Um an Gewicht zuzunehmen, müssen Sie viel mehr Nahrung zu sich nehmen, als Sie wahrscheinlich denken

Die meisten von uns waren schon einmal hier: aus welchem ​​Grund auch immer – ein Urlaub, ein besonderer Anlass oder vielleicht einfach nur wegen betonen —wir übertreiben unseren Appetit und zu viel essen .

Als Ergebnis fühlen wir uns aufgebläht, schläfrig und vielleicht sogar wütend auf uns selbst, weil wir viel zu viel gegessen haben. Dieses überfüllte Gefühl kann Ihnen sogar das Gefühl geben, dass Sie im Laufe dieses einen Tages etwas an Gewicht zugenommen haben.

Aber die Wahrheit ist, selbst wenn du drauftrittst die Skala und die Zahl seit der letzten Überprüfung gestiegen ist, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie an einem einzigen Tag auch nur ein Pfund zusätzliches Fett zunehmen könnten.


Ein aktueller Artikel von Frauengesundheitsmagazin , die den Experteneinblick von Samantha Cassetty, R.D., M.S., Ernährungsdirektorin bei Luvo weist darauf hin, dass es fast unmöglich ist, an nur einem Tag an Gewicht zuzunehmen, selbst wenn Sie Ihre normale tägliche Aufnahmemenge deutlich überschritten haben.

„Der Grund liegt in der Kalorienrechnung. Obwohl es nicht 100-prozentig genau ist, gilt das Grundprinzip: Um zuzunehmen, müsste man 3.500 Kalorien mehr zu sich nehmen, als man normalerweise isst und verbrennen“, erklärte Cassetty gegenüber Women's Health.


Dies basiert auf der groben (aber nicht ganz genauen) Schätzung, dass 3.500 Kalorien entsprechen einem Pfund Fett . Nach dieser Berechnung müssten Sie, wie Cassetty oben erläutert hat, zuerst die normale Menge an Kalorien zu sich nehmen, die Sie normalerweise an einem Tag zu sich nehmen, und dann weitere 3.500 Kalorien zusätzlich zu sich nehmen.



Einfach ausgedrückt, um im Laufe eines Tages auch nur ein Pfund zuzunehmen, müsste man eine absurde Menge essen; eine Menge, die für die meisten Menschen praktisch unmöglich ist.

Es ist also unwahrscheinlich, dass Sie nach einem Tag übermäßigen Essens an Gewicht zunehmen. In Bezug auf Ihre Ernährung, Gewichtszunahme ist häufiger auf schlechte Essgewohnheiten zurückzuführen, die über einen längeren Zeitraum zur Gewohnheit werden.

'Solange du die natürlich korrigierst nächster Tag – d. h. du isst verantwortungsbewusst und gehst zurück zu deinem Fitness-Routine – Sie werden verhindern, dass sich die echten Pfunde anhäufen“, sagte Cassetty gegenüber Women's Health.