in einem Restaurant normalerweise mehr fetthaltige Lebensmittel und Kohlenhydrate zu sich nehmen als zu Hause, sagt Dr. Ganda. Kennen Sie viele Leute, die sich für den Salat als Beilage entscheiden würden, im Gegensatz zu Kartoffelpüree oder französischem Feuer?

Essen zu viel frittiertes Essen

IStock

Sie haben einfach zu viel Fett. Sie denken vielleicht, dass gebratener Fisch eine gesunde Option ist, aber das ist es nicht. Diese Art von Lebensmitteln hat zu viele versteckte Kalorien und Kohlenhydrate, sagt Dr. Ganda. Es gibt kein grund jemals zu essen alles Gebratene. In der Sekunde, in der Sie mit dem Frittieren von Lebensmitteln beginnen, wird das Öl krebserregend .

Zu viel fettes Essen essen

Shutterstock

Viszerales Fett, eine Art von weißem Fett, das speziell im Bauchbereich vorkommt, ist das Fett, das am meisten verursacht Gesundheitsrisiken von überschüssigem Fett. Dieses Fett kann Hormone ausschütten, die die Zellmembranen schädigen und zu Problemen mit dem Stoffwechsel und der Verwertung von Glukose führen. Begrenzen Sie Ihre Aufnahme von gesättigten Fetten, da sie sich in den Arterien ablagern, was zu Herzerkrankungen führen kann .

Chronischer Stress

Shutterstock

Stress beeinflusst alles im Leben und es führt unvermeidlich zu mehr Fettkonsum, sagt Dr. Ganda. Menschen treffen schlechte Essensentscheidungen, wenn sie unter Druck stehen oder es eilig haben; sie essen einfach bequem, was oft Fastfood und Pizza bedeutet.

Keine allmählichen Änderungen des Lebensstils

Shutterstock

Sie müssen Ihren Lebensstil nicht vollständig ändern, sagt Dr. Ganda, aber Sie müssen schrittweise Änderungen vornehmen . Dies ist ohnehin der nachhaltigere Ansatz. Ein kalter Truthahn führt auf lange Sicht in der Regel zum gegenteiligen Effekt.

Rauchen

Shutterstock

Das gehört mit Abstand zu den Top-Straftätern wenn es um „schlechteste Gewohnheiten“ geht DR. Doppel sagt.