Athleten auf der ganzen Welt feiern das 118-jährige Jubiläum des Rennens

Jeder Amerikaner war schockiert und traurig, als er von den tragischen Ereignissen beim Boston-Marathon im letzten Jahr erfuhr. Vor allem die Laufcommunity nahm die Nachricht besonders hart auf.

Der Boston-Marathon gilt als einer der größte und beste Straßenrennen auf der ganzen Welt und in diesem Jahr feiert es seinen 118NSJubiläum. Läufer auf der ganzen Welt sind bestrebt, die diesjährige Veranstaltung zur bisher besten zu machen. Seit dem letztjährigen Rennen wurden unzählige inspirierende Kampagnen gestartet, um die Opfer und ihre Familien zu ehren und zu unterstützen und der Welt zu beweisen, dass niemand den leidenschaftlichen Geist eines Läufers entmutigen kann.

Dieses Jahr, RunKeeper (eine App zur Verfolgung von GPS-Aktivitäten) schließt sich dieser erhebenden und inspirierenden Bewegung mit ihrer eigenen Kampagne namens . an 118 für Boston ,die sie am 1. März mit dem Ziel gestartet haben, 118 Millionen Meilen zurückzulegen, um die belastbare Energie zu feiern, für die das lang gefeierte Rennen so bekannt ist, und um Läufern auf der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, Teil eines großen zu werden und helle Leistung.


Auf der Homepage der Kampagne steht:

Für die diesjährige Veranstaltung wollten wir allen eine Möglichkeit bieten, zusammenzuarbeiten und etwas Großes zu erreichen – wo auch immer Sie sich auf der Welt befinden. Begleiten Sie uns, wenn wir vom 1. März bis 21. April – dem Tag des 118. Boston-Marathons – 118 Millionen Meilen verfolgen, um dieses erstaunliche Ereignis zu feiern. Läufe, Spaziergänge, Radtouren oder jede entfernungsbasierte Aktivität, die du in RunKeeper machst, wird gezählt. Beobachten Sie, wie die Meilen in Echtzeit ansteigen, und begleiten Sie uns bei der Verfolgung dieses großen Ziels, indem Sie eine Aktivität in RunKeeper mit dem Hashtag #118forBoston veröffentlichen.


Mitmachen ist einfach. Verfolgen Sie wie oben beschrieben einfach Ihre Outdoor-Distanz-Workouts (Laufen, Gehen, Radfahren usw.) mit der RunKeeper-App (verfügbar für Android und iPhone) und verwenden Sie dann den Hashtag #118forBoston im Abschnitt „Notizen“ des sozialen Netzwerks Freigabefunktion, wenn Sie fertig sind.



„Wir haben diese Kampagne gestartet, um alle auf der ganzen Welt dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten, um zur Feier des diesjährigen 118. Boston-Marathons etwas Großes zu erreichen. Als Bostoner Unternehmen mit unserem CEO, unseren Mitarbeitern, Familien und Freunden im Rennen und an der Ziellinie waren wir von den Angriffen bei der letztjährigen Veranstaltung zutiefst betroffen“, sagte Jim Redding, Community Manager von RunKeeper, in einer E-Mail.

Er fuhr fort: „Wir dachten, dass wir, indem wir Fitness feiern und alle dazu bringen, zu unserem Ziel von 118 Millionen Meilen und einer Sache, die größer ist als jede einzelne Person, beizutragen, wirklich etwas Gutes tun und hoffentlich das Bewusstsein für Wohltätigkeitsorganisationen schärfen können, die denen helfen, die es brauchen es.'