Es hilft, den Druck zwischen den Gelenken zu lindern

© Siam Pukkato/Dreamstime.com

Hast du dich jemals von deinen Eltern schimpfen lassen, weil du beim Abendessen mit den Fingerknöcheln geknackt hast, weil es ist eine schlechte etikette ? Hat jemand versucht, Sie zu erschrecken, indem er sagte, dass Sie im Alter Arthritis bekommen, wenn Sie Ihre Knöchel knacken? Das Knacken der Knöchel kann für andere um dich herum ärgerlich sein, aber kann es später im Leben wirklich Arthritis verursachen oder ist dies einer von denen? sogenannte schlechte Angewohnheiten, die dir gar nicht so schlecht sind ?

Gewohnheiten, von denen Experten und Ärzte sagen, dass sie zu Krebs führen könnten

Wie sich herausstellt, ist die Vorstellung, dass das Knacken der Fingerknöchel zu Problemen führt, eine davon Beliebte Gesundheitsmythen, an die Sie nicht mehr glauben müssen . Tatsächlich gab es mehrere Studien, die diesen weit verbreiteten Glauben widerlegen.

Eine Studie umfasste eine Gruppe von Menschen, die regelmäßig ihre Knöchel knackten, und eine Gruppe, die dies nicht tat. Die Ergebnisse zeigten zwar, dass das Knacken der Fingerknöchel die durchschnittliche Griffkraft senkte und die Handschwellung verstärkte, es führte jedoch nicht zu einem erhöhten Auftreten von Arthritis.

Warum also erzeugen unsere Hände und andere Körperteile knackende oder knallende Geräusche? Es gibt Gasblasen, die sich in der Gelenkflüssigkeit oder Gelenkflüssigkeit bilden, und das Beugen des Knöchels ist, als würde man Druck auf einen Ballon ausüben, bis er platzt.



Normalerweise dauert es etwa 20 Minuten, bis sich die Blasen wieder bilden. Während dieser Zeit fühlen sich Ihre Gelenke lockerer und vom Druck entlastet an, was der ganze Reiz des Knackens der Knöchel ist. Also ob du dir die Knöchel knackst wegen Angst oder als nervöse Angewohnheit ist nichts wirklich Schlechtes für Ihre Knochengesundheit.

Verwandt

Sie sollten jedoch auf den Druck achten, den Sie beim Knacken Ihrer Knöchel ausüben. Es gab Fälle, die zu Luxationen oder Sehnenverletzungen durch zu starkes Knacken der Knöchel führten. Auch wenn diese Angewohnheit für dich entspannend sein kann, achte auf andere um dich herum, die vielleicht nicht hören wollen, wie deine Knochen knacken. Rücksichtslos gegenüber anderen zu sein ist eine Etikette-Fehler, den Sie mit 30 Jahren nicht mehr machen müssen.