Beim Abnehmen geht es hauptsächlich darum, was du deinem Körper fütterst

Shutterstock

Beim Abnehmen geht es darum, mehr Kalorien zu verbrennen, als Sie verbrauchen. Die Komplikationen beginnen, wenn Sie sich entscheiden wie erreicht man dieser negative Saldo.

Überschüssige Pfunde zu verlieren ist meistens über das, was du isst . Die berühmte Regel lautet 75 % Diät und 25 % Sport.

Sie müssen nicht hungern oder geschmacklose Lebensmittel essen, um abzunehmen . Der gesündeste Weg ist, mach deine Ernährung auf und schneide die Portionen etwas ab.

Nicht alle Kalorien sind gleich. Der Trick ist zu bleiben länger satt . Die Lebensmittel auf der folgenden Liste helfen. Es gibt viele gesunde Optionen, die Sie trennen oder mit anderen Produkten mit mehr Substanz, aber weniger Kalorien kombinieren können, um eine köstliche Mahlzeit zuzubereiten.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie sich zu einem Bikini-Body durchfressen können



Weitere Lesungen:

Die 15 erfüllendsten Lebensmittel, die Ihnen beim Abnehmen helfen

Von einem Ernährungsberater: Wie man isst, wenn man versucht, Gewicht zu verlieren

16 Gründe, warum Ihr Bauchfett nicht verschwindet